Was sage ich meiner Tochter?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.05.2010 | 1 Antwort
Hallo,

brauche mal wieder eure Hilfe.

Bin seit 5 Jahren mit dem Vater meiner Tochter (10) auseinander. Noch heute gibt es Theater.

Anfang des Jahres habe ich den Unterhalt klären lassen. Wollte ein paar Streitpunkte aus dem Weg schaffen. Höhe, unrechtmässiges Kürzen wenn er etwas kauft und wenn Sie in den 3 Wochen Sommerferien bei ihm ist.

Seitdem ist er so verbittert und verhasst, weil ich Dinge erfahren habe, die ich besser nicht wissen sollte. Gehalt etc. Ausserdem sieht er, das ich alles das habe, was er nicht hat. Seine Tochter, einen Partner der zu mir steht, ein Haus usw. Lange Rede kurzer Sinn. Er will mit mir nichts mehr zu tun haben. Nicht mehr sprechen usw.

Meiner Tochter liegt es natürlich am Herzen, das wir uns wieder vertragen.
Was mache ich nun?

Erkläre ich Ihr auf kindliche Art und Weise das Ihre Eltern sicht nicht mehr vertragen werden und warum? Und überlasse ich Ihr die Entscheidungen, wer Sie bei bestimmten Anlässen begleitet. Z. B. Schulabschlussfahrt, Neuvorstellung der weiterführenden Schule?
Wobei ich mir natürlich ungern die Wurst vom Brot nehmen lasse. Weil ich mich überwiegend um Sie kümmere.

Also, wie mache ich es richtig?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
hallo
hört sich ja nicht so toll an.mein ex und ich hatten ganz am anfang auch mal etwas streß.weil jeder verletzt war.aber ich bin froh, das es so einiger maßen gut klappt.eigentlich sehr gut.jeder hat eben eine andere meinung, und mitlerweile, bespreche ich gewisse dinge eher mit seiner freundin. aber gut.ich würde aber deiner tochter zuliebe vieleicht mal zu einer erziehungsberatungs stelle gehen....vieleicht redet ihr dann mal an einem neutralen ort über die dinge-und eurer tochter.... viel erfolk
zauberengel
zauberengel | 03.05.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

meine tochter nimmt mich nicht fürvoll
12.07.2012 | 5 Antworten
Wie sage ich es meiner Schwester?
26.09.2011 | 26 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading