Reagiere ich über?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.04.2010 | 16 Antworten
Guten Tag .
Meine Schwester legte den Kontakt zu mir nieder , als sie hörte ich bin schwanger.
Mit dem satz " Wurdest doch eh nur schwanger , damit du aufmerksamkeit bekommst , hauptsächlich von mama und papa"

So und es ist 100% schwachsinn was sie redet , da ich nicht geplant schwanger wurde.

Und seit dem hab ich nie wieder was vo ihr gehört .
Ich habe aber vor 3 wochen gesagt . Wenn meine Tochter zur welt kommt will ich NICHT das irgendeiner meiner anderen geschwister oder meine eltern , Der schwester die zu mir den kontakt kippte , informationen raus geben über die schwangerschft- geburt - gewicht - größe geschweige denn ein foto von meinem Kind

Weil ich einfach der meinung bin , wenn sie was wissen will , soll sie zu mir kommen

Sie hat sich bis jetzt nicht interessiert , also brauch sie auch nach der ss nicht hinten rum irgendwas erfahren.

wie seht ihr das?
mfg YoungFamily2010
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wie alt ist denn deine Schwester?
Ich wär da wahrscheinlich nicht so engstirnig. Sie wird Tante. Da werden deine Eltern sicher voller Stolz als neue Großeltern die Neuigkeiten berichten wollen. Alles halb so wild. Mach dich doch deshalb nicht so fertig.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 23.04.2010
2 Antwort
...
Dass Deine Schwester Info's über ihre Nichte bekommt, wirst ned ganz vermeiden können ... geredet wird immer. Und Du kannst ja auch ned von Deinen Eltern und Geschwistern verlangen, zu Hause nicht über das Enkelchen bzw. die Nichte zu reden oder ihnen verbieten, ein Foto aufzustellen. Kann aber Deine Reaktion verstehen ... habe die gleiche Situation mit meiner Mutter!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2010
3 Antwort
sie reagiert da aber echt krass
sie scheint mit etwa sarg eifersüchtig.. ich tät es auch so machen.aber sie wird sich ganz sicher melden.kann mir nicht vorstellend as sie sich das kleine wunder entgehen lässt.lg
pueppivw
pueppivw | 23.04.2010
4 Antwort
naja
a) stimmt schon irgendwie b) aber vielelicht hat sie ihre gründe c) wie wird man ungeplant schwanger? pille versagt? gummi geplatzt? spirale verrutscht? ist ja auch egal, aber wenn sie den kontakt kippt und hintenrum fragt ist das auch blöd. entweder oder. vielleicht hat sie angst, dass SIE dann mal nicht im mittelpunkt steht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2010
5 Antwort
hi
ich weiss nicht was bei euch sonst noch vorgefallen ist und die umstände um deine schwangerschaft kenn ich auch nicht. deswegen jetzt nur die eine seite zu hören ist bissi schwierig. kann verstehen, dass dich die aussage deiner schwester nervt, aber ich finde schon, dass du überreagierst, wenn du jetzt versuchst deinen eltern oder anderen geschwistern zu verbieten irgendewelche informationen rauszugeben. das kannst du meiner meinung nach nicht von den anderen verlangen. wenn sie interesse an dir oder an deiner tochter hat, dann wird sie so oder so kommen, ob sie jetzt weiss wie schwer oder leicht die kleine war oder nicht !!! übertreib nicht so ..
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 23.04.2010
6 Antwort
...
ganz ehrlich? ich finds etwas zu übertrieben so zu reagieren..gut der kontakt is nich mehr zwischen dir und ihr gegeben..aber die anderen werden ja noch kontakt zu ihr haben...wenn sie ihr über alles berichten bist du doch mehr oder weniger eh außen vor was den direkten kontakt mit ihr betrifft und bedenke das sie immernoch ein teil der familie is und dein kind auch dazu gehört...du musst ihr ja nix über alles berichten aber die anderen können es doch machen..und vielleicht kommt sie ja dann von ganz allein an und sucht den kontakt wieder...sie is immernoch deine schwester egal was vorgefallen is
gina87
gina87 | 23.04.2010
7 Antwort
...
ein teil unserer familie weiss auch nix von unsrer tochter, das wird auch hoffentlich so bleiben, die intressieren sich seit jahren nur für uns, wenn sie was brauchen... soclhe leute lässt man am besten in ihrer traumwelt leben...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 23.04.2010
8 Antwort
Die schwester
die den kontakt kippte lebt im Sauerland , und nur mein bruder hat engeren kontakt zu ihr , von ihm weiß ich 100% er würde sich dran halten . Sie wird 28 jahre . Sie wird nicht das erste mal tante ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2010
9 Antwort
@YoungFamily2010
wer weiß wie die Umstände sind. Aber da du mal eben zehn Jahre jünger bist, bist du wohl eh schon das Nesthäkchen in der Familie. Manche Geschwister fühlen sich da halt hintendrangestellt. Sei nicht so hart. Sie wird sich schon melden. Aber den anderen verbieten über dich und deine Schwangerschaft und dein Kind zu reden, halte ich eindeutig für überzogen.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 23.04.2010
10 Antwort
@gina87
Das mag sein , aber sie und ich waren wie Topf und deckel , sie war immer für mich und ich immer für sie da , und dann sowas knall hart , kannst wohl nicht nachvollziehen was das weh tat für mich ??!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2010
11 Antwort
@YoungFamiliy2010
kann es sein das sie auch ein baby will und es nicht klappt? vielleicjt ist es so schwer für sie und es macht sie trurig das alle geschwiester kinder bekommen nur bei ihr klappt es nicht. ich weis noch wies bei usn war als alle im freudneskreis ss wurden und bei usn wollte es einfach nicht.
pueppivw
pueppivw | 23.04.2010
12 Antwort
...
ich hab selber ne kleine schwester..und was die mir schon alles so an den kopf geworfen hat auch heute noch teilweise mit ihren 21 jahren, da hätten manche schon längst den kontakt abgebrochen bis sie wieder runterkommt... wäre ich an deiner stelle würd ich den kontakt sie suchen lassen zu dir, den anderen aber nich verbieten über dein kind zu reden...grade weil ihr sonst ein so gutes verhältniss hattet würd ich ihr sowas nich vorenthalten..sie is und bleibt nunmal deine schwester und vielleicht solltest du auch mal nachdenken warum sie so reagiert hat..nesthäkchen hin oder her..vielleicht möcte sie ja auch ein kind und es klappt nich und daher die reaktion..sowas sollte man abwägen bevor man den schritt geht und dem rest der familie verbietet über dich oder dein kind zu reden..wobei ich denken das die fragen diesbezgl. eh von ihr allein kommen werden..ja was sollen die anderen dann sagen?nee dürfen wir nich?
gina87
gina87 | 23.04.2010
13 Antwort
sehe ich genauso
wenn sie so reagiert hallo was das denn für ein verhalten und wenn sie was wissen will soll sie selber zu dir kommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2010
14 Antwort
***
Wenn ihr immer ein Topf und ein Deckel ward, dann stimmt da was gewaltig nicht! Das es Dir sehr weh tat ist durchaus nachzuvollziehen, dennoch ist es eben nicht richtig Deiner Familie gegenüber zu sagen " NICHTS darf erzählt werden" Damit verschärfst Du die Situation nicht nur für Dich und Deine Schwester sondern für die ganze Familie...! Sie ist dann Tante ob es ihr gefällt oder nicht, und Du solltest versuchen drüber zu stehen... Du wolltest wissen wie wir das sehen, LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2010
15 Antwort
Ich kann dich gut verstehen :O)
Bei mir ist es nicht anders. Und ganz ehrlich geht es mir ohne den Kontakt wesentlich besser. So hart es klingt und auch für die Eltern sein mag. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2010
16 Antwort
Hi.
Dann lass sie doch einfach... Aber Du kannst doch niemandem verbieten mit ihr über das Kind zu reden... Meine Oma hat unsere Maus auch noch nie gesehen weil ich ihr einfach sch... egal bin und mein Freund denen nicht passt. Dabei haben sie ihn nur einmal gesehen und sind dann gleich persönlich geworden... Aber ich verbiete dem Rest der Familie nicht Infos weiter zu geben. Wenn Sie Fragt ok, ist soviel ich weis bis jetzt aber auch noch nicht vorgekommen das sie gefragt hat. Wenn der Rest deiner Familiy mit ihr drüber redet werden sie Dir das bestimmt nicht gleich auf die Nase binden wenn sie wissen das Du das nicht willst... LG
delila
delila | 23.04.2010

ERFAHRE MEHR:

mal über was nachdenken
17.08.2016 | 3 Antworten
Hcg bei über 1000
15.04.2015 | 32 Antworten
ET +11
17.12.2014 | 37 Antworten
heimliches naschen - reagiere ich über?
21.03.2012 | 19 Antworten
über et eure erfahrungen?
27.01.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading