Wie soll ich reagieren?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.03.2010 | 15 Antworten
Am Wochenende hat er (46) mir (40) gestanden, dass er eine 25jährige hat. Er ist sich über seine Gebfühle nicht klar. Ich weiß nur, dass ich ihn obwohl schon fast 21 Jahre zusammen immer noch irrsinnig liebe. Er hat mir dann am Dienstag eine Sms geschrieben, in der er schreibt: "Wenn ich so in mich hineinhorche, denke ich schon, dass alles wieder in Ordnung kommt. Ich hab dich doch so unsagbar gern." Was soll ich tun, damit er sich wirklich wieder für mich entscheidet?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
hey
lass ihn gehen auch wenn es schwer fällt.lieber ein ende mit schrecken als ein schrecken ohne ende.lass dich von ihm nicht kaputt machen.ich wünsche dir ganz viel kraft.lg
chadia
chadia | 05.03.2010
14 Antwort
ups
soll gefälligst um DICH kämpfen...nicht umgekehrt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2010
13 Antwort
tse
ganz ehrlich: Such dir nen anderen! Das kann nur demütigend für dich werden! ER
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2010
12 Antwort
p.s.:
ich persönlich finde es falsch, abzuwarten-das ist wie ein freibrief! hab das auchmal gemacht und so ein halbes jahr vor mich hingelitten.gedemütigt war ich bis zum hals.... als er sich dann gnädigerweise für mich entschied, war von meiner seite viel liebe und vertrauen den bach runtergeangen. das ende vom lied:1 jahr später trennte ich mich von ihm, denn von der ehemaligen liebe und dem vertrauen war so gut wie nichts mehr übrig-zu groß war der schmerz, was er mir angetan hatte! mit dem anderen mann wurde ich dann glücklicher-er betrog mich nie.. man kann niemals wissen, ob eine beziehung für immer hält, oder man sich immer treu ist-doch man sollte fair bleiben und sich gegenseitig achten-im moment behandelt er dich wie einen gegenstand, den man in die ecke stellt-um ihm evtl.wieder herauszukramen-oder auch nicht... verzeih mir meine direkten worte...ich meine es nur gut!
dreimalmami
dreimalmami | 05.03.2010
11 Antwort
hallo!
wenn man schon so lange zusammen ist, dann ist es einfach gesagt:trenne dich.. es hängt so vieles hintendran und ist eine sehr weitreichende entscheidung! dein mann muß sich entscheiden-es ist nur fair, wenn er ausspricht, was er möchte und weder dich, noch die andere frau hinhält-denn so eine warterei ist zermürbend und demütigend! jeder mensch ist es wert, geliebt und ernstgenommen zu werden.nach etlichen jahren beziehung ändert sich diese auch-vertrauen und akzeptanz sind schmetterlingen und liebesschwüren gewichen. Notwendig:wo er ernsthaft von deiner seite gesagt bekommt, wie sehr er dich verletzt und demütigt-und die foderung deinerseits, eine entscheidung zu treffen und dich nicht länger hinzuhalten- die sms von ihm ist schnell geschrieben-die situation-es kommt alles wieder in ordnung-nur von ihm lösbar und die liebelei beendbar. selbst dann ist nicht mehr wie es war-dein vertrauen wurde mißbraucht und es ist schwer, es wieder aufzubauen!
dreimalmami
dreimalmami | 05.03.2010
10 Antwort
gib ihm zeit...
...damit will ich nicht sagen, dass du dich demütigen lassen sollst. aber ich denke, ob ein mann seine frau endgültig verlässt oder nicht hängt sehr oft auch von ihrer weisheit ab. auch wenn diese sache ganz sicher wehtut, stell dir einige fragen über euere vergangenheit. wie sehr hatte er das gefühl in seiner freiheit eingeschhränkt zu sein? wie war sein leben vor dir? was gibt ihm diese frau? etwas was er früher nie hatte? und ist diese sache ihm so wichtig, dass er dafür alles hinschmeisst? . was hast du was die frau nicht hat? wie wichtig ist dies für ihn? wenn du noch auf ihn wartet, dass er wieder zurück zu dir kommt, dann gib euch zeit. in der chinesischen sprache gibt es zwei zeichen für das wort krise: das eine ist die "gefahr", das andere ist die "chance". diese sache ist für dich ganz sichr eine gefahr. aber auch eine chance, dass er dich wieder entdecken kann. wünsche dir viel kraft und mut lg, mameha
mameha
mameha | 05.03.2010
9 Antwort
@Aloisa
Aber Sie wird nicht, wie Du sein. Du bist einmalig. Kein Mensch ist, wie der andere - das wäre ja langweilig. Ich vermute auch, dass er ne Midlife-Crises hat und daher auf Beutejagt geht, weil er Bestätigung braucht. Er will mal was anderes - so sind Männer oftmals leider. Vielleicht hat er sich bald ausgetobt. Vielleicht versuchst Du mal Ihn eifersüchtig zu machen und verabredest Dich auch? Kann aber auch nach hinten losgehen und er begrüßt deine Umorientierung und fühlt sich FREIGEGEBEN. Mh - es ist so schwer. Fär mich käme ein 46 jähriger Mann, so gut er auch aussehen mag, gar nicht in Frage, daher verstehe ich die 25jährige Fraue auch nicht. Du musst entweder durchhalten, oder Dich befreien. Wenn Du daran kaputt gehst, hat niemand etws davon. Quäle Dich nicht zu lange und seit konsequent, aber ich denke ein klärendes Gespräch ist immer gut. Gruß Doro
deeley
deeley | 05.03.2010
8 Antwort
...
Hallo, ich wünsche Dir in der Situation in der Du bist viel Kraft und Zuversicht. Ich denke es geht hierbei nicht darum was Du machen kannst und wie Du die Beziehung retten kannst SONDERN darum wie er sich auch in Zukunft verhält. Denn was in Zukunft geschieht ist auch Deine Entscheidung. Niemand kann Dir garantieren dass wenn er sich Dieses Mal für Dich entscheidet dass er nicht morgen oder nächte Woche Dich mit einer anderen betrügt. Wenn man jemand nach einer so langen Beziehung nur noch "unsagbar gern" hat dann reicht das für mein Gefühl nicht für neues Vertrauen und eine zukünftige Basis. Werde Dir im Klaren darüber was DU willst und ob Du mit einem Neuanfang nicht besser darstehen würdest. Ich selbst habe nach 12 Jahren eine nicht mehr intakte Beziehung beendet. Das Vertrauen fehlte. Ich habe den Neuanfang gewagt und nur gewonnen. Ich denke Du solltest Dir Zeit nehmen und dir darüber ins Klare kommen wie Du weiterleben willst und danach handeln. Liebe Grüße Köchin
koechin
koechin | 05.03.2010
7 Antwort
@Aloisa
Nun ja, was für Ratschläge erwartest Du denn von uns? Ich meine, Du kennst Deinen Mann in- und auswändig, Du weisst doch am Besten, auf was er anscheinend anspringt, was ihm gefällt und wie er auf was oder wen reagiert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2010
6 Antwort
@deeley
Ja, das hab ich mir auch schon gedacht, aber wenn sie nur ein bißchen so ist wie ich, dann wird sie sicher wissen was sie will. Ich hab ihn kennen gelernt und wußte, dass er der Richtige ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2010
5 Antwort
@tiki1409
Das weiß ich auch, dass es zwischen unsagbar gern und irrsinnig lieben einen Unterschied gibt. Ich kann nur von mir aus sagen, wie sehr ich ihn liebe. Ich hätte nur ein paar Ratschläge gebraucht, um zu wissen, wie ich mich verhalten soll!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2010
4 Antwort
Schit
Klingt ein wenig wie Mitlifecrisis deines Mannes. Das Problem ist doch eigentlich, wie lange kannst du es Aushalten, das er sich anderweitig vergnügt. Wieviel Kraft hast du, auf ihn zu warten. Viel machen kannst du nicht wirklich. Außer ne Ehebaratung vorschlagen, gemeinsam Reden, Reden und nochmals Reden. Ich wünsch dir viel Kraft und das alles wieder gut wird. Fühl dich gedrückt....
Philosoph
Philosoph | 05.03.2010
3 Antwort
...
Oh Gott, das ist sehr schwierig. Da kann man eigentlich keinen Rat geben. Für mich wäre das ein Anlass, das ganze zu beenden. Vertrauensbruch und Betrug - damit könnte ich nicht leben, allerdings verfüge ich auch nicht über die Lebenserfahrung, die Du hast. Ich bin 31 und eine solch lange Beziehung hatte ich noch nicht. Ich kann mir schon vorstellen, dass er zurück kommt, denn ein vertrauter Mensch, so wie Du es für Ihr bist, ist sehr wichtig im Leben. Dich hat er mal geliebt und Du bist auch noch sein bester Freund, nehme ich mal an. Das schweißt alles zusammen und die Liebelei mit der 25 jährigen Frau klingt nicht nach Bestand, denn Frauen in diesem Alter sind unbeständig - legen sich nicht fest. Ich hätte mich als 25jährige auch auf nichts festen eingelassen. Wie kannst Du Ihn zurück gewinnen - Du kennst Ihn am BESTEN. Vielleicht verliebt er sich wieder in Dich wenn DU Dich optisch änderst oder ... sprecht doch einmal beim Abendessen darüber. Alles Gute
deeley
deeley | 05.03.2010
2 Antwort
Ich denk mal das reicht nicht für eine beziehung
Zitat: "...Ich hab dich doch so unsagbar gern." Da kannst du wohl nichts machen. Der satz von ihm sagt doch nur aus, das er sich nicht entscheiden kann...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2010
1 Antwort
...
Zwischen "noch irrsinnig lieben" und "unsagbar gern zu haben" ist schon ein sehr großer Unterschied, oder nicht?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Wie würdet ihr reagieren?
22.08.2012 | 34 Antworten
Wie würdet ihr reagieren?
16.08.2012 | 11 Antworten
Wie würdet ihr reagieren?
29.06.2012 | 36 Antworten
Wie würdet Ihr reagieren
26.06.2012 | 21 Antworten
wie soll ich darauf reagieren
18.06.2012 | 3 Antworten
Pipi in die Hose - wie reagieren?
05.05.2011 | 14 Antworten
Wie würdet ihr reagieren?
24.03.2011 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading