kann mir bzw meinem bruder jemand helfen? is dringend

naschkatze1704
naschkatze1704
14.02.2010 | 8 Antworten
guten morgen ihr lieben ..
könnt ihr mir bzw meinem bruder helfen?
also die freundin meines bruders hat ihn vor 2tagen verlassen.die beiden waren 5jahre zammen, wohnen zammen un haben einen gemeinsamen sohn. nun is sie erstma zu nem kumpel gezogen.will heut aber heut gegen nachmittag/ abend zurück nach hause.bis dahin soll mein bruder die wohnung verlassen haben oder ihr kumpel begleitet ihn raus? geht das so einfach? er steht zwar leider mit keinem worte im mietsvertrag, trägt aber den größten teil der miete. sein geld bekommt er allerdings vom arbeitsamt.kann er irgendwas dagegen tun oder muß er sich wohl oder übel vor die tür setzn lassen?
zumal er keine freunde groß hat wo er hin könnte da sie ihm früher alles kaputt gemacht hat .. un ich wohne viel zu weit weg ..

danke für eure hilfe ..
liebe grüße, Angie
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
...
steht er nirgends im vertrag kann sie ihn rausschmeissen auch mit polizeilicher unterstützung... die miete dafür is sie aber dann in zukunft verantwortlich da muss er dann nix mehr für zahlen... auch wenn er den großteil der miete übernommen hat heißt das nich das er einen anspruch auf die wohnung hat wenn er nich im vertrag mit drinsteht.. er muss schnell zusehen woanders unterzukommen
gina87
gina87 | 14.02.2010
7 Antwort
wenn er nirgends
mit Namen im Vertrag steht kann sie ihn rausbefördern sogar mit Polizei wenn sie dreist drauf ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2010
6 Antwort
...
vielleicht hat er aber einen Anspruch darauf, dass er die gezahlte Miete wiederbekommt, aber dafür müsste er sich beim RA erkundigen...
Widi
Widi | 14.02.2010
5 Antwort
Wenn
er nicht mit im Mietvertrag steht, hat er leider auch keinen Anspruch darauf, in der Wohnung bleiben zu dürfen. Er sollte sich also schleunigst etwas Anderes suchen. Tut mir leid.
Kudu03
Kudu03 | 14.02.2010
4 Antwort
wenn er nicht im mietvertrag erwähnt wird
hat er wohl schlechte karten und muss raus
Taylor7
Taylor7 | 14.02.2010
3 Antwort
.
Also wenn er nicht mit im Mietvertrag steht, muss er leider gehen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2010
2 Antwort
re
Ich glaube, wenn das nirgends schriftlich geregelt ist wird er gehen müssen.... aber ist nur eine Vermutung LG Alena
Alena87
Alena87 | 14.02.2010
1 Antwort
...
Wenn er nicht im Mietvertrag steht, kann sie ihn einfach so vor die Türe setzen. Wenn er nicht von alleine geht, kann sie sogar die Polizei rufen und die können ihm einen Platzverweis geben.
Widi
Widi | 14.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Kann mir vllt jemand helfen?
25.08.2013 | 13 Antworten
Ich hoffe mir kann jemand helfen!
24.11.2010 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading