♥ Ab wann finden babys ihren Rythmus? ♥

naddl1988
naddl1988
17.09.2009 | 20 Antworten
Guten morgen alle zusammen ..

meine kleine ist nun 5 wochen alt und ich so langsam wirklich am ende mit meinen kräften .. liebe sie und freue mich auch jedes mal wenn sie wach ist und mich mit ihren großen kulleraugen anschaut aber sie ist meistens nachts wach, egal wie lange wir sie am tag auch wachhalten (oder es zumindest versuchen) ..

ab wann finden die kleinen denn ihren eigenen rhytmus und ab wann schlafen sie dann ca durch ? oder zumindest so , dass sie nur noch 1 mal nachts kommen, was trinken und gleich wieder schlafen ?

Ich sitze nachts manchmal 3 stunden da und sie wll und will nicht schlafen ..

danke für eure antworten .. und wünsche euch einen schönen Tag
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
.
du arme!! glaub nich, das man das so pauschal sagen kann. meine maus hat von anfang an tag und nacht "auseinander halten können". sie kam auch schon im ersten monat nur 1x die nacht. durchgeschlafen hat sie das erste mal mit ca. 3 monaten. Falls du aber gar nimmer kannst, schau doch mal in ner buchhandlung oder bücherei nach dem buch "jedes kind kann schlafen lernen" oder so ähnlich. vielleicht hilft dir das ja weiter. LG und gute nerven
Naina
Naina | 17.09.2009
2 Antwort
hi du
mir gehts immer noch so luis ist jetzt 7 wochen alt und fängt jetzt ganz langsam an mit länger schlafen nachts. er trinkt das letzte mal gegen 10 halb 11 und kommt dann erst um 4 in der früh wieder
Kiara66
Kiara66 | 17.09.2009
3 Antwort
....
das ist unterschiedlich....meiner hat nach 9 wochen durchgeschlafen...aber mag auch daran gelegen haben das ich nicht gestillt habe..aber deine maus ist noch so jung...hab geduld!
nora1502
nora1502 | 17.09.2009
4 Antwort
@Kiara66
dass ist schöööön .... wir geben ihr momentan um 24 uhr die letzte flasche und dann kommt sie wieder gegen 3 und ist dann bis 6 wach ... ich bin echt am ende zur zeit ....
naddl1988
naddl1988 | 17.09.2009
5 Antwort
@nora1502
ich stille auch nicht ...
naddl1988
naddl1988 | 17.09.2009
6 Antwort
♥ Ab wann finden babys ihren Rythmus ?♥
Hallo, oh das kenne ich nur zu gut. War auch ein paar mal am verzweifeln.. Haben unseren Wurm auch versucht wach zu halten, aber machte was er wollte.. Aber bei uns hat es sich von einen Tag auf den anderen geändert, ohne das wir was machen mussten. Mein kleiner wird am Freitag 6 Wochen. Und er schläft nachts seine 4-5 Stunden. Meistens kriegt er 21 Uhr nochmal die Flasche, so das wir dann gegen 22 Uhr auch ins Bett kommen, mal eher mal später. Und dann kommt er meist gegen 4.00 Uhr oder auch mal 3.00 Uhr wieder und dann erst wieder früh.. Bei uns ging es von dem Tag an besser seitdem er eine größere Flasche bekommt .. Du sagst es das zert an den Nerven, aber es ist doch immer wieder vergessen wenn er dir dann ein Lächeln schenkt..Habe Geduld, das pendelt sich schon ein..Schläft Sie bei dir
EmilPepesMama
EmilPepesMama | 17.09.2009
7 Antwort
Das kann man leide nicht so sagen
Es gibt Babys, die schlafen wohl schon im Alter von 5 Wochen durch... Meine ist jetzt sieben Monate alt, will nachts alle zwei Stunden an die Brust, schläft aber danach wieder. Dann wird sie noch zwei drei Mal so wach und will gestreichelt werden. Dein Problem mit dem nachts wach sein hatten wir auch mal. Es hört in dem Ausmaß auf, versprochen. Aber wann, kann man nicht sagen. Das kann morgen sein, oder in vier Wochen.... Bleib tapfer, es lohnt sich! Aber an wenig
Genueva
Genueva | 17.09.2009
8 Antwort
ich habe das auch durch
meistens wollte sie in der Nacht Beschäftigung und Spielen und am Tag etas ruhen.... ich war auch am Ende meiner Kräfte aber ich musste 4 Monate durchhalten, dann ging es langsam. Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft.
Mira-cheyenne
Mira-cheyenne | 17.09.2009
9 Antwort
@naddl1988
glaub ich dir ich kann auch grad nimmer vor allem weil er dann meistens nur
Kiara66
Kiara66 | 17.09.2009
10 Antwort
@Kiara66
ja so ist es bei uns auch .... zerrt sehr an den nerven :-)
naddl1988
naddl1988 | 17.09.2009
11 Antwort
♥ Ab wann finden babys ihren Rythmus ?♥
mit im Zimmer oder hat sie ein eigenes? Bei unserem ist es auch so, er hat abends immer sein Stunde wo er nur am Schreien ist, da kann man machen was man will.. Aber sobald man mit Ihm in sein Zimmer geht und Ihn auf die Wickelkommode legt und ihn ein bisschen massiert wird er ganz ruhig und schläft dann auch ziemlich schnell ein.. Wenn du solange bei Ihr sitzt, schläft Sie auch nicht bei dir auf der Brust/bauch ein? Das hat bei unseren auch immer geholfen. dA hab ich mit dir Decke mitgenommen und haben dann beiden aneinander gekuschelt geschlafen.. Wie gesagt gedulde dich, bei uns gings auch von einen Tag auf den anderen..
EmilPepesMama
EmilPepesMama | 17.09.2009
12 Antwort
huhu
du kannst damit rechnen das dein kleines mit ca. 4 Mon. sein rühtmus findet, ein kinderpfücholge sagte mal das die kinder in grunde genomm 4 Monate zu früh komm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.09.2009
13 Antwort
zum glück habe ich das problem nicht.
meine maus wird montag 12 wochen und schläft eigentlich fast von anfang an durch. ausnahmen gibt es. aber die gibt es bei uns erwachsenen ja auch. ich kenne nur die tipps, dass wenn sie tags schlafen, soll man es hell lassen und abends alles dunkel machen. solltest du nachts windeln wechseln, versuch es mal weg zu lassen, weil die aktion rüttelt sie meist richtig wach. tagsüber wach halten ist eigentlich schon ganz gut. mit irgendeinem zeichen abends, solltest du signalisieren, es ist nachtzeit. ich mach es so, dass sie abends wach ins bett geleget wird, spieluhr an und licht aus. das mach ich tags z.b. nicht. ich werde dafür viell mal das problem bekommen, dass sie eine feste mittagsschlafzeit hat.
lucacino
lucacino | 17.09.2009
14 Antwort
hi
das kenn ich nur zu gut! mein kleiner 13 MONATE schläft immer noch nicht durch kommt so 1-2 mal in der nacht, kann auch mal öfter sein!
mami1412
mami1412 | 17.09.2009
15 Antwort
die frage hast du vor ein paar tagen schon mal gestellt
und ich frage nochmal... wie kann man auf die idee kommen, ein 5 wochen altes baby wachhalten zu wollen?! pass deinen / euren rhytmus an den des babys an... anders wird es im moment wohl nicht gehen... und irgendwann hat es sich eingespielt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.09.2009
16 Antwort
guten morgen maus
ich kenn das auch. hatte die ersten 4 wochen sogar bisschen pankig wenn es wieder auf den abend/nacht zu ging. er wollte alle 3 bis 4 stunden und ist dann nach jeder flasche 1-2 stunden wach gewesen. irgendwann habe ich es versucht und ihn nahcts nicht mehr gewickelt, in in der wiege die flasche gegeben, so dass er erst gar nicht hoch genommen wird und hab ihn wenn ich fertig war mit der flasche gleich den schnuller rein gemacht hab den tipp mal bekommen gehabt von einer mutti hier und hab sie auch erst für verrückt erklärt. ah, mir fällt gerade ein du stillst oder??? dann ist das ja wieder eine andere situation....naja jetzt ist es so das ich kurz vorm schlafen gehen noch mit ihm kusc heln udn dann einen baby cd anmache und ihn nur noch ins bett lege und er von alleine einschläft! bei uns wurde es mit 4 wochen besser über nac ht auf einmal! viel glück, hast es bald überstanden.
christin18
christin18 | 17.09.2009
17 Antwort
das ist
bei jedem baby definitiv anders. du kannst nur probieren , das baby immer nacht nur im dunkel stillen
mamina08
mamina08 | 17.09.2009
18 Antwort
also aaron
kam anfangs einmal die nacht und seit er 3 wochen is schläft er durch! wir haben das anfangs auch mal probiert mit wachhalten unter tags da haben wirs nur schlimmer gemacht da wollte er dann gar nimmi einschlafen! lass dein kleines einfach so schlafen wie es will, es is doch erst 5 wochen alt!
larajoy666
larajoy666 | 17.09.2009
19 Antwort
huhu
ich kenne das auch noch sehr sehr gut!! marco hat so mit 4 monaten seinen rythmus gefunden...hat aber daran gelegen das er abends ein gutenacht gläschen bekamm...denn als er das des erste mal bekamm hat er auch gleich durchgeschlafen. nun is er anfang 9ter monat und hat wieder eine phase wo er die nacht zum tag macht..und es ist verdammt hart, vorallem wenn man sich einmla an das durchschlafen gewöhnt hat und das geht schnell , .. versuche mal wenn du sie tags hinlegst alles hell zu lassen und kein besonders ritual zu machne und abends dafür ein richtiges ritual damit ihr signalisiert wird es ist nun schlafenszeit...abends alles dunkel halten auch wenn sie wach wird, nur leise mir ihr sprechen, kein licht an machen ... alles also ruhig laufen lassen. aber das muss man schon 2-3 wochen lang durchziehen bis man ein ergebniss sieht. marco wurde dadurch zwar noch genauso oft wach nachts aber ist dannach dann sofort wieder eingeschlafen! ... und das ist schon viel wert..
TracyHoney91
TracyHoney91 | 17.09.2009
20 Antwort
***
also 5 wochen is n bissl früh für den rhytmus....meine hat ihren auch noch nicht richtig....mal schläft sie durch, mal will sie nachts n fläschchen....´mal schläft sie nachts 8 std durch und manchmal auch nur 6 std... und sie ist jetzt 3, 5 monate....ich seh auch schon aus wie zombie ich hoff bei dir klappts bald bessa liebe grüsse
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Ab wann in den Pool mit Baby?
20.06.2013 | 10 Antworten
Ab wann dürfen Babys Kuhmilch trinken?
23.11.2012 | 6 Antworten
Ab wann Rotkohl?
20.11.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading