Hallo

mamajasi
mamajasi
05.06.2008 | 8 Antworten
hatte ja vor ein paar stunden geschrieben das meine kleine nichte ins heim gekommen ist so hab neue infos sie wird jetzt für immer da bleiebn meine sis hat nun 14tage besuchsverbot meine nichte wollte sie nicht mal anfassen hat sich null für ihre mutter interessiert weil sie so zerstört war un dnaja hab beim jugendamt angerufen nur die geben am tele keine auskunft nur persönlich um sie zu mir zu holen naja mehr wollt ich nicht
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ohhhh
wie alt ist sie den??? wenn es dir irgenwie möglich ist holl sie daraus glaub mir die kleine geht da unter ... ich spreche aus erfahrung!!! da findet man schnell schlechten umgang!!!
Schmolli
Schmolli | 05.06.2008
2 Antwort
was ist mit dem kindesvater???
...
Taylor7
Taylor7 | 05.06.2008
3 Antwort
......
sie ist erst 5 ja ich werde das versuchen was ich kann ich will nicht das sie irgentwo anderes hingeht
mamajasi
mamajasi | 05.06.2008
4 Antwort
Heim....
Habe gerade vorher mich angemeldet. was ist denn passiert mit der kleinen das Sie ins Heim gegeben worden ist??? Find ich klasse das du sie zu dir holen möchtest. Viel erfolg und Glück auf diesem Wege
katha5-82
katha5-82 | 05.06.2008
5 Antwort
@taylor7
den kratz es nicht ein haar was mit denen passiert sie leben seit 1jahr getrennt unnd 300km auseinander da muss meine nichte erst recht nicht hin dann lebt sie höchstens ein paar tage
mamajasi
mamajasi | 05.06.2008
6 Antwort
mit meiner nichte ist sowas auch passiert das sie ins heim kam
sie musste 3 tage bleiben dann dürfte der kindesvater sie mitnehmen und seit dem lebt sie bei ihm
Taylor7
Taylor7 | 05.06.2008
7 Antwort
.......
ähm ja lange geschichte meine sis hat eine pyschologin meine sis hat ihr erzäht das wenn die tante ihr eine 1zi whg sucht kann sie mit ihren kids machen was sie will usw naja unnddie hat das dem jugendamt das gemeldet un die haben meine nichte heuet ins heim gebracht naja meine nichte ist durch ihre etren sehr kaputt und so es ist besser so wenn sie da weg it
mamajasi
mamajasi | 05.06.2008
8 Antwort
übel übel
ist dem Jugendamt denn bekannt, dass der Kindesvater null Interesse hat an dem Kind? Kann es nicht sein, dass die sich erst mal auch mit dem Vater in Verbindung setzen werden, um zu besprechen, was nun aus dem Kind wird? Mein Gott, das ist echt schrecklich für Deine Nichte, noch so jung, Mama und Papa weg und nun in einer wildfremden Umgebung im Heim. Klar, dass die Kleine dadurch total durcheinander ist. Man muss sich mal in die Lage des Kindes versetzen. Mutter und Vater sind getrennt. Dann kommt noch das Jugendamt und bringt das Kind in ein Heim. Was ich nicht verstehe, warum sie nicht zu Pflegeeltern kam, wo sie wieder ein "heiles" Familienleben haben könnte. Na gut, das sind die Ämter, die haben ja für jede ihrer Handlungen eine Begründung. Aber ganz klar, die Tochter fühlt sich alleine und verlassen und kann nicht verstehen, warum sie nun im Heim leben muss und nicht mehr bei der Mama. Daher auch die Ablehnung gegen die Mutter. Deine Nichte meinte das bestimmt nicht böse, auf gar keinen Fall, aber wie Du ja selbst schreibst, sie war so verstört. Tja, ist das ein Wunder? Sieh bloss zu, dass du alles versuchst, Deiner Nichte helfen zu können! Du als Tante bzw. die ganze Verwandtschaft sind jetzt die einzigen, die der Kleinen noch helfen können. Im Heim geht sie unter!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2008

ERFAHRE MEHR:

Zwillingsnamen für Mädchen
07.06.2015 | 35 Antworten
und es wird doch ein Mädchen :(
29.10.2014 | 72 Antworten
Schöne Mädchen Name
14.09.2013 | 41 Antworten
schnell ein paar Kilos verlieren
29.06.2013 | 38 Antworten
Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(
15.05.2012 | 180 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading