hallo hab ne heikle frage sehr dringend

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.05.2008 | 8 Antworten
bin 18 und im 4monat schwanger , und möchte gerne mit meinem freund ausziehen in eine eigene wohnung ! er verdient ungefair 1000€ -800€ , ich bekomme kindergeld 154€ von meiner mam, würde ich etwas vom arbeitsamt dazu bekommen ? bitte helft mir hier zuhause fällt mir die decke aufm kopf !
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Hilfe wegen auszugs
Hallo Also ich weiss aus eigener Ehrfahrung das das ausziehen bei den Eltern sehr schwierig werden kann sobald die Behörden ins Spiel kommen. Du kannst dir auf jeden fall beim Arbeitsamt Infos holen ob sie dir das bezahlen. Ihr müsst aber aufpassen die wohnung darf nicht zu teuer sein also fragt lieber erst wie hoch die Miete sein darf.Bei dir denke ich mal wird das Sozialamt zuständig sein aber vorsicht die rechnen dir dein Kindergeld an.Aber vorteile hast du dann das du auch umstandskleidung und erstausstattung für dein Kind beantragen kannst. ich hoffe ich konnte dir etwas helfen, kannst mich jeder zeit fragen fals du noch welche hast. LG Bianca
blueemely
blueemely | 26.05.2008
7 Antwort
Betinna18....
stellt immer Fragen und ist dann sofort off, man bekommt nie eine Gegenfrage beantwortet......
Fabian22122007
Fabian22122007 | 26.05.2008
6 Antwort
wenn dein freund
1000 euro verdient du kindergeld für dich bekommst sind das 1610 Euro ich glaube dann bekommst du nichts mehr vom Amt.... und 1608 Euro ist doch schon was...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2008
5 Antwort
dein Freund wohnt gerade bei euch, oder wie?
wieso fällt dir die Decke auf den Kopf? Erkundige dich doch beim Amt, ich kenne die Gesetze nicht....
Fabian22122007
Fabian22122007 | 26.05.2008
4 Antwort
Hallo,
Du kannst versuchen Geld beim Amt zu beantragen.Aber ich würde mich erst vorher erkundigen, ob du ausziehen kannst.Denn es gibt ja das Gesetz für die, die unter 25 Jahre sind, dass sie bei ihren Eltern wohnen, solange sie nich auf eigenen Beinen stehen.Am besten mal einen Termin bei der Arge ausmachen und dann weiter sehen, was ihr beantragen könnt bzw. was euch zusteht.Wenn das Kind dann da ist, kannst du sowieso ALG 2 beantragen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2008
3 Antwort
Weiss nicht genau wie das ist
aber das Arbeitsamt hat doch irgendwie neues gesetz wo es heisst das man bis zu seinem 25. lebensjahr zu hause wohnen muss wenn man nicht arbeiten geht und kein eigenes einkommen hat. aber genau kenne ich mich damit nicht aus. bin mir aber sicher das sowas in der richtung vorschrift ist. am besten erkundigst du dich bei deinem zuständgen arb.amt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2008
2 Antwort
hallo
ich gaube du müsstes das vorher mit den arbeitsamt absprechen und wenn musst du halt dort sagen das die wohnung zu klein ist wenn das kind da ist hab ich auch gemacht und durft auziehen
scottygirl
scottygirl | 26.05.2008
1 Antwort
++++++++++
gehs du denn noch zur schule??? eigentlich bekommst du von Arbeitsamt erst geld wenn du auch schon gearbeitet hast. ich glaube deine chancen sehen schlecht aus!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2008

ERFAHRE MEHR:

HILFE- Rentenversicherung- dringend!
16.06.2014 | 11 Antworten
Dringend Rat
15.07.2012 | 25 Antworten
DRINGEND
15.06.2012 | 19 Antworten
hey mamis DRINGEND
15.02.2012 | 8 Antworten
dringend!
09.02.2012 | 4 Antworten
Jungenname dringend gesucht!
26.11.2011 | 15 Antworten
Hilfe Brauche dringend Rat!38 SSW
02.09.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading