Mit Kleinkind und Baby schwimmen gehen!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.07.2014 | 8 Antworten
Wie habt ihr das gemacht ? seid ihr einfach allein gegangen! Also ich müsset ohne meinen Mann gehen aber mit einer Freundin die selbst ein Kind von 4 Jahre. Hat! Die gehen gerne auch mal ins große Becken! Deshalb hält es mich ab mit zugehen! Denn ich weiß nicht wie ich das allein mit zwei Kids machen soll! Meine Tochter ist 4 Jahr und kann nicht schwimmen und mein Sohn genau 6, 5 Monate! Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich hab das auch alleine gemacht mit beiden Kindern. mit 6, 5 Monaten kannst den Zwerg ja in den Wagen legen und mit ans Kinderbecken nehmen. Ansonsten in der Nähe des Beckens liegen sodass du den Zwerg gut im Blick hast. Ich hab das regelmässig gemacht. Ausserdem kann deine Freundin bestimmt ein wenig mithelfen...
JACQUI85
JACQUI85 | 18.07.2014
2 Antwort
Wir gehen auch immer.mein großer ist 3, 5 jahre und mein kleiner ist 9 monate. ich leg mich direkt ans kinderbecken sodass der große slleins rein kann und ich treff mich immer mit jemand dort. es geht schon.
Sahri24
Sahri24 | 18.07.2014
3 Antwort
So Ansich ist es ja auch kein Problem! Nur die gehen alle gerne in das tiefe Becken was ich mit zwei schlecht machen kann ! Und die großes allein mit Schwimmflügel Lassen habe ich schiss ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2014
4 Antwort
Ich würde schon mit gehen an deiner stelle. Du kannst in der Zeit ja mit deinen ins Kinderbecken. Und wenn du mal aufs clo musst oder ihr was essen holen wollt ist dennoch jemand da der die Kinder mal kurz über nehmen kann denn darum geht es ja hauptsächlich. Und wenn deiner mal ins grosse Becken möchte kannst ja mal fragen ob deine Freundin ihn mit nimmt und du bleibst solang bei den 2 anderen oder umgekehrt Einfach mal versuchen, heim fahren kannst ja immer noch wenn es nicht klappt.
Sabi77
Sabi77 | 18.07.2014
5 Antwort
zwei mamis, zwei kleinkinder und ein baby find ich eine super konstellation für ein nachmittag im freibad;) einfach mal übern schatten springen und ausprobieren. viel spaß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2014
6 Antwort
Ich würde dann nur ins Babybecken gehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2014
7 Antwort
ich war das erstemal alleine mit meinen jungs im tiefen becken wo, der große 2 jahre alt war, also der kleine knapp 1 jahr. beide mit schwimmflügerl, den kleinen hatte ich zustätzlich am arm, der große war alleine mit den schwimmflügerl unterwegs, natürlich nur in meiner reichweite falls was gewesen wäre. ich find es jetzt eher gefährlich wo der große anfänger ist und ohne schwimmhilfe schwimmen will und der kleine mit den schwimmflügerl ans andere ende vom becken will. aber dennoch geh ich mit ihnen ins schwimmbad, mein mann könnte ja nur am wochenende mit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2014
8 Antwort
Schwimmflügel ran und ab gehts. Ne bunte Mütze aufsetzen, so hast du deine Große immer im Blick. Mütze beim Kleinen sowieso Ich war auch mit beiden Kindern baden, aber ehr im Strandbad als im Freibad. Das ist entspannter, weil nicht ganz so voll
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.07.2014

ERFAHRE MEHR:

Schwimmen mit Baby
20.10.2015 | 28 Antworten
mit offenen blasen schwimmen gehen?
14.06.2013 | 8 Antworten
Mit offenen MuMu schwimmen gehen?
09.07.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading