Jeden Tag bis zu 3 Bier normal?

rosafant1980
rosafant1980
10.06.2013 | 31 Antworten
Hallo, bin etwas geschockt ist es wirklich normal jeden Abend bis zu 3 Bier zu trinken und das als ganz normal zu sehen??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

31 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wenn es täglich ist, dann ht es schon was mit pegeltrinken zu tun. das hat dann nix mehr mit absacker oder zur ruhe kommer zu tun. ich red da aus erfahrung ... ist noch keine große sucht, aber schon bedenklich
penelope84
penelope84 | 10.06.2013
2 Antwort
hmm.. weiß net, ob es "normal" ist, mein mann trinkt so gut wie nie und ich auch nur ab und zu mal wein ... jetzt bei dem schönen wetter mal was öfter, abends auf dem balkon mit freundinnen. aber auf keinen fall täglich. wie verhält sich diese person denn OHNE bier?? ich denke, daran kann man ableiten, ob es schon eine vorstufe der sucht ist. wenn es nicht stört ohne, dann ist das wohl echt nur genuss. wäre aber wirklich vorsichtig mit TÄGLICHEM alkoholkunsum! sowas kann sich ganz schön einschleichen ... wobei ich 3 bier JEDEN tag schon ganz schön viel finde!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2013
3 Antwort
3 bier ist ja schon viel. mein mann trinkt überhaupt nicht. hat er probleme auf der arbeit?
Bienchen76
Bienchen76 | 10.06.2013
4 Antwort
Ich kenne den nicht hab mit der Mami hier geschrieben und deren Mann trinkt jeden abend 3 Bier und sie findets normal, nu dachte ich ich bin nur spießig und seh das vieleicht etwas zu streng. Bei uns wird au mal getrunken aber net täglich und net zur gewohnheit
rosafant1980
rosafant1980 | 10.06.2013
5 Antwort
nein, das ist nicht normal ... ich trinke auch ganz gerne mal nen kaltes Bierchen am Abend ... aber sicher nicht 3 oder gar jeden Abend ... Wenn derjenige auf seine 3 Bier am Abend nicht verzichten kann, dann hat er ein ernsthaftes Problem, was er sich nicht eingestehen will : (
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.06.2013
6 Antwort
da sag ich ganz deutlich , Alkoholiker punkt. Die Biermenge , die der jedige braucht wird in laufe der zeit mehr, er sollte jetzt die Reißleine ziehn .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2013
7 Antwort
schon wenn man ein bier jeden abend brauch und ohne dieses nicht mehr schlafen kann hat man meiner meinung nach ein problem . 3 bier ist für mich schon ein alkoholabhängiger.
Irgendwann92
Irgendwann92 | 10.06.2013
8 Antwort
dieser Mensch ist aufjedenfall alkoholabhängig ...
dorftrulli
dorftrulli | 10.06.2013
9 Antwort
ne da besteht schon ne abhängigkeit.
Caro87
Caro87 | 10.06.2013
10 Antwort
ganz klar ein Alkoholiker und dann noch vor den kids bei uns gibt das nur zu Feierlichkeiten oder wenn kids bei Tante Oma oder so sind und das ist ehr selten das alle weg sind
anica2006
anica2006 | 10.06.2013
11 Antwort
Danke für Eure Antworten , ich dachte schon ich bin spießig da se meinte in welcher Welt ich denn Lebe. Also bin ich weder spießig noch Lebe ich in ner falschen welt beruhigt mich ehrlich gesagt ich hatte schon echte zweifel.
rosafant1980
rosafant1980 | 10.06.2013
12 Antwort
@rosafant1980 naja die frau hat sich wahrscheinlich schon dran gewöhnt ich würde mir da eher gedanken machen ob net was schiefläuft.
Irgendwann92
Irgendwann92 | 10.06.2013
13 Antwort
wie ist das eigentlich mit alkoholismus? kenn mich da echt net aus, aber dachte, dass man als alkoholiker auch tagsüber "tanken" muss!? gibt es auch alkoholiker die NUR abends trinken und trotzdem abhängig sind? also tagsüber sind sie ja dann nüchtern, oder nicht? will das auf keinen fall schön reden, finde täglich trinken, vor allem aus gewohnheit auch schlecht ... aber ist man mit 3 bier am abend schon nen alki?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2013
14 Antwort
@Irgendwann92 Ich will net urteilen über sie und mich da auch net einmischen. War/Bin nur geschockt über die Einstellung das es normal sein sollte. Ich würde es nicht dulden nen Mann zuhause zu haben wo jeden abend Trinkt kann ja au nimmer ans steuer wenn was ist, und als argument kommt da dann wofür gibts denn Taxis??
rosafant1980
rosafant1980 | 10.06.2013
15 Antwort
@rosafant1980 die Welt in der man lebt ist immer Ansichtssache ... jenachdem was man als normal empfindet. Ich hatte mal eine Familie im Freundeskreis, da war es auch so ... nur dass beide ihr Bierchen am Abend brauchten und das nicht nur eins. Ich kannte sie ne lange Zeit nur von gegenseitigen Besuchen am Nachmittag. Igendwann waren wir gemeinsam für 2 Wochen im Urlaub und ich hab ALLES mitbekommen ... nach dem Urlaub hab ich dieser Familie die Freundschaftgekündigt !!! Das man ab und zu unterschiedlicher Meinung ist ist ja normal. Aber was deren Alkoholkonsum , ihre Erziehungsansichen und deren miteinander anging ... das war krass bei dem Elternpärchen :-O Ich hoffe sehr, dass es bei deiner Mutti nicht so ist. Fakt ist aber - und ich bin eigentlich recht locker drauf was bestimmte Dinge betrifft - dass 3 Bier täglich nicht mehr normal ist, da kannst du beruhigt deinen Ansichten treu bleiben LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.06.2013
16 Antwort
@Lilla_My als mann ist man offiziel schon mit 2 bier ein abhängiger als frau sogar schon nach einem regelmäßig. natürlich hat jeder andere ansichten aber wenn man nicht mehr ohne sein feierabend bier kann ist man definitiv schon süchtig.
Irgendwann92
Irgendwann92 | 10.06.2013
17 Antwort
@Lilla_My bei 3 Bieren JEDEN Abend ist man aufjedenfall alkoholabhängig, bzw Alkoholiker.Man sagt wer täglich eine Flasche Bier trinkt/braucht, ist abhängig ... so hat es mir jedenfalls mal ein Arzt erklärt.
dorftrulli
dorftrulli | 10.06.2013
18 Antwort
@rosafant1980 klar willst du nicht urteilen aber gedanken macht man sich doch ein bisschen und meine wären eben: das ist nicht mehr normal.
Irgendwann92
Irgendwann92 | 10.06.2013
19 Antwort
@Lilla_My Mein Ex hatte nur Abends getrunken und auch NUR Bier er hatte/hatt nen guten Job sogar ne schöne Wohnung ein ganz normales Leben eben aber jeden Abend gab bzw gibt er sich die kanne wenn wir wohin sind musste immer ich fahren und er hatte au immer ne fahne und hat dort schön weiter sein bier getrunken. Anfangs hab ich mir das au schön geredet aber irgendwen kann man sich das nimmer schön reden. Als er mir nen antrag gemacht hat und ne Familie gründen wollte hab ich mir gedacht mit dem will ich keine familie könnte ihn niemals alleine mit nem kind lassen
rosafant1980
rosafant1980 | 10.06.2013
20 Antwort
okay ... ja, dann sollte er wirklich besser die kurve kriegen. allein schon der familie zu liebe! wird ja mit der zeit dann sicher nicht von allein WENIGER der konsum :-/ bier und alk allgemein sind aber auch so spottbillig in deutschland und an jeder ecke zu haben ... in skandinavien läuft das ganz anders. da wird dann meist NUR am WE getrunken, dann z.t. aber ordentlich ... weiß net, was besser ist. die beherrschung und selbstdisziplin zu verlieren is immer kacke!! möchte NIE von irgendwas abhängig sein ... wünsche der familie, dass sie ihr empfinden für "normal" überdenken!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2013

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

HCG gestiegen :)
09.12.2014 | 23 Antworten
HCG normal!?
03.12.2014 | 19 Antworten
Freund regt mich zurzeit total auf :-/
12.04.2013 | 15 Antworten
Bierfleisch für Kinder? (bier)
08.04.2011 | 12 Antworten
Ein Bier in der Schwangerschaft
04.06.2010 | 51 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading