Schon Hammer manchmal!

Tyra03
Tyra03
04.02.2013 | 37 Antworten
Manchmal kommt es anders als man denkt ;o)!!!

Schon komisch wie anders das Leben doch laufen kann!

Ich habe gerade eine Mami getroffen deren Kinder
(Zwillinge) gingen mit meinem Sohn zur gleichen Tagesmutter!!

Insgesamt hat sie 8 Kinder ;o) und meistert das hervorragend also sie führt so ein richtiges Familienunternehmen und das läuft 1a.

Aber mal zum eigentlich en Thema ;o)
Eben traf ich sie und wir unterhielten uns über unsere Kinder meine kleine ist jetzt 7 Monate und ich sagte so ganz neben bei wie ruhig und lieb sie ist und dass, das bei Mädchen wohl so ist naja sie lachte nur und dann kamen wir auf ihre jüngste und wie anstregend sie wäre das sie immer schon zu 4 aufsteht und dann den Tag mit viel power begingt!! Ich sagte ihr mein großer wäre ach so und dann erschrack ich selber über meine Worte: "naja macht nix er ist ein Ganz lieber und geht dann ins sein Zimmer und spielt so das wir uns mit der kleinen etwas schlafen können!! Endweder machen wir ihm ein Hörspiel an oder er schaut eine DVD :o( ! "
OH OH da fühlte ich mich schlecht das wollte ich nie also das ich mein Kind vor den TV abschiebe er wird jetzt bald 4 Jahre ich gucke schon ganz genau was ich ihm gucken lasse also irgend einen Quatsch darf er auch nicht aber richtig schlecht fühlte ich mich als sie sagte nee bei uns gibt es den ganzen Tag keinen TV auch die großen dürfen das nicht!! Draußen spielt das Leben und das sollen sie lernen!!

So dachte ich früher auch immer und bis vor kurzem war das bei uns auch soo aber seit dem die kleine da ist hab ich nachgelassen was aber auch keine Entschuldigung ist denn immerhin hat die Mama 8 Kids!!

Jetzt fühle ich mich schlecht!! Denn meine Pläne waren auch immer ganz anders!!

Wie sieht das bei euch so aus dürfen eure Mäuse TV gucken oder auch gar nicht!!

Würde mich echt mal interessieren!!

Nur mal so neben ;o) Und achja sorry für den langen Text!!!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

37 Antworten (neue Antworten zuerst)

37 Antwort
ich denke dieses ewige fernseh thema sollte jeder für sich selbst endscheiden. es sollte ein gleichgewicht da sein. und wenn sie drei tage draussen waren können sie eben auch mal bissl länger vorm fernsehr sitzen. herade wenn schlechtes wetter ist möchte man ja auch nicht 12 stunden den clown spielen. ich denke wichtig ist nur was sie gucken. da sollte man schon ein auge drauf haben und den zwergen nicht zu früh zeigen wo man umschalten kann ;-)
Krims-Nini
Krims-Nini | 04.02.2013
36 Antwort
Ach was, mach dir doch keinen Kopf.Als ich mit meinem kleinen schwanger war, durfte und konnte ich die letzten 10 oder 12 Wochen nichtmehr aufstehn.Bespaß mal einen, zu dem Zeitpunkt, 4 Jährigen den ganzen Tag von der Couch aus;-)In der Zeit lief der TV auch sehr viel.Gerade haben wir ne Phase da schaut Kimi nur am We, mal ne Stunde oder eineinhalb mit Papa und ich hol in der Zeit mein Schlaf auf. Und es kommen sicher wieder Phasen in der er mehr schaut.Solang Kinder nicht ausschließlich vor dem TV geparkt werden und wir Eltern darauf achten, was unsere Kinder sich ansehen, ist es kein Drama. Lg
Lia23
Lia23 | 04.02.2013
35 Antwort
@Tyra03 ich mag die trickfilme von heut auch nicht besonders... aber letzte woche hab ich was entdeckt: Männe, ich und sohni lagen mit 40grad fieber alle total erschlagen auf der couch und zappten durchs programm. und da kamen die mumins. die sind echt süss, auf anixe. sind aber auch von 1990, ich vermute daher gefallen sie mir ^^ sonst lass ich meine auch nur dvd gucken. und jetzt muss ich von irgendwoher mumins kaufen
Nayka
Nayka | 04.02.2013
34 Antwort
@cgiering Ja das stimmt. Diese disneyfilme vermiss ich ja auch. Ich möchte mal wieder -susi und strolch- sehen. Und wie die alle heißen...
susepuse
susepuse | 04.02.2013
33 Antwort
@susepuse Ich finds halt schade, dass solche "richtigen" Filem für Kinder , zu einer eher kinderunfreundlichen Zeit kommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2013
32 Antwort
@cgiering Lotti durfte den sehen. Einmal die woche am freitag hab ich ihr das mal erlaubt. @Tyra, da siehst du wie wenig die lütten vor dem fernseher sitzen.
susepuse
susepuse | 04.02.2013
31 Antwort
@Tyra03 Na dann ist doch gut. Ich war letzte Tage übrigens auch verwundert, dass ich letztens beim Rumzappen im Abendprogramm plötzlich Pippi entdeckt habe. Fand ich auch eine total merkwürdige Sendezeit für so nen Film.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2013
30 Antwort
@susepuse Keinen DVD-Spieler?? Doch ohne geht gar nicht Ich und auch mein Sohn das gucken wir auch schon mal zusammen lieben Pippi Langstrumpf und das kommt sogut wie nie oder wenn immer erst sehr spät. Ich hab mich heute beim Sportunterricht meines Sohnes mit anderen Mami´s und Papi´s unterhalten und die handhaben es ähnlich wie ich und mein Mann also gehts mir jetzt wieder gut
Tyra03
Tyra03 | 04.02.2013
29 Antwort
Wenn, dann nur kika. dort ist das programm schon begrenzt für die altersgruppe. Super rtl und diesen anderen krams dürfen meine nicht sehen. Einen dvd spieler haben wir gar nicht
susepuse
susepuse | 04.02.2013
28 Antwort
Ja Vanessa darf auch TV schaun oder nen DVD aber sie wird nicht davor geparkt nur damit Ich meine Ruhe haben, wir sind viel draußen basteln zusammen , malen oder sie Spielt stundenlang mir Lego , Barbies usw.... einen gesunden umgang mit dem allgemeinen Medienkonsum ist völlig in ordnung sollange die im hintergrund bleiben
rosafant1980
rosafant1980 | 04.02.2013
27 Antwort
meine mäuse dürfen in der Woche abends ab 18 uhr tv schauen . maximal bis Sandmann zu ende ist. Am Wochenende läuft der Tv im Hintergrund auch fast den ganzen Tag, aber die beschäftigen sich dabei lieber mit Gesellschafstspielen oder malen und sehen gelegentlich mal hin wenn es sie interessiert. also wir gehen aber auch mal bei gutem Wetter nach draussen und seit mein papa gestorben ist fahren wir da auch jeden Sonntag hin zum Friedhof und tauschen die Kerze aus. Meine Mädchen sind 27Monate und 5 1/2 Jahre.
jasminminnie
jasminminnie | 04.02.2013
26 Antwort
Ach ich find auch.Lieber ab einem gewissen Alter den maßvollen Umgang mit TV beibringen, als strikte Verbote, dass steigert nur das Interesse, genauso wie bei Süßigkeiten. Davon mal abgesehn, hab ich mal in einer Zeitschrift gelesen, dass gerade Mütter untereinander die Königsklasse des Lügens bilden. Mit den "Supermüttern" hab ich auch schon Bekanntschaft gemacht, deren Kinder gehen Punkt 7 ins Bett, schauen NIE TV und essen am liebsten Gemüse und Dinkelkekse. Na ja, wer's glaubt wird selig, davon lass ich mich schon lang nicht mehr verunsichern.
nasto98
nasto98 | 04.02.2013
25 Antwort
@paumi2008 ich mach dann immer das radio an, damit es nicht so ne totenstille ist. :-)
mama-mia82
mama-mia82 | 04.02.2013
24 Antwort
Ich gestehe, ich benutze den TV als Babysitter. Es ist einfach praktisch... Allerdings das ganze immer erst abends, wenn ich koche. abends sind meine 2 und meistens guckt die kleine 10min mit und kommt dann zu mir in die küche und hilft kochen. würd ich den tv nicht einschalten, gäbs eine stunde später essen. und immer bevor die kiste eingeschaltet wird wird aufgeräumt. das gehört dazu, ohne fleiss kein preis ^^
Nayka
Nayka | 04.02.2013
23 Antwort
hi also meine große darf tv gucken bzw bei uns läuft er den ganzen tag, jetzt denken bestimmt ganz viele omg was für eine mutter .er läuft zwar aber ich und meine kidis spielen viel zusammen er läuft einfach nur weil ich diese ruhe nicht mag kenne stille zu hause nicht komme aus einer großfamilie und bei uns war immer aktion überall war was früher zu hause zu hören und das brauch ich jetzt irgendwie und wenn ich den mit mein zwergen puzzle oder ein spiel spiele dann ist es so ruhig bei uns da mache ich dann den tv an auf lautstärke 5 so das man was hören kann und dann ist alles gut.und wenn meine zwerge um 5 wach sind stehe ich mit den auf und wir machen sauber decken den frühstückstisch und dann ab 7:30 wenn caillou anfängt darf meine große gucken
paumi2008
paumi2008 | 04.02.2013
22 Antwort
Also meine Tochter darf auch Fernsehen bzw. DVD schauen. Wobei ich schon darauf achte, dass die Kiste möglichst ausbleibt und sie lernt, Langeweile ohne die Flimmerkiste zu bekämpfen. Ich verteufel den Fernseher nicht. Aber ich finde, dass man den allgemeinen Medienkonsum auch durchaus mal kritisch hinterfragen kann. Und ein MUSS ist Fernsehen gerade im Kindesalter ganz sicher nicht, um es auf das spätere Leben vorzubereiten. Und genau so wenig, wie jedes Kind das fernsieht automatisch fett und faul wird, holt jedes Kind, dass zumindest bis zur grundschule hin nicht oder nur wenig fernsieht, das später alles auf einmal auf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2013
21 Antwort
@maeusel21 hmm, aber was zählst du denn zu supermamis? nur weil eine mama ihr kind nicht oder nicht oft fernsehen lässt, zählst du es zu den "supermamas" bei denen angeblich alles perfekt ist?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2013
20 Antwort
also lieber hab ich meine Kinder im blick und weiß was sie gucken als wenn sie bei Freunden sind und irgentwas gucken. man muss sich auch nich schlecht fühlen nur weil das leben es anders schreibt als wie man es selber denkt. ich hasse es solche " super mama´s" wo alles angeblich perfekt läuft.
maeusel21
maeusel21 | 04.02.2013
19 Antwort
na klar darf meine maus auch tv gucken hab mir da auch früher schon gedanken gemacht tv ja oder nein und irgendwann hab ich dann früh zwei serien geguckt au schwarte und kikaninchen und dann ging der tv aus !! jetzt gucken wir samstags und sonntags früh kika immer zwei drei serien dann geht der tv auch wieder aus und nachmittags sind wir meist draußen und abends gucken wir dann auch wieder kika littel amadeus und vieleicht noch das danach bis sandmännchen kommt und dann gehts wieder in die heia!! also ich finde das sie nicht viel guckt und wenn wir mal was gucken gucken wir auch meist so dokufilme mit tieren oder andre sachen da guckt sie auch ab und zu mit oder geht in ihr zimmer spielen und kocht was aber meist versuchen wir schon draußen zu sein !!wie im sommer fällt nachmittags und abends tv aus weil wir da im garten sind :-) jeder macht das alt anderst mit den tv gucken musst dich nicht schlecht fühlen !!!lg finne isabella und bauchzwergi unbekannt :-D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2013
18 Antwort
@mama-mia82 hi hi Montags habe ich immer meine Wäschefreien Tag sonst aber auch immer um die 2 Maschienen ;o)
Tyra03
Tyra03 | 04.02.2013

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Denkt ihr manchmal über den Tod nach?
13.09.2012 | 13 Antworten
seid ihr manchmal auch so neidisch?
31.01.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading