Schon Hammer manchmal!

Tyra03
Tyra03
04.02.2013 | 37 Antworten
Manchmal kommt es anders als man denkt ;o)!!!

Schon komisch wie anders das Leben doch laufen kann!

Ich habe gerade eine Mami getroffen deren Kinder
(Zwillinge) gingen mit meinem Sohn zur gleichen Tagesmutter!!

Insgesamt hat sie 8 Kinder ;o) und meistert das hervorragend also sie führt so ein richtiges Familienunternehmen und das läuft 1a.

Aber mal zum eigentlich en Thema ;o)
Eben traf ich sie und wir unterhielten uns über unsere Kinder meine kleine ist jetzt 7 Monate und ich sagte so ganz neben bei wie ruhig und lieb sie ist und dass, das bei Mädchen wohl so ist naja sie lachte nur und dann kamen wir auf ihre jüngste und wie anstregend sie wäre das sie immer schon zu 4 aufsteht und dann den Tag mit viel power begingt!! Ich sagte ihr mein großer wäre ach so und dann erschrack ich selber über meine Worte: "naja macht nix er ist ein Ganz lieber und geht dann ins sein Zimmer und spielt so das wir uns mit der kleinen etwas schlafen können!! Endweder machen wir ihm ein Hörspiel an oder er schaut eine DVD :o( ! "
OH OH da fühlte ich mich schlecht das wollte ich nie also das ich mein Kind vor den TV abschiebe er wird jetzt bald 4 Jahre ich gucke schon ganz genau was ich ihm gucken lasse also irgend einen Quatsch darf er auch nicht aber richtig schlecht fühlte ich mich als sie sagte nee bei uns gibt es den ganzen Tag keinen TV auch die großen dürfen das nicht!! Draußen spielt das Leben und das sollen sie lernen!!

So dachte ich früher auch immer und bis vor kurzem war das bei uns auch soo aber seit dem die kleine da ist hab ich nachgelassen was aber auch keine Entschuldigung ist denn immerhin hat die Mama 8 Kids!!

Jetzt fühle ich mich schlecht!! Denn meine Pläne waren auch immer ganz anders!!

Wie sieht das bei euch so aus dürfen eure Mäuse TV gucken oder auch gar nicht!!

Würde mich echt mal interessieren!!

Nur mal so neben ;o) Und achja sorry für den langen Text!!!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

37 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
natürlich dürfen meine kids tv schauen der kleine intressiert sich eh noch nicht dafür es wird auch nicht lange geschaut aber so hat man kurz ruhe von den plagegeistern
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2013
2 Antwort
Ich hab mir immer geschworen niemals z.b. " mein liebes Fräulein" zu sagen. Und leider rutscht es mir manchmal raus. und ja, ich parke meine Kinder auch mal vor dem Fernseher, wenn z.b. Abendessen vorbereite.
wossi2007
wossi2007 | 04.02.2013
3 Antwort
@boysmam Ja also 24 Stunden am Tag läuft der bei uns auch nicht aber bin erlich früher hab ich immer extrem große Augen gemacht wenn ich sowas von anderen gehört habe also das Kind vor dem TV geparkt wird und jetzt oh Gott bin ich ja eigentlich nicht anders mach ihm den ja auch nur an damit ich noch 5 minuten schlafen kann also die Türen sind auf und er sitzt im nebenzimmer ich höre ihn und er kommt auch öfter rüber zu uns noch eine runde kuscheln dan geht er wieder und das geht so immer hin und her er sitzt jetzt dabei nicht nur stur und guckt er spielt udn tobt in seinem Zimmer rum also mehr oder weniger läuft er nur aber er läuft halt!!
Tyra03
Tyra03 | 04.02.2013
4 Antwort
klar darf meine tv schauen ... nich den ganzen tag klar, aber komplett verbieten tu ichs ihr auch nich abends schaut sie ne folge sandmann oder shaun das schaf ab und an schaut sie nachmittags auch mal sone zoo-sendung im rbb oder so..und hin und wieder guckt sie auch mal nen film auf dvd.. die letzte woche war sie paar tage zuhause weil sie krank war, da schaute sie auch mal nen film solange drauf geachtet wird was geschaut wird und das in maßen und nich in massen is, is das doch kein problem.. ganzen tag is der tv bei uns aber definitiv nich an, nur damit er nebenbei läuft..von mo-fr is tagsüber eh keiner da, aber das erste was ich mache, wenn ich nach hause komme, is definitiv nich direkt die kiste anmachen..und am we läuft die auch nich durchgehend
gina87
gina87 | 04.02.2013
5 Antwort
@wossi2007 Hi Hi ja das kenne ich auch hab mich auch schon öft erwischt das ich Sachen zu meinen Kids sage die meine Mum frühe zu mir gesagt hat und die mich als Kind oft geärgert haben wie zum Beispie:l wenn du heiratest ist alles wieder gut bah böser Spruch und ich habe ihn auch schon gesagt
Tyra03
Tyra03 | 04.02.2013
6 Antwort
Jaja VOR den Kindern hat man sich vieles vorgestellt, wie man es macht und nu macht man es doch anders! GAR KEIN TV find ich übertrieben, wir sind nunmal im Zeitalter der modernen Medien und da gehört TV dazu. Natürlich nicht jeder Schrott, aber auch ich kann mich net davon freisprechen, mein Kind mal "geparkt" zu haben. Ich sage mir immer: Solange meine Maus "rausgehen" vorzieht, mach ich mir da keine Gedanken! Romina durfte früh TV gucken und ich wurde schräg dafür angesehen. Aber die, die am lautesten tönten, wie verpönt TV bei denen ist, haben jetzt die Schwierigkeiten, dass deren Kinder regelrecht tv-abhängig sind. Also wenn sie denn mal gucken, gar nicht ansprechbar sind, um alles aufzusaugen, weil sie wissen, gleich ist vorbei. Das ist bei meiner z. B. nicht so! Alles im Maßen und nicht in Massen find ich vollkommen in Ordnung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2013
7 Antwort
@Mama_von_Romy ja da hast recht wir sind viel draußen wohnen ja auch im Wald und haben ein großes Grundstück und draußen auch viel für die Kids gebaut damit sie toben und spielen können unhd wir selber toben auch mit ;O)
Tyra03
Tyra03 | 04.02.2013
8 Antwort
meinen kleinen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2013
9 Antwort
Ich seh das bei meinem Bruder, das erste was da nach dem aufstehen gemacht wird. Ist den Fernseher anschalten. Da läuft den ganzen Tag die Kiste, egal ob da einer schaut oder nicht. Und die Kinder, 9 und fast 3, zocken in ihrem Zimmer. Die zwei bekommen einen richtigen Kulturschock, wenn sie mal raus zum spielen gehen. Das ist echt traurig, und wehe man ma ht den Fernseher aus, da toben nicht die Kinder sondern die Eltern. Schließlich gehen sie arbeiten und müssen auch mal abschalten. Ähm, ja nee is klar.
wossi2007
wossi2007 | 04.02.2013
10 Antwort
@wossi2007 Ja gut so krass ist gar nicht gut das ist wohl wahr!!
Tyra03
Tyra03 | 04.02.2013
11 Antwort
meine durfrn schaun aber nur bestimmte sachen ich weis das sie manchmal zu viel schauen schaem
sternenelfe79
sternenelfe79 | 04.02.2013
12 Antwort
also erstmal hast du keinen grund dich schlecht zu fühlen, nur weil du dein kind mal tv gucken läßt und andre mit 8 kindern das ohne schaffen ! meine freundin hat nicht mal nen tv und ich fühle mich nicht schlechter und sie sich auch nicht besser als die andre !!! und JA, als ich schwanger war, habe ich fiona auch mal nen hörspiel oder den tv angemacht und mich danaben gelegt. so hatte sie mal ne serie geschaut und ich hatte mich kurz ausgeruht bzw nen nickerchen gehalten. jetzt haben wir vor kurzem die regelung eingeführt, dass sie immer sonntags ca ne std gucken darf, wenn felix mittagsschlaf macht. ICH finde es nicht schlimm, wenn man sein kind tv gucken läößt - schlimm fängt bei mir an, wenn ich sehe, wie freundinnen gleich morgens die glotze an machen und sobald sie nach hause kommen auch. ich war die tage mal bei solch einer freundin und kurz bevor wir gehen wollten : willst du dann gleich tv gucken. bei denen läuft der tv echt ununterbrochen. solange du deine tochter also nicht permanent vor dem tv parkst, bist du keine schlechtere mutter, als deine freundin ! meiner meinung nach ... glg, mia
mama-mia82
mama-mia82 | 04.02.2013
13 Antwort
@Mama_von_Romy maike, genau so ist es. vor den kindern hat man es sich schööön ausgemalt, wie perfekt alles laufen wird, wie ruhig man bleiben wird, wenn streß auskommt, wie absolut lieb so ein kleinen kind auch noch mit 4 ist *mhm* und nu, fängt der streß oft morgens schon an ;-) das leben wie es speilt, sag ich da nur !
mama-mia82
mama-mia82 | 04.02.2013
14 Antwort
@mama-mia82 nein ununterbrochen nicht und selber fragt er auch nicht nach nur Sandmann den will er immer gucken aber den mochte ich als Kind schon ich war nur erschrocken als ich das so sagte und da dachte ich so auwei die denkt doch jetzt sicher so über mich wie ich früher über andere Ich achte schon sehr drauf das meine Kids viel draußen sind und spiele auch viel mit ihnen oder bastel und mach und tuh aber ja wenn ich esse mache und er mal nict gerade hilft dann lass ich ihm auch schon mal was gucken bin ich erlich vielleicht ist da aber wie hier schon geschrieben wurde auch was dran ganz verbieen ghet nicht es gehöt heute einfach dazu
Tyra03
Tyra03 | 04.02.2013
15 Antwort
@Tyra03 selbst WENN sie so denkt, DU weißt ja für dich, dass es nicht so ist. der rest ist doch wumpe ! mit der zeit sieht man vieles lockerer und die meinug andrer, wie sie einen sehen könnten, ist nicht mehr so wichtig. ich hab auch schon oft was gesagt, wo ansdre sicher gedacht haben "um gottes willen, WAS hat die jetzt gesagt" und es war mir so wurscht, wie die das auffasten. denn meist machen genau die es nicht viel besser bzw anders. nur wollen viele mamis auch gut darstehen vor andren und dieser wettbewerb "ich bin die bessere mutter" ist so enorm hoch, da sch ... ich drauf. aufwärten durch abwärten ist das motto einiger mütter, habe ich oft den eindruck ! ich mach mein ding und laß die andren perfekten sein, wie sie wollen.
mama-mia82
mama-mia82 | 04.02.2013
16 Antwort
@mama-mia82 Ja da hast du auch wieder recht!! Mein Mann sagt auch immer das jeder irgendwie irgendwo eine Leiche im Keller hat und nicht alles so perfekt ist wie es nach aussen immer scheint!! Ein Gutes Beispiel bei uns in der Statd nach außenhin dachten alle immer die super Familie richtige vorzeige Familie ich glaub ich war nicht die einziege die sich neben dieser Familie schlecht fühlte!! Bei den war immer alles Perfekt Kids Perfekt, Haus, Beziehung einfach alles!! Ja und dann Trennung der Mann zeigte die Frau an wegen Kindsmisshandlung angeblich waren die Kinder stunden lang in ihren Zimmern eigespert damit sie ihre Ruhe hatte und und und er bekam das Sorgerecht die Ganze Stadt bekam natürlich diesen riesen Streit mit jetzt wohnen die Kids bei Oma und Opa super!! Sag ich da nur ja ja immer ist nicht alles friede freude Eierkuchen!! Da gebe ich dann doch lieber zu das ich und auch meine Familie schon ab und an ein Paar Ecken und Kanten habe!!
Tyra03
Tyra03 | 04.02.2013
17 Antwort
@Tyra03 ach ja, solch ne nachbarin habe ich. bei der muß ALLES perfekt sein. will unsre andre nachbarin beim jugendamt amschwärzen, weil sie ihr kind laut an, wenn es ihr zu laut quengelt, so dass ich es im hausflur hören kann. das ist so nen barbie-verschnitt, wo alles blinken, blitzen und funkeln muß. männchen arbeitet den ganzen tag, kind wird ewig zur oma abgeschoben und wenn dann was schief läuft, bricht deren welt zusammen. lieber hab ich, wie du schon sagst, auch mal nen paar fehler und stehe dazu und vor allem DRÜBER, als das ich mich selber psychisch unter dermaßen druck setze, dass ich kein mensch mehr bin ... *sagt's, wärend die 2 wäscheladungen hier aufgehängt werden müßten, aber stattdessen lieber ne ruhezeit im i-net nimmt*
mama-mia82
mama-mia82 | 04.02.2013
18 Antwort
@mama-mia82 hi hi Montags habe ich immer meine Wäschefreien Tag sonst aber auch immer um die 2 Maschienen ;o)
Tyra03
Tyra03 | 04.02.2013
19 Antwort
na klar darf meine maus auch tv gucken hab mir da auch früher schon gedanken gemacht tv ja oder nein und irgendwann hab ich dann früh zwei serien geguckt au schwarte und kikaninchen und dann ging der tv aus !! jetzt gucken wir samstags und sonntags früh kika immer zwei drei serien dann geht der tv auch wieder aus und nachmittags sind wir meist draußen und abends gucken wir dann auch wieder kika littel amadeus und vieleicht noch das danach bis sandmännchen kommt und dann gehts wieder in die heia!! also ich finde das sie nicht viel guckt und wenn wir mal was gucken gucken wir auch meist so dokufilme mit tieren oder andre sachen da guckt sie auch ab und zu mit oder geht in ihr zimmer spielen und kocht was aber meist versuchen wir schon draußen zu sein !!wie im sommer fällt nachmittags und abends tv aus weil wir da im garten sind :-) jeder macht das alt anderst mit den tv gucken musst dich nicht schlecht fühlen !!!lg finne isabella und bauchzwergi unbekannt :-D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2013
20 Antwort
also lieber hab ich meine Kinder im blick und weiß was sie gucken als wenn sie bei Freunden sind und irgentwas gucken. man muss sich auch nich schlecht fühlen nur weil das leben es anders schreibt als wie man es selber denkt. ich hasse es solche " super mama´s" wo alles angeblich perfekt läuft.
maeusel21
maeusel21 | 04.02.2013

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Denkt ihr manchmal über den Tod nach?
13.09.2012 | 13 Antworten
seid ihr manchmal auch so neidisch?
31.01.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen

uploading