ab wann kind allein daheim lassen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.08.2012 | 37 Antworten
ab wlechem alter lasst ihr eure zwerge mal allein daheim... z.b. wenn ihr ne halbe std-std einkaufen fahrt etc... ich will mit dieser frage keinen streit vom zaun brechen, mich interessierts nur weil mein sohn (7) immer öfter motzt wenn er einkaufen mitkommen soll, er würd gern allein daheim bleiben und weiter spielen....
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

37 Antworten (neue Antworten zuerst)

37 Antwort
@tate ca. soll heissen, ab 14j. auf jeden fall, nur auch da iss halt das ding man muss den kinder vertrauen könn, das sie halt kein blödsinn machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2012
36 Antwort
@Mam_von_4 mitlerweile kann ich die 3 gr. ein paar stunden alleine lassen okay die sind jetzt schon fast 16j. 13 j. und 9 j. und die gehn auch nicht nach drausen auch der älteste nicht, die gehn noch nichtmal ans tel. tut mir leid, dass mir dein satz eben nicht so ganz einleuchtete...im übrigen ja nicht nur mir nicht die gehn nicht nach draussen und nicht ans telefon...da sollte wohl gemeint sein wenn sie allein zuhause sind?? na gut, vielleicht sollte man das auch so schreiben! im übrigen denke ich kaum dass es ein gesetz gibt wo steht ab CA. so und so viel...das ist für ein gesetz viel zu schwammig kann ich mir nicht vorstellen...
tate
tate | 16.08.2012
35 Antwort
@tate laut gesetzt iss vorgegeben das kinder ab ca. 14j. alleine bleiben dürfen sowohl die aufsicht für jüngere. ab wann wäre es denn gesetzlich erlaubt? aber ich muss schon sagen mit 9, 13 und 16 sollte man schon etwas selbstständiger sein?!?! also mit 16 ist man ja schon fast erwachsen?! ich habe nicht gesagt das meine NICHT alleine raus dürfen, die sind immer unterwegs, auser wenn wir erwachsene nicht da sind, sollte eigendlich einleuchten, das dann die grßen die aufsicht für die fast 9j. überhem.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2012
34 Antwort
@bluenightsun sorry, aber muss ja nicht jeder so früh anfangen, ich hatte meinen 1. freund auch erst mit 18j.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2012
33 Antwort
@bluenightsun Wenn wir nicht daaaa sind, dann haben sie ein auge auf ihre 9j. schwester, man, man, man, muss man hier echt alles erstmal breit erklären
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2012
32 Antwort
ab 7 jahren mal 30 min allein find ich vollkommen ok.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2012
31 Antwort
achja und mittags kann es auch mal passieren das er ein paar min früher von der schule ist als ich von der kita da hat er dann nen schlüssel ;-)
lusani
lusani | 15.08.2012
30 Antwort
unser sohn ist 7 und darf ab und an mal 15-20min allein bleiben wenn ich zum kindegarten geh oder kurz zur bank fahre
lusani
lusani | 15.08.2012
29 Antwort
je nach reife des Kindes...kurz also so bis zu ner halben stunde geht das schon ab 8. abends würde ich auch sagen abhängig von der reife des Kindes. Bei Geschwistern würde ich es davon abhängig machen ob es zickenalarm gibt oder nicht. Von daher lasse ich unsere abends nicht alleine weil zuviel gestritten wird. Bei allem ist wichtig: bescheid sagen wohin man geht. Und wann man wiederkommt.
muekq
muekq | 15.08.2012
28 Antwort
Huhuuuu.....meine sind jetzt 8 und 10 Jahre alt und bleiben immer zu Hause wenn wir einkaufen gehen.....dieses genörgel und gemaule bei jedem Einkauf...nene...sie wollen nicht mit.....mit 7 Jahren mal ne halbe stunde ist doch eigendlich kein Problem....;-)
PingPongblase
PingPongblase | 15.08.2012
27 Antwort
@ chrysantheme ich würde auch sagen lass sie reden.. und zum eigendlichen thema wenn du ihm das zu traust wovon ich ausgehe da er auch draußen allein sein darf dann versuchs doch einfach erstmal mit kurzen abständen die dann länger werden
Taylor7
Taylor7 | 15.08.2012
26 Antwort
@Taylor7 Ich verstehs auch ni ht...zumal wir hier wirkl am arsch der welt sind mit feldern und wäldern und kleinen dörfern ringsrum, da kann i den kurzen mehr als verstehen dass es ihm spass macht da unterwegs zu sein...schatz meinte, i soll die leute reden lassen, die si nd nur neidisch weil ihre zwerge nicht so selbständig sind bzw.es die eltern nicht zulassen wollen / können
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2012
25 Antwort
ich war auch schlüsselkind und bin mit 7 jahren allein zur schule und zurück .. essen selbst gemacht usw. und ständig auf achse von morgens bis zum sonnenuntergang mappe abgeschmießen und raus zu freunden.. ich kann garnicht verstehen das da die leute "lässtern" das dein kind "schon" raus spielen darf allein
Taylor7
Taylor7 | 15.08.2012
24 Antwort
Ich würde jetzt mal sagen so ab einem Alter von etwa 10 Jahren ists okay, kommt aber natülrich auch auf die Reife vom Kind an. 7 ist etwas früh, wobei ich die Problematik verstehen kann. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2012
23 Antwort
@tate Das war bei mir als Kind auch schon so ;) Aber bei uns im Viertel ist das leider nicht möglich - da müssen Kinder persönlich abgegeben und abgeholt werden ... erst in der Volksschule läuft das dann anders ....
BLE09
BLE09 | 15.08.2012
22 Antwort
Da ist einiges Interessantes zu dem Thema- juristisch eben ;) http://www.wissen.de/thema/aufsichtspflicht-wenn-kinder-einen-schaden-anrichten?chunk=ausma%C3%9F-und-form-der-aufsichtspflicht-gegen%C3%BCber-minderj%C3%A4hrigen-kindern
BLE09
BLE09 | 15.08.2012
21 Antwort
@tate bei uns DÜRFEN die kiddies gar nich allein in den kiga... man muss sie mit rein bringen und erst wieder gehen wenn sie in der gruppe sind, oder dann eben als wir umgezogen sind, musst er mit dem kiga bus fahren, da durft er auch nicht allein zum bus, da musst ich mit und den jungen ordnungsgemäß an die busbegleitung abgeben.... hihi dann waren sommerferien und 6 wochen später durft er allein zum schulbus gehen, da war er stolz wie oskar
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2012
20 Antwort
@tate Cool, das mit dem Aufärumen muss ich mal ausprobieren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2012
19 Antwort
@BLE09 also bei uns in der schweiz werden die kinder immer möglichst in wohnnähe im kiga eingeteilt, WEIL es für die kinder ein besonderes erlebnis ist und ihre selbstständigkeit fördert alleine den weg zu gehen! d.h. die kinder gehen schon mit 4 und 5 jahren alleine in den kiga...und schule sowieso ich finde das richtig so! ich war auch ein schlüsselikind und fand das klasse...meinem sohn habe ich auch schon 1-2 mal nen schlüssel mitgegeben und als ich dann zuhause ankam hat er von sich aus sachen aufgeräumt gehabt...ich war ganz erstaunt aber sobald man ihnen auch mehr selbstständigkeit zutraut, bekommen sie auch spass daran verantwortung zu übernehmen.
tate
tate | 15.08.2012
18 Antwort
Naja, kommt drauf an, ob spezielle Gefahren lauern ;) Also ich war in der Volksschule schon öfter Schlüsselkind, und durfte auch Freunde mit heim nehmen zum Essen aufwärmen :) Das habe ich geliebt ! Bei uns ist keine sooo scichere Gegend, dennoch werden die Kinder dann die ersten paar Male noch von der Schule abgeholt und zum Hort gebracht, aber nach ein paar Tagen gehen die dann allein von der Volksschule zum Hort - und das scheint gut zu funktionieren - da sind sie 6. Also dürfte das zumindestens bei uns in Österreich juristisch kein Problem sein :)
BLE09
BLE09 | 15.08.2012

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Kind alleine im Urlaub- zum ersten Mal
24.06.2012 | 11 Antworten
schwanger und fühl mich allein
22.04.2012 | 4 Antworten
Wir sind endlich wieder daheim:-)
18.01.2012 | 8 Antworten
Ab wann Kinder allein zu hause lassen?
16.06.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading