Gemeinsammes Sorgerecht & Vaterschaftsanerkennung!?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.05.2012 | 7 Antworten
guten morgen mal eine frage und zwar ich und mein freund werwarten unser 1 gemeinsammes kind ich habe schon ein sohn aber nicht von ihm nun zu meiner frage bei mein sohn wurde vaterschafts anerkennung erst nach der geburt gemacht und ich wollte fragen ob ich und mein freund die vaterschaftsanerkennung und gemeinsammes sorgerecht beantragen vor der geburt unserer tochter schon geht !?

lg vanessa
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Also das gemeinsame Sorgerecht musste bei uns beantragt werden..Musste ja mein Einverständnis geben...Bei Verheirateten ist das so das es aut. geht mit dem Sorgerecht...;)
Katy_Katjes
Katy_Katjes | 29.05.2012
6 Antwort
@Chrisiebabe ich weiß es nicht werde morgen mal hier zum jugendamt gehen und nach fragen weil mir ist wichtig das es vor der geburt gemacht wird und ich nicht hinter her so ne rennerrei habe wie bei meinem sohn
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.05.2012
5 Antwort
Wir haben Vaterschaftsanerkennung damals auch vorher machen lassen. Sorgerecht wurde uns 2008 noch gesagt geht erst hinterher zu machen, haben es zum Glück nie getan . Aber bekommt nicht jedes Kind was jetzt geboren wird automatisch beide Eltern das Sorgerecht? Da gab es doch dieses Urteil und ne Rechtsänderung.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 29.05.2012
4 Antwort
Ich bin einfach mit meinen Freund hingegangen..Brauchte kein Termin...Zumal ist es günstiger wenn du die Vaterschaftsanerkennung vorher machen lässt..Weil sonst, wenn du es nach der Geburt tust, wird erst die Geburtsurkunde ausgestellt für 10 € ohne Angabe vom ater und die Änderung auf der Geburtsurkunde kostet dann wieder Geld, damit der Vater eingetragen wird..
Katy_Katjes
Katy_Katjes | 29.05.2012
3 Antwort
Ja klar geht das. Ihr müsst dazu zu eurem zuständigen Jugendamt, Ausweise mitnehmen nicht vergessen und dann wird das dort gemacht. Bei unserem ersten Sohn haben wir das auch so gemacht, damit mein Mann mit auf der Geburtsurkunde steht und unser Sohn seinen Nachnamen bekommen konnte. Unser Hochzeitstermin stand da schon fest, war aber erst nach der Geburt unseres Sohnes.
Antje71
Antje71 | 29.05.2012
2 Antwort
ja das geht aber kommt drauf an wie die termine bei deinem jugendamt sind...ich entbinde am 9.9 wahrscheinlich und habe vorige woche angerufen und habe einen termin für den 4.10 bekommen. O.o...also kann dauern...muss man warscheinlich direkt nach GV anrufen und sagen man will das machen lassen dann haste vielleicht das glück dass es vor der geburt noch is. xDDDD
stylerplxx
stylerplxx | 29.05.2012
1 Antwort
Guten morgen ja das geht einfach auf dem jugendamt anrufen und termin geben lassen. also bei uns hat es 5 wochen gedauert bis wir einen termin bekommen hatten. lg natascha
tascha1987
tascha1987 | 29.05.2012

ERFAHRE MEHR:

Umzug Mutter mit Kind/Sorgerecht
09.02.2018 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading