haben eure kinder ein eigenes zimmer?

annagau
annagau
05.04.2011 | 19 Antworten
hallo wir bekommen unser 2. kind. manche meinen 1 zimmer für 2 kinder reichen andere meinte wir sollten in doch nach einer größere wohnung schauen. das kinderzimmer ist ca. 12 m2 groß haben eine 3 zimmerwohnung ca. 80 m2. was meint ihr ist eher zu klein, oder?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
also
ich hatte selber nie ein zimmer ein eigenes und es war echt immer total besch***** deshalb wollte ich das meinem Kind nie antun, wenn allerdings die Möglichkeiten nicht da ist dass man es irgendwie trennt..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011
18 Antwort
Wir haben auch nur 2 Schlafzimmer
Unsere Wohnung ist auch nur 93 m² groß und wir haben auch nur 1 Kinderzimmer das 17m² hat und 1 Schlafzimmer das auch 15m² hat. So das 2 Baby kommt ende Mai und die erste Zeit wird es sicher bei uns schlafen bis es so 1 jahr alt ist und dann ist der "große" auch schon 4 1/2 jahre alt wenn die kleine Schwester zu ihm ins Zimmer zieht. Und genügend Platz ist in seinem Zimmer, sprich es gibt auch zwei Fenster daher kann man es gut abteilen! Aber irgendwann so in 5 Jahren oder so möchten wir uns ein Haus mieten bzw kaufen!
LittleGangster
LittleGangster | 05.04.2011
17 Antwort
ich wollte meinen kids das ermöglichen was ich leider nie gehabt habe
ein eigenes zimmer...wenn also es finanziell möglich ist würde ich eine größere wohnung nehmen aber generell reicht ein zimmer für beide :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 05.04.2011
16 Antwort
Ich
glaub das ist Ansichtssache! Wir hätten das hier nicht gekauft, wenn es nur ein Zimmer gegeben hätte!!! Da klar war, das wir mindestens zwei Kinder wollen! Es sieht danach aus, als würden wir in 2 Jahren nach ner neuen Immobilie suchen... Wenn dann muss diese 3 Kinderzimmer haben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011
15 Antwort
hi
ich finde das die ersten jahre ein zimmer vollkommen reicht!!..Anfangs nimmst du das kleine mit ins schlafzimmer und später zusammen ins kinderzimmer, allerdings finde ich 12 qm doch etwas zu eng für zwei!....da wir doch nicht anbauen dürfen werden wir unsere zwei auch anfangs zusammen tun, aber unser kinderzimmer ist 19 qm und reicht völlig aus die ersten 6 jahre!...Wenn dann der erste in die schule kommt, wäre es mir schon wichtig, wenn dann jedes kind seine privatsphaire hat! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011
14 Antwort
Unser Kinderzimmer is 15 qm und meine Mädels (15 Monate und 4 Jahre) sind auch zusamm da drin.
Jede hat ihr eigenes Bett, dann steht da noch ein grosser Kleiderschrank und ne Wickelkomode drin und dann noch ein kleiner Kindertisch mit 3 Stühlen. Dazu komm noch 2 grosse Spielzeugkisten und für ne Spielzeugecke is auch noch Platz. Und in der Mittes des Raumes is genügend Platz zum spielen. Also ich bin der Meinung, solang meine Grosse noch nich in der Schule is, könn die beiden auch noch zusamm im Zimmer bleiben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011
13 Antwort
unsere
jungs haben jeder ein eigenes zimmer, haben aber auch ein haus und somit genug platz. ich finde es kommt immer darauf an wie weit die kinder auseinander sind und auf das geschlecht... ne freundin von mir hat 2 mädchen, die 3 jahre auseinander sind, die teilen sich auch ein zimmer. momentan geht das noch aber auf dauer denke ich dass jedes kind sein eigenes zimmer braucht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011
12 Antwort
ja ich finde jedes kind sein reich
wenn ich mir vorstellen würde meine große mit dem klein zusammen oh gott ney gut sie is 13 jahre aber wenn ich mir vorstellen würde sie wäre 3 oder 4 jahre die mit ihren ganzen spielsachen und und und ney des wär nüx für mich von daher jedes sein reich
wonny1980
wonny1980 | 05.04.2011
11 Antwort
.
also wen unser 2 kind geboren ist ist unsere älteste 3 jahre alt
annagau
annagau | 05.04.2011
10 Antwort
Ich persönlich finde, dass jedes Kind sein eigenes Zimmer haben sollte.
Meiner Meinung nach ist das besonders wichtig. So hat jedes Kind, das ja ein Individuum für sich ist, die Möglichkeit sich in seinem eigenen kleinen Reich zurückzuziehen. Hier ist das Hochheitsgebiet des Kindes, das das Zimmer bewohnt und hier kann es sich entfalten und auch mal ganz für sich alleine sein, wenn es das möchte. Wenn sich zwei ein Zimmer teilen, gib´s früher oder später Dauerzoff, weil die beiden sich immer auf einen Kompromiss einlassen müssen. Der Große kann dem Kleinen ja schlecht sagen: Raus hier, ich brauche etwas zeit für mich! - denn schließlich ist es auch das Zimmer des anderen. Ich finde Zimmerteilen DOOF! Fand ich als Kind auch - und habe mit viel Kampf und Tränen ein eigenes Zimmer in meinem Elternhaus für mich erobert - war das kleine ´Abstellzimmer´ was zu meinem Zimmer wurde- aber es war mein eigenes, persönliches Reich!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011
9 Antwort
...
ich sage mal so, ruhiger is es mit zwei kinderzimmer alle male, aber man muss ja auchs ehen das man es sich leisten kan, meine kleine hat nur ein zimemr und nochs her klein was sie bald teilen muss. das zweite wird eh erst mal bis es ein jahr alt is bei uns am bettchen shclafen und im sommer da sind die kids doch eh mehr draußen, im winter macht sich shcon zwei zimmer bemerkbar auch um ruhe rein zu bekommen, aber ich sage mal so lange sie getrennt schlafen können und auch zur ruhe kommen is es mit einem ok....
Sunny6554
Sunny6554 | 05.04.2011
8 Antwort
...
wie alt ist den dein ersten kind?? also wir haben auch 3zimmer ! Reicht vollkommen für die ersten jahre! werden erst so kurz vor der schulzeit anfang nach einer größer wohnung zu suchen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011
7 Antwort
------
Ich bin in meiner ganzen kindheit nie alleine im zimmer gewesen, zuerst mit meiner grossen schwester dann mit meiner kleinen ;-) Müsst ja nicht sofort entscheiden, würde das erst dann entscheiden wenn es beiden auf die nerven geht, ist ja auch eine geldsache und wenn ihr euch wohl fühlt in dem wohnhaus wo ihr jetzt seit dann bleibt da auch vorerst! Das schlimmste ist es nicht sich ein zimmer zu teilen, im gegenteil als wir klein waren haben wir uns sehr wohl gefühlt zusammen, da ist man in der nacht nicht allein, später gibts da eher probleme, aber als wir in dem alter waren, sind wir auch wenig später sowieso ausgezogen! Jetzt leben meine eltern nur mehr mit der jüngsten zusammen und es passt wieder!
Kilian09
Kilian09 | 05.04.2011
6 Antwort
also
das zimmer meiner tochter ist auch 12 qm groß und ich könnte mich absolut nicht vorstellen das Baby was wir im Sommer bekommen dort mit rein zu machen! Ich finde 12 qm recht klein, bei uns wird das baby sein eigenes Zimmer haben, allerdings muss das jeder selbst für sich entscheiden, vielleicht habt ihr ja ein großes Schlafzimmer? Dann könntet ihr die Zimmer tauschen und vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt umziehen?! Meine Meinung ist halt, das jedes Kind sein eigenes Zimmer haben sollte lg
lucky220686
lucky220686 | 05.04.2011
5 Antwort
.
unser schlafzimmer ist auch nicht größer vielleicht nur um 1 m2 also tauschen lohnt sich auch nicht
annagau
annagau | 05.04.2011
4 Antwort
...
...wenn die noch klein sind i9st es nicht so dramatisch, wenn sie sich ein zimmer teilen, aber wenn sie älter werden, muss wohl ein zweites zimmer her.
Ceroxyl
Ceroxyl | 05.04.2011
3 Antwort
hey...
also wir haben es im moment so, dass unsere 2 mädels jeweils ein eigenes zimmer haben. allerdings bin ich zum 3 mal schwanger und wir haben eine 4-raum-wohnung. nach der geburt schläft das baby ja erstmal im schlafzimmer, werden wir auch 1, 5-2 jahre so lassen. dann tauschen wir die zimmer. das schlafzimmer wird das kinderzimmer für die 2 kleinen und unsere große behält ihr zimmer. auf lange sicht werden wir uns entweder nach einer größeren wohnung umschauen bzw dann auf der couch schlafen, damit alle ein eigenes zimmer haben. aber das hat ja zeit, bis der wunsch aufkommen wird!! lg susi
Susi0911
Susi0911 | 05.04.2011
2 Antwort
ja ich glaube schon
also wir mussten auch umziehen jeder hat jetzt ein eigenes zimmer..
scottygirl
scottygirl | 05.04.2011
1 Antwort
---------
Ist euer Kinderzimmer der kleinste Raum? Wir haben drei Kinder und zwei Kinderzimmer Unser Schlafzimmer ist der kleiner Raum in der Wohnung. Unsere Tochter hat ihr eigenes Zimmer, die Jungs teilen sich eins. Ich finde es völlig in Ordnung, wenn Geschwister sich ein Zimmer teilen. Allerdings sind 12m² eher wenig für zwei Kinder.
Noobsy
Noobsy | 05.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Zimmer
22.08.2012 | 6 Antworten
eigene zimmer ?
03.08.2012 | 21 Antworten
Geschwister zusamm ins zimmer
02.06.2012 | 11 Antworten
Das Schlafproblem - 9,5 Monate
08.05.2012 | 11 Antworten
Baby / Kleinkind Zimmer Neu!?
04.12.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading