Ab wie viel Jahren in Kindergarten?

Lucy-Marie123
Lucy-Marie123
19.12.2010 | 25 Antworten
Wann sind eure kleinen in den Kindergarten gekommen? Viele gehen jetzt ja schon mit 2 jahren rein.
Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
halo.
Ich habe meine kleine mit 2.5 Jahren rein gegeben aber es hat nicht geklapt.jetzt im Jänner versuchen wir es wieder.Da wird sie schon 3 :)
stanislava
stanislava | 19.12.2010
2 Antwort
meine ging mit 18 monaten
ihr gefält es sehr gut sie liebt andere Kinder überalles. Und so lange kann ich auch nicht zuhause bleiben Das alter finde ich genau richtig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2010
3 Antwort
kindergarten
allso ich bin von der schweiz bei uns ist es ab 4 jahren oder sogar fûnf
Jackey
Jackey | 19.12.2010
4 Antwort
huhu
meine maus wird mit 1 jahr in die kita gehen, da ich meine ausbildung zuende machen muss ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2010
5 Antwort
...
meiner ging mit 2 Jahren rein, aber auch weil er den Kontakt mit den Kindern brauchte.
MeGi2007
MeGi2007 | 19.12.2010
6 Antwort
Kindergarten
Hallo, wir haben uns ganz bewußt dazu entschieden Nico erst mit 3, 5 jahren in den Kindergaten zu geben, alles andere war mir persönlich zu früh!
Nicolino
Nicolino | 19.12.2010
7 Antwort
Hi
Ich selber bin Erzieherin und habe mir schon während der Arbeit immer gesagt "Wenn du mal ein Kind hast, gibst du das erst mit drei Jahren in den Kindergarten" Und so werde ich es bei meinem Sohn jetzt auch handhaben. Denn ich habe es erlebt, dass die Kinder, wenn es nicht eine gezielte U3-Gruppe ist, in der wirklich nur Kinder von Babyalter bis 3 Jahren sind, dass die Kleinen dann untergehen. In meiner Regelgruppe kamen zwei 2-Jährige in eine Gruppe mit ansonsten Kindern von 3-6 Jahren. DIe kamen gar nicht mit. In einer regulären U3 Gruppe würde ich mir den Alltag wirklich mal ganz genau angucken. Ob die auch wirklich auf alle Bedürfnisse der Kleinen gut eingehen können. Viele können das leider auch personell nicht. Aber wenn das gegeben ist, muss man einfach auf sein Kind achten und selber abschätzen ob es sich schon wohlfühlen würde. Aber wie gesagt, ich warte bis meiner 3 Jahre ist.
Jinja87
Jinja87 | 19.12.2010
8 Antwort
Mit 20 Mon.
und ist super ...
JonahElia
JonahElia | 19.12.2010
9 Antwort
mit 3 1/2
das war aber auch ALLERHÖCHSTE zeit.. aber unser Kindergarten "schult" nur einmal im Jahr ein ...
bluenightsun
bluenightsun | 19.12.2010
10 Antwort
Meine Tochter ging mit 3 Jahren genau rein***
Und mein Sohn mit 2, 5 Jahren weil ich wieder Arbeiten gehe! Wenn ich keine Arbeit gefunden hätte, wäre er auch erst mit 3 Jahren reingekommen! Unter 2 Jahren wäre für mich nicht in Frage gekommen!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2010
11 Antwort
Meine Grosse wurde im Januar 2009 3 Jahre und kam am 1. Februar in den Kindergarten.
2 Jahre wären mir zu früh.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2010
12 Antwort
achso
unter 3 wäre für mich gar nicht in frage gekommen ... ab mit 3 1/2, bzw. war sie 3 jahre und 8 monate war es schon arg spät
bluenightsun
bluenightsun | 19.12.2010
13 Antwort
......
Unsere Tochter ist mit 2, 5 Jahren reingekommen. Sie war auch einfach unterfordert zu hause. Sie liebt die Kita. Es war halt auch so das nächstes jahr wäre sie schon 3, 5 Jahre und ich nur bis februar Erziehungsurlaub habe. Und die chance im Februar einen Platz zu bekommen gekrieg war.
maeusel21
maeusel21 | 19.12.2010
14 Antwort
hallo,
mein sohn wird im januar 1 jahr und geht ab 01.02.2011 in die krippe.
MoniqueK
MoniqueK | 19.12.2010
15 Antwort
das kommt auch aufs kind an
mein sohn ist mit 3, 5 jahren in die kita gekommen, was eigentlich auch noch zu früh war.er war nie ein kindergartenkind, er fand es vom ersten bis zum letzten tag blöd.da wir eine große nachbarschaft mit kleinen kindern hatten, war er schon von anfang an mit vielen kindern zusammen.eigentlich hätter er gar nicht in die kita gebraucht. meine tochter hat zwar auch täglich kontakt zu kinder ist aber vom typ her ganz anders, sie hätte ich gerne mit 2 jahren in die kita gegeben, leider gibt es bei uns nur sehr begrenzte plätze.sie geht mit 3 jahren 3 mal die woche in eine spielstunde.ich würde sie viel lieber 5 mal die woche in eine kita geben, aber da gefallen mir die erzieher nicht ... seit sie 1, 5 jahre alt ist wird sie täglich von meiner freundin betreut, wenn ich arbeite, die paßt dann auch die restlichen 2 tage weiterhin auf sie auf
florabini
florabini | 19.12.2010
16 Antwort
Meine Mädels sind jeweils mit 2 Jahren rein
und rückblickend war es der perfekte Zeitraum. Sie waren nicht mehr so ängstlich und neugirig genug, um Neues zu entdecken. Wass sie mit Kitaantritt alles gelernt haben ... klasse. Würde ich immer wieder so machen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 19.12.2010
17 Antwort
Unser Sohn soll mit 3 Jahren in den Kindergarten gehen
Jetzt ist er fast 14 Monate, sind aber viel mit anderen Kindern zusammen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2010
18 Antwort
hallo!
mein kind wäre schon mit 9 monaten in den kiga gegangen, aber leider haben wir keinen platz mehr bekommen, so geht er jetzt erst mit 1, 5 jahren in den kiga ..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2010
19 Antwort
hi
meine kinder gehen ab 3 in den kindergarten. mein drittes und letztes kind wird mit 18-24 monaten gehen, da ich mir zeitig arbeit suche.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2010
20 Antwort
Auf
keinen Fall vor 3!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2010

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Zweite Fremdelphase mit zwei Jahren?
13.06.2016 | 6 Antworten
Schwanger mit 39 Jahren ! Wer noch ?
09.09.2013 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading