⎯ Wir lieben Familie ⎯

Leiblichen Vater ausfindig machen

DeniseHH
DeniseHH
31.10.2010 | 2 Antworten
Hey Mädels ..

Also, ich kenne meinen leiblichen Vater nicht!

Ich selbst habe inzwischen zwei wunderbare Söhne. Und sehe, wie sie, zumindest der große, da der kleine gerade mal 22 Tage jung ist, mit ihrem Papa spielen.

Da ich bei der Geburt meines zweiten Sohnes fast gestorben wäre, wenn die Ärzte nicht so schnell gehandelt hätten, kommt bei mir irgendwie zur Zeit das verlangen, sich auf die Suche zu machen, um ihn kennen zu lernen!

Ich weiß, das er damals es geäußert hat, das er mit mir nie was zu tun haben will! Er hat niemals Unterhalt oder sonstiges bezahlt. Meine Mama hat sich immer so durch gekämpft.

Er ist jetzt um die 54 Jahre. Na ja, denkt er evtl. jetzt anders? Hat er auch das verlangen, mich kennen zu lernen? Aber traut sich nur nicht? Das frage ich mich in den letzten Tagen immer wieder.

Möchte zwar meine Mutter nicht verletzen, aber ich möchte auch nur wissen, wo meine Wurzeln her kommen. Denke, das kann mir keiner übel nehmen .. Oder?

Meine Frage ist jetzt: Wo kann ich mich hin wenden, damit ich ihn ausfindig machen kann?

Leider weiß ich nur seinen vollen Namen, in welcher Stadt er lebt/e, und ich weiß nur, das er jetzt 54 Jahre ist, und im Mai Geburtstag hat. Aber wann genau, weiß ich nicht. Und ich weiß, das er zwei mal verheiratet war, und durch die Ehen Kinder entstanden sind.

Und meine (halb) Geschwister würde ich natürlich auch sehr gerne kennen lernen!

Habt ihr Ideen, und Tipps .. ?

Danke schon mal im Voraus.

Lieben Gruß, Denise
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
halo
Man kann es verstehen das du es versuchen willst.kann wirklich sein das er dich auch kennen lernen will aber hat nicht den Mut sich nach so vielen Jahren zu melden. Versuche es uber das Meldeamt von der Stadt wo du weisst das er gelebt hat.Frag die ob er dort immer noch gemeldet ist oder ob sie wissen wo er gezogen ist.auch wenn ich nicht weiss ob die solche Auskunft geben konnen.Oder versuche es dann per Internet oder Telefonbuch.Wenn das nicht geht/klappt dann wenn du die Namen deiner Geschwister weisst versuche sie zu finden im internet.
stanislava
stanislava | 31.10.2010
2 Antwort
meldeamt
ich würde auch sagen, dass du es übers Meldeamt versuchen solltest. ich denke schon, das er sich darüber freuen würde dich kennen zu lernen. Wer weiß was früher wirklich passiert ist . man kennt ja meistens immer nur die eine Seite . lg
melle2711
melle2711 | 31.10.2010

ERFAHRE MEHR:

Minderjährige Mutter ,Vater volljährig
28.01.2016 | 13 Antworten
suche Mütter wo Kind bei Vater lebt
13.05.2014 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x