Endlos Traurig : (

BigMama1985
BigMama1985
17.08.2010 | 6 Antworten
Hallo ihr lieben muss mich mal ausweinen!
Ich bin gerade in 9+4Ssw, Als ich den test am 17.7 gemacht hatte war ich gerade "endgültig" von meinem Partner getrennt! Wir hatten eigentl große Pläne geschmiedet mit baby und Haus und das SOrgerecht für seinen SOhn und und und, aber nichts wollte funktionieren und dann wurde ich auch noch krank und stand kurz vor einer für mich sehr schlimmen Op. Babyplanung wurde abgeschlossen nachdem es hies ich kann danach wahrscheinlich eh keine Kinder mehr bekommen.. Unsere nerven lagen blank und wir konnten nichtmehr zusammen sein ..
Dann der positive Test!
Naja für mich ändert sich gesundheitlich nix und die Op muss trotz SS gemacht werden aber erst in der 20ten SSw. zumindest ein Teil davon der Rest nach der geburt!.
Naja für ihn ist alles wieder prima! Ja genau zwei Wochen seit dem Test alles rosarot! Dann fährt er in Urlaub .. bevor der krümel auf die Welt kommt will er noch einmal mit Freunden in Urlaub!..
Was mit mir ist, wie es mir geht, ich glaub den Blick dafür hat er schon lange verloren! Er ist seit Anfang Aug. weg. Und ich hab seither nix von ihm gehört! Eigentl hätte er gestern Heim kommen sollen, aber er ist nicht da :(
Mir geht es seit er weg ist irgendwie schlecht.. Nicht weil er weg ist, sondern weil mich soo mega viele Fragen beschäftigen, ist es richtig mit ihm zusammen zu sein? Was wenn es schief geht? Dann steh ich wieder da.. Ist es nicht besser jetzt nen Strich zu ziehen? Ich lieb ihn ja, aber ich fühl mich erstens nicht mehr geliebt, ich hab z.b Die letzten Tage mind drei Sms geschrieben und 2 E-mails, und nix kam zurück! Nichtmal eine Antwort wann genau er Heimkommt! Ich hab die ganze Nacht kein Auge zu gemacht weil ich gehofft hab er meldet sich irgendwann :( ..
Ich hab irgendwie nichtmal mehr richtigen Apetit, ich weiß nicht ob von der SS oder aus kummer! Eiegtnlich seh ich den Kummer nicht so schlimm, aber ich ertappe mich so furchtbar oft dabei darüber nachzudenken!
Ich will mit ihm zusammen sein und will mit ihm unser Kind groß ziehen, aber ich weiß nicht ob er das überhaupt noch kann.. Ich glaube er wollte mich nur wieder zurück wegen dem Krümel in meinem Bauch aus Anstand, sowas ähnliches hab ich auch schon mal rausgehört, hab ihn zwar angesprochen drauf und er meinte es wäre quatsch er liebt mich ganz furchtbar arg, nur wäre ich gerade nicht ich selber! Und damit kommt er nicht klar! Ja sicher ich hab echt ganz ganz ganz viel im Kopf und mach mir riesen sorgen um alles!
Aber ist doch klar bei dem Desinteresse an mir :( Ich fühle mich echt wie als wenn ich jemand wäre den er nicht leiden kann :( Ich weiß das ist Quatsch! ABer so fühl ich mich eben!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Ohje
Süße, ich weiß es klingt hart, aber ich glaube ihr wärt vielleicht ohne ihn besser dran! Wenn er jetzt schon so unzuverlässig ist, meinst du das ändert sich dann, wenn euer Wurm auf der Welt ist??? Überleg dir gut, wie du dich entscheidest und denke immer daran, dass deine Kids auch unter der Situation leiden ! Ich weiß, dass es schwer ist, aber du brauchst einen Mann, der IMMER an deiner Seite ist- egal ob gute oder schlechte Zeiten und nicht jemanden, der sich nur die guten Zeiten rauspickt und dich in schweren Zeiten alleine lässt! Du hast eindeutig was Besseres verdient! Ich drück dich gaaaaaaanz feste!
daesue
daesue | 17.08.2010
5 Antwort
also so wie du es schreibst....
...kann ich verstehen, dass du dich nicht geliebt fühlst. hast du ihn denn auch mal angerufen??? oder nur sms geschrieben??? also ich finde sein verhalten echt merkwürdig... seit er weiß, dass ihr ein kind bekommt ist alles super und dann auf einmal meldet er sich gar nicht mehr und kommt auch nicht zum vereinbarten "Termin" nach hause.... da macht man sich doch auch sorgen, ob vll etwas passiert ist... also mein freund weiß, dass er sich soetwas gar nicht erlauben darf :) natürlich kann dir niemand die entscheidung abnehmen, ob du dich von ihm trennen sollst oder nicht... das kannst nur du selbst entscheiden. aber ich würde mir das nicht gefallen lassen... rede mit ihm, wenn er wieder da ist und frage ihn warum er so etwas tut und sich kein stück für dich interessiert.... und dann wirst du ja sehen, wie er sich verhält und reagiert.... und sonst schieß ihn ab.... du schaffst das auch ein 2.mal ohne mann.. auch wenn es natürlich schade wäre. lg
kinderwunsch86
kinderwunsch86 | 17.08.2010
4 Antwort
fühl dich gedrückt.
ich habe zwei jungs mit meinen mann und fühlte mich auch mal so. männer kommen oft nicht mit unren faßen klar die wir inne schwangerschaft haben. genauso mit unsren hormonen. was ich dir raten kann is. setz euch zusammen und redet redet redet. sag ihm wie du dich fühlst, was er dir vermittelt mit seiner haltung und und und. als ich erfahren hab das ich zum zweiten mal ss war und das auch noch risiko brach ne welt zusammen auch wenn es hoffnung gab und man es eigentlich net so eng sehen brauchte. aber so war es für mich. und dann mitte der ss auf einmal alles normal. komisch. ich hatte in der zeit viel mit mit meinen großen sohn gemacht. und freundinnen lenkten mich sehr gut ab. sag deinen freunden das sie viel mit dir machen sollen das du ablenkung bekommst. tut dir gut. alles gute für den rest der ss und wenn was is meld dich einfach bei mir.
Metti
Metti | 17.08.2010
3 Antwort
ohje zunächst fühl dich mal gedrückt.
aber wenn ich deine zeilen hier lese kommt mir das wie kann er dich nur allein lassen, nach allem und sich nicht melden und alles. sorry aber ich würde mich trennen! kann ein mann dich lieben wenn er dich so zurücklässt?!? also ganz ehrlich wenn ich einen menschen liebe mache ich sowas nicht! ich würd ihm die sachen packen und wenn er auftaucht vor die tür stellen. du willst dich doch nicht verarschen lassen oder? sein verhalten geht einfach überhaupt nicht. würde konsequenzen ziehen bevor es schlimemr wird
juliesmum
juliesmum | 17.08.2010
2 Antwort
hmmm
Ich kann gut nachvollziehen das dich das traurig macht... ICh würde an deiner Stelle erstmal abwarten bis dein Freund wieder heimkommt.. Vieleicht gibt es ne ganz einfache Erklärung wesewegen er später kommt und dir nicht BEscheid geben konnte.... Und sonst musst du echt tief in dich reinhören... Wenn du kein gutes Gefühl bei der ganzen Sache hast, dannn versuche es zu beenden... Ich hab grade in deinem Profil gelese das du die kleine Marie auch alleine großgezogen hast, das schaffst du auch nochmal... :) Ich schick dir ne riesen Tüte Trost rüber!!! :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2010
1 Antwort
das tut mir sehr leid für dich
gönne dir ruhe und höre auf dein Gefühll was du möchtest und womit du leben kannst und willst oder auch nicht. wünsche dir viel kraft und Glück für dein baby und dich und deine Gesundheit. Das alles gut geht. liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ich bin so sauer und traurig
22.08.2012 | 4 Antworten
wieder mal so ein Tag :(
16.08.2012 | 2 Antworten
Ich bin traurig
06.08.2012 | 6 Antworten
Was mache ich falsch?
26.07.2012 | 4 Antworten
Bin etwas Traurig
14.07.2012 | 14 Antworten
Nur mal kurz ausheulen
10.07.2012 | 7 Antworten
endlos-diskussionen
03.07.2012 | 3 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading