Religionsunterricht

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.03.2008 | 43 Antworten
in Deutschland wird in den kommenden 'Jahren ein islamischer Religionsunterricht eingeführt .. ich finds zum kotzen .. was meint ihr ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

43 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Find ich auch...
was soll das
jomi
jomi | 13.03.2008
2 Antwort
ich auch ich sehe darin
kein sin das ist doch bescheurt dan solen sie doch auch budismuss oder andere religion beibringen und nicht so was
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008
3 Antwort
........
Find ich total unverschämt!!!!!!
Nelemaus2007
Nelemaus2007 | 13.03.2008
4 Antwort
finde ich auch echt sch*****
haben schon keine leherer für mathe und so und jetzt der sch*** meien schwägerin ist religionslehrerin mit der muss ich das mal diskutieren;-)
wuschbaby
wuschbaby | 13.03.2008
5 Antwort
darum geht meine Tochter auf eine
Privatschule, denn schon jetzt wird sowas angeboten, wenn auch freiwillig, und Ethik ist Pflicht und unsere Religion verkümmert, oder was?! Und meine Jungs kommen auf eine Evangelische Grundschule, das ist auch privat, da kirchlich. Da wird auch nicht gestreikt und so´n Quatsch.
jo76
jo76 | 13.03.2008
6 Antwort
weiss auch
nicht was das soll, hier bei uns ist es schon, aber ein Testlauf. Mal sehen was kommt wenn meine Große im Sommer in die Schule kommt. LG Nadine
minnieformat
minnieformat | 13.03.2008
7 Antwort
ich finde das schon sehr .....
weltoffen und nicht so spiesig wie in anderen länder warum nicht in bayern hängen doch auch kreuze in jedem klassenraum das find ich krank
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008
8 Antwort
jaja so sind wir deutschen eben....
geh mal in islamische länder und sag die sollen in der schule ev. oder kath. unterricht machen.. da wirste dann geköpft oder so!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008
9 Antwort
also......
ich finde in den schulen sollte schon auch den religionsunterrich für andere glaubenseinrichtung anbieten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008
10 Antwort
passt auf....
nicht dass ihr in die luft gejagt werdet wenn ihr negativ über den islam redet ... gefäääährlich ... das kann schnell gehen ...
lischa777
lischa777 | 13.03.2008
11 Antwort
warum
Sorry, aber warum zum kotzen. Sorry ich finds nicht zum kotzen, es gibt genug Muslime hier in Deutschland, die auch ein Recht darauf haben. Und es sind nicht nur Muslime, die eingewandert sind. Ich selbst bin im Januar konvertiert und mein Sohn ist Muslim und hier geboren, er hat auch ein Recht auf Religiöse Bildung. Alle Christen haben auch Religionsunterricht, auch die Katholiken, dann wäre das doch auch zum KOTZEN ... Das sind nur Vorurteile.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008
12 Antwort
Religionsunterricht
Also ich bin der Meinung, dass man dafür keinen separaten Unterricht benötigt. Es gibt doch schon den Ethik-Unterricht. Kann denn da nicht auch über den Islam aufgeklärt werden?!?! Ich denke das schürt in der Gesellschaft leider nur wieder die Fremdenfeindlichkeit, weil mal wieder etwas separiert wird. Liebe Grüße
10-10-07
10-10-07 | 13.03.2008
13 Antwort
Ich finde es gut
Ich bin zwar katholisch aber offen für alles. Ich finde es ist doch okay habe selber mehrere Freundinnen aus dem Islam und würde mich freuen wenn deren Kinder auch einen Religionsunterricht besuchen könnten . Seid doch nicht so verbissen.
Leofe
Leofe | 13.03.2008
14 Antwort
@oljuron
Finde deine Aussage etwas hart. Die Menschen z.B aus der Türkei sind super freundlich und viel netter als hier manche Deutsche.Ich war in der Türkei, habe noch nie soviel Gastfreundlichkeit erlebt. Die Türken die hier leben sind oft anders. Das mit dem Religionsunterricht finde ich schon etwas doof, da es ja viele Weltreligionen gibt. Da die Schulbildung hier sowieso nicht die beste ist, sollten eher Lehrer für andere Fächer besorgt werden.
Denise85
Denise85 | 13.03.2008
15 Antwort
Ich glaub ich krieg die krise...
wir leben hier in Deutschland und nicht in der TÜRKEI oder sonst wo ... hier hat ein islamischer Unterricht nix zu suchen ... oder gibt es in der Türkei katholischer oder evangelischer Unterricht ... wohl kaum ... wenn ihr islamischen unterricht haben woll ... dann geht dahin zurück wo ihr hergekommen seid!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008
16 Antwort
im grunde finde religonsunterricht ......
völlig veraltet die sollten liber sozialkunde und sexualkunde besser unterrichten hab gerade erst wieder gelesen eine schwangere mit 12
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008
17 Antwort
@oljuron
selbst in Islamischen Ländern gibbets sowas, bzw. es gibt sogar Kirchen und ne Menge christen, die nicht von den Muslimen so schlecht behandelt werden, so wie hier die Muslimen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008
18 Antwort
@lischa777
Ist schon nicht schön das du alle über einen Kamm scherst, weißt du ob du dich auch mit islamischen Müttern hier unterhältst. Finde ich echt nicht okay
Denise85
Denise85 | 13.03.2008
19 Antwort
soll sie haben,
aber bitte auch ne Islamsteuer
silvie1912
silvie1912 | 13.03.2008
20 Antwort
schon mal was von der religonsfreiheit gehört ?????
gott wie bist du drauf ??!! meine beste freundin mulime und deutsch weil sie die religon toll findet wo ist das problem?????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Religion oder Ethik ?
17.09.2013 | 8 Antworten
Kirche, ja oder nein
20.02.2009 | 15 Antworten
Welche Religion?
16.06.2008 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading