Frage wegen Gericht

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.04.2010 | 15 Antworten
Hallo guten morgen, hab eine frage muß morgen zu Gericht eine Zeugenazussage machen. Wie ist das mit dem erstatten mit denn Spritkosten bekommt man die einfache Fahrt bezahlt oder hin und zurück ? Weiß das jemand ?
Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@maja-noah
sorry... war off... eigtnlich machen die das! denn 2 jahre ist ja nun echt ne lange zeit!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2010
14 Antwort
@babykracher08
hab ich mir auch schon überlegt aber ob die das machen ??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2010
13 Antwort
@maja-noah
sag am besten, das es schon lange her ist und du dich nicht mehr so recht errinnern kannst und ob sie dir vllt deine aussagen vorlesen könnten... dann kannst ja sagen, ob es so stimmt, oder nicht!?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2010
12 Antwort
@israela
ok, , , , blöde frage wie ist das mit der Aussage ?? Ich hatte vor ca 2 jahren schon mal ne Aussage bei der Polizei gemacht und weiß jetzt nicht mehr ganz genau was ich da alles angegeben habe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2010
11 Antwort
also
ich war letzten sommer zur zeugenaussage geladen. die aussage selbst hat 30 minuten gedauert. hin und rückfahret insgesammt 2 std. dazu die wartezeit auf öffentl. verkehrsmittel. vorher musste ich meinen sohn zur betreuung bringen. usw. das ganze hat insgs.4, 5 std gedauert und ich habe um und bei 60 eur bekommen mit betreuungsk. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2010
10 Antwort
@ZoeFabienne
nein er muß nicht aussagen nur ich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2010
9 Antwort
aber dein
Mann muss nicht aussagen ?! Dann hätte er Anspruch darauf. Aber wie gesagt die KM Pauschale bekommt ihr auf jeden Fall
ZoeFabienne
ZoeFabienne | 21.04.2010
8 Antwort
@ZoeFabienne
muß mir nicht frei nehmen arbeite nur am We mein Mann hat sich urlaub genommen haben nur ein Auto und mit dem zug wäre ich gut und gerne 2 stunden unterwegs
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2010
7 Antwort
sofern
du arbeitest und dir frei nehmen musst bekommst du auch noch zusätzlich deinen Verdienstausfall erstattet. Fahrkosten sind natürlich Hin- und Rückfahrt
ZoeFabienne
ZoeFabienne | 21.04.2010
6 Antwort
@maja-noah
kein problem... lg
nordischerengel
nordischerengel | 21.04.2010
5 Antwort
@nordischerengel
Danke schön
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2010
4 Antwort
...
25 cent pro km
nordischerengel
nordischerengel | 21.04.2010
3 Antwort
hey...
hin und zurück!!!!
nordischerengel
nordischerengel | 21.04.2010
2 Antwort
....
hin und zurück.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2010
1 Antwort
Hi
Normalerweise die Hin- und Rückfahrt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Gerichte aus eurer Kindheit
24.11.2014 | 21 Antworten
Jugendamt droht mit Familiengericht
17.10.2013 | 11 Antworten
vaterschaft u. gericht - bitte hilfe
15.10.2012 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading