Ohrlöcher stechen - ab welchem Alter?

Manja14882
Manja14882
21.03.2010 | 23 Antworten
Hallo zusammen ..

Ich find diese Ohrlöcher bei kleinen Mädchen so niedlich .. so mit süßen Ohrsteckern oder so..

Was meint Ihr, ab welchem Alter könnte man Ohrlöcher stechen lassen?

Also ganz normal - ins Ohrläppchen ..
Meine Kleine wird nächsten Montag 3 und ich bin am überlegen ob das schon angebracht ist ..

Her mit Euren Meinungen ;o)

Lg Manja
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
huhu
nicht sauer über meine antwort sein, aber ich denke dein Kind wird von alleine kommen wenn sie es bei Kiga freundinnen auch sieht. Ich würde auf jeden fall warten bis sie von selbst kommt und ohrringe möchte...... Lg patrizia
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2010
22 Antwort
@crazy1986
Oh gott, das sollte meine mal wagen... Die wäre für mich gestorben, das geht ja gar nicht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2010
21 Antwort
hallo
hallo.ich habe meiner prinzessin die ohrlöcher stechen lassen als sie 6 monate alt war.das ging ohne probleme über die bühne. ich würde das wieder genauso machen. lg
anita27
anita27 | 21.03.2010
20 Antwort
meine Mutter hat meine Tochter heimlich
an ihrem dritten Geburtstag mitgenommen und ihr ein Ohrloch stechen gelassen.Aber das schei... ding hat sich total entzündet und nur noch geblutet.Sie hat mich nicht mehr an sich rangelassen weil es ihr immer nur weh getan hat.Ich war so sauer auf meine Mutter , weil ich nicht wollte dass sie welche bekommt.Sollen sie lieber später selbst entscheiden
crazy1986
crazy1986 | 21.03.2010
19 Antwort
würde warten....
Ich hab als Kind welche bekommen da war ich auch drei.... tja die sind dann leider eingewachsen und mussten vom arzt rausgeholt werden.... die schmerzen werde ich nie vergessen.. hab mir dann als jugendliche welche machen lassen... celina bekommt erst welche wenn sie es will und ich denke sie ist alt genug...als frühstens mit 6
bluenightsun
bluenightsun | 21.03.2010
18 Antwort
Jetzt mit 12 jahren würde ich es erlauben.
Aber nur auf ihren ausdrücklichen wunsch. Und nur weil ich es vllt. "süß" find tue ich meinem kind sowas nicht an. Gut das ich es nicht süß find, sondern nur "babylolita" mäßig...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2010
17 Antwort
also meine verwanten haben alle schon ohringe
ich dagegen lasse leiber meine kleine selber entscheiden... ich selbst hab mir die löcher erst mit 14jahren stechen lassen und dann auch ganz viele und heute trage ich nur noch ab und zu welche und dann nur 2.wenn ich mir überlege wie oft sie sich entzündet haben und was das für schmerzen waren und ich war 14. dann kann ich mir nicht vorstellen, wie es ein kind aushalten soll.. ABER muss jeder für sich selbst entscheiden.Du bist die Mama und musst es selbst wissen was du machst.
Lana86
Lana86 | 21.03.2010
16 Antwort
Ich habe Larissa
mit eineinhalb das erste Mal Ohrlöcher stechen lassen. Es sah sooooo niedlich aus! Leider sind sie sofort wieder zugewachsen, nachdem die medizinischen raus waren und wir einen oder zwei Tage Pause gemacht hatten. Einen zweiten Anlauf machten wir, als sie fünf war. Sie wollte unbedingt. Nochmal wuchsen sie zu. Und das letzte Mal war mit 9 Jahren, also vor einem Jahr. Wenn Larissa mal für einige Tage keine Ohrringe getragen hat, probiert sie zwischendurch immer, ob noch alles durchgeht. Sie will auf keinen Fall, dass die Löcher wieder zuwachsen!
Mamamalila
Mamamalila | 21.03.2010
15 Antwort
ahhh...
ich krieg gleich zuviel!!! bitte, bitte, bitte lasst doch das schießen sein. 1. ist es verboten, weil man diese "schußpistolen" nicht richtig reinigen kann und zum 2. ist das infektionsrisiko verdammt groß!!! lasst doch eure kinder selbst entscheiden ob sie welche möchten oder nicht. ich bin selbst piercerin und kann nur aus erfahrung sprechen das es besser ist die kinder selbst entscheiden zu lassen und das in einem vernüftigen piercingstudio stechen zu lassen. habe selbst zwillinge von einem jahr und die beiden werden definitiv selbst entscheiden...
VannyDeluxe
VannyDeluxe | 21.03.2010
14 Antwort
ahhh...
ich krieg gleich zuviel!!! bitte, bitte, bitte lasst doch das schießen sein. 1. ist es verboten, weil man diese "schußpistolen" nicht richtig reinigen kann und zum 2. ist das infektionsrisiko verdammt groß!!! lasst doch eure kinder selbst entscheiden ob sie welche möchten oder nicht. ich bin selbst piercerin und kann nur aus erfahrung sprechen das es besser ist die kinder selbst entscheiden zu lassen und das in einem vernüftigen piercingstudio stechen zu lassen. habe selbst zwillinge von einem jahr und die beiden werden definitiv selbst entscheiden...
VannyDeluxe
VannyDeluxe | 21.03.2010
13 Antwort
hi
ich hab sie meiner tochter mit 6 stechen lassen weil sie es wollte jetzt ist sie 8 und hat keine mehr weil sie sich immer entzündet haben, klar sieht es süss aus aber ich kann dir nur raten damit zu warten bis sie von selbst sagt ich möchte welche haben.
katrin0502
katrin0502 | 21.03.2010
12 Antwort
Ich gehöre zu denen,
die es jetzt sofort machen lassen würden. Meine Kleine wird nächsten Monat ein Jahr alt, nur bei uns in der Umgebung möchte es keiner machen. Vor nem Jahr haben alle noch Ohrlöcher gestochen. Meine Nichte, sowie Kinder von Bekannten haben Ohrlöcher bekommen. Wenn möchte ich es vom HNO machen lassen. LG
Hondurah
Hondurah | 21.03.2010
11 Antwort
...
zur Überschrift "Ohrlöcher sind bei Babys Körperverletzung" : Die Meinung ist absolut ok - aber ich glaube nicht dass man bei einer 3jährigen noch von BABY sprechen kann ;o) An sich haste aber nicht Unrecht !! Schon mal ein "Zwischendurch-DANKE" für Eure vielen Statements... LG
Manja14882
Manja14882 | 21.03.2010
10 Antwort
...
sehr heikles Thema hier, aber ich bin der Meinung, dass man den Kindern erst Ohrringe schiessen lassen sollte, wenn sie es selber wollen... Meine Tochter war 6 Jahre alt als sie ihre bekommen hat und das ist auch okay so gewesen... Ohrringe bei Baby´s finde ich persönlich total daneben... Aber das ist meine PERSÖNLICHE MEINUNG!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2010
9 Antwort
ohrlöcher bei babys sind körperverletzung!!!
ich denke man muss seinen kindern keine löcher in den körper stechen lassen damit sie "süss" aussehen!
nenny1981
nenny1981 | 21.03.2010
8 Antwort
huhu
ich muss sagen das ich diese ohrlöcherstecherei in einem kleinkind alter total unpassend finde!! die kleinen können mit den dingern doch überhaupt nichts anfangen! also mein sohn bekommt ohrlöcher wen er sie möchte und nicht anders
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2010
7 Antwort
ich hab auch mit 3 meine ersten löcher bekommen
ich muss sagen das war für mich schon ok hab auch noch eine ziemlich genaue erinnerung daran.aber gebrüllt hab ich trotzdem...is ja klar ;) muss allerdings dazu sagen ich würds bei meiner kleinen mit 3 glaube ich noch nicht machen...aber wer weiss vieleicht dene ich ja in 2 jahren ganz anders. wenn sie also den wunsch hat.... ab zum ohlochstechen...jeden das seine sag ich mir immer und viel spass mit den glitzernden öhrchen :)
LILLYundCO
LILLYundCO | 21.03.2010
6 Antwort
Hi
Meine Mädls haben sie mit 2 Jahren bekommen! Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2010
5 Antwort
Meine beiden
Mädels haben ihre Ohrlöcher mit einem jahr bekommen und ich fand das total ok, nur ein kurzer schreck und sie hatten damit nie Probleme.
SaSo
SaSo | 21.03.2010
4 Antwort
Ich würde es noch NICHT machen
Bei uns stechen die meisten Juweliere erst ab 6 Jahren. Weißt Du, so kleine Adidasturnschuhe sehen bei einem 4 Monate altem Baby ja auch soooo süüüüß aus, aber leider brauchen sie die noch nicht...
Wichtelchen
Wichtelchen | 21.03.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Leichtes Stechen im Unterleib ssw 16
31.01.2014 | 2 Antworten
Stechen in der Scheide bis in den Po :(
15.08.2013 | 0 Antworten
frisch gestochene ohrlöcher
30.04.2012 | 3 Antworten
Ohrlöcher stechen lassen beim Kind
16.04.2012 | 11 Antworten
stechen in der scheide bezw nach unten
26.02.2012 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading