seh ich das nur so? blau für jungs, rosa für Mädchen?

rudiline
rudiline
02.03.2010 | 25 Antworten
Hallo Liebe Mamas!
Ich habe eine Bekannte, deren Mädchen ist in dem gleichen Alter, wie meine Anna. Als wir uns jetzt mal getroffen haben, war sie total entsetzt, dass meine Maus einen blauen Skianzug anhat. Ich wusste gleich gar nicht, was ich sagen soll, sie meinte nur, sie würde ihrem Kind niemals blau anziehen. Ich muss sagen ich habe ja noch viele Sachen von Eric, die Anna auch anzieht und ich achte schon darauf, dass es nicht zu sehr nach Junge aussieht, aber nur in rosa möchte ich mein Kind nicht stecken..Seh nur ich das so? Bin ganz schön irritiert..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
Man kann doch alles
mit ein paar accesoires aufpeppen.Wenn unser 2. ein Mädchen wird bekommt Sie auch die Kleidung vom Großen. Ich würde mir dann ein paar Tücher , Mützchen , etc. in rosa schenken lassen. Außerdem lieben wir ROT.Wir haben viele Pullis in der Farbe. Hellblau sieht bei den meisten Mädels auch supersüß aus! Vor allem bei denen mit roten Haaren...!
sandy0815
sandy0815 | 02.03.2010
24 Antwort
ich muss zugeben...
das sophia fast nur mädchensachen hat ;o) also viel rosa... nicht nur, das ist klar. aber einen blauen schneeanzug hab ich auch nicht gekauft. eine andere sache wäre es wohl gewesen, wenn ich wie du einen gehabt hätte...
Susi0911
Susi0911 | 02.03.2010
23 Antwort
Hallo du :)
Bin in Prinzip deiner Meinung. Ich ziehe meinem Sohn allerdings eher Neutrale Sachen an. Meine SchwieMu meinte als Baby müsste er nur hellblau und weiß tragen. Ich fand von anfang an, das ihm dunkle sachen besser stehen, also hat er viel braun, olivgrün und sowas... lg
calamaris
calamaris | 02.03.2010
22 Antwort
rosa und blau
ich hab letzte woche nen shirt für die kleine ner freundin gekauft, das war blau und es hing bei den mädchensachen weil vorne was in rosa aufgedruckt war. ich würde das also nicht so eng sehen, mein kleiner trägt auch was in lila, wieso auch nicht, wenns einem gefällt? wir werden die sachen von lenny auch aufheben und in 2 jahren wenn wir noch nen kind bekommen wird der oder die kleine es auch tragen auch wenns nen mädchen wird, das macht doch nix!? ich würde meinem kleinen nun nicht unbedingt rosa strampler anziehen aber so eng würde ich das auch nicht sehen, alles neu kaufen wäre doch schwachsinn, die kleinen tragen das nie ab und denen ist es doch wurscht was sie tragen. unser kinderwagen ist auch blau und wenn wir nen mädchen bekommen sollten kaufen wir doch keinen rosa kinderwagen ;-)
ani1983
ani1983 | 02.03.2010
21 Antwort
also ich
habe meinen sohn letzte woche erst von h&m ein hemd und ein t-shirt in rosa gekauft. ist doch jetzt sowieso in ...ich würd ihn jetzt auch nicht in einen rosa schneeanzug stecken...aber ich find mädels kann man von haus aus eher auch mal andere farben anziehen...und nen blauen schneeanzug, warum denn nicht ?! manche leute haben echt probleme....du machst das schon völlig richtig !
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 02.03.2010
20 Antwort
@all
vielen dank für eure antworten....
rudiline
rudiline | 02.03.2010
19 Antwort
och du
maik hat auch ne rosa strumpfhose ^^ warn dreierpack, zweimal blau einmal rosa, und wieso soll ich die rosane wegschmeißen? ist ja eh nur zum unterziehen! also solange auf den klamotten sogesehen nicht "junge" oder "mädchen" steht, ist das doch wurscht! klar, würde ich nen jungen nicht in rosa ganz einpacken, aber blau bei mädchen find ich voll okaay. auch hosen, ob da nun eine kleine blume drauf gestickt ist oder roter statt ebenfalls blauer faden, ist doch egal ^^ solange sich die kleinen nicht beschweren :-P lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010
18 Antwort
Hallöchen
Also ich finde diesen ROSA - Prinzessin - Quatsch auch zum Meine Maus hat fast auschließlich Jungensachen an, weil meine Freundinnen fast alle Jungs haben. Ich wäre doch blöd wenn ich die geschenkten Sachen nicht nehmen würde und anstatt hunderte von Euro ausgeben würde um ROSA Mädchensachen zu kaufen. Davon mal abgesehen gefallen mir die Jungssachen meistens sogar besser. Außerdem würde ich selbst dann keine rosa Sachen kaufen, oder nur wenig, weil ich die Farbe eigentlich total doof finde. Die Sachen die ich meinen Kind selbst gekauft habe sind meistens hellblau, grün, gelb, rot, violett... aber kein rosa.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010
17 Antwort
@MamaKassy
genaus so sehe ich das ja auch, mittlerweile trägt sie ja grösse 74/80 und langsam gehts los mit dem aussortieren...da die sachen zu jungenhaft sind....
rudiline
rudiline | 02.03.2010
16 Antwort
meine kleine Prinzessin
trägt auch die Sachen von ihrem Bruder. Und alles rosane, was in ihrem Kleiderschrank zu finden ist hat sie von unserer Familie geschenkt bekommen. Ich habe letzte Woche lediglich zwei Strumpfhosen in weiß und rosa für sie gekauft. Habe meinem Großen damals auch nicht nur Blau angezogen. Er hatte viel weiß und gelb und grün an. Also eher neutrale sachen. Wenn ich ihr mal was blaues anziehe, sieht sie ihrem Bruder wirklich zum verwechseln ähnlich. Sie sieht zwar wirklich niedlich aus in Rosa, aber deswegen werde ich jetzt nicht die ganzen Sachen vom großen wegschmeißen und alles in rosa neu kaufen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010
15 Antwort
@all
da bin ich ja beruhigt.... ja klar trägt meine maus auch rosa, kommt man ja nicht drumrum bei neuen und geschenkten sachen....aber sie trägt auch die sachen meines sohnes....
rudiline
rudiline | 02.03.2010
14 Antwort
Na das würde ich auch so machen wie du.
Erstens hast du die Sachen und warum sollte ein Mädchen nicht blau anziehen-versteh ich nicht. Mädchen die immer nur rosa und pink rumlaufen müssen-das finde ich persönlich nicht schön. Wozu gibt es denn so viele Farben. lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010
13 Antwort
Das ist doch blöd...
unser Sohnemann hatte sogar schon ein rosafarbenes Shirt und das sah toll aus! Ich würde einem Mädchen auch die Sachen anziehen , die unser Sohn trägt.Es gibt ja noch andere schöne Farben wie rot , grün , gelb. Ich finde rosa für Mädchen und hellblau für Jungs Klischeehaft und blöd!!!!
sandy0815
sandy0815 | 02.03.2010
12 Antwort
Hi
nee ich sehe es auch nicht so verbissen, aber meine mausi hat schon nen rosa schneeanzug:-) aber auch noch nen grünen und das ist ja neutral:-) ich find rosa süß für meine little princes:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010
11 Antwort
nein du bist nicht die einziege....
ich habe eine tochter und ich habe einen sohn...meine tochter zieht fast alles an....und bei meinem sohn achte ich natürlich darauf das es nicht rosa ist aba er hat auch schon mal komplett rot an oder neutral....selbst wenn mein kleiner blau anhat wiord er für ein mädchen gehalten.....mach dir da nicht den kopf drum meine schwägerin ist der selben meinung wie deine freunding.....zum glück gibt es verschiedene geschmäcker, , , , ,
timmy2102
timmy2102 | 02.03.2010
10 Antwort
nööööö
Also ich finde das garnicht schlimm mein sohn trägt zwar kein roas aber auch ma orange, rot und gelb na und möchte meinen nicht nur blau kleiden oder grün!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010
9 Antwort
also ich seh das so wie du
meine große hat auch erst mal die sachen vom cousin aufgetragen und hatte so gut wie garkein rosa... sie hatter sogar sehr viel blau an... wir hatten auch nen blauen KiWa und deswegen ging jeder gleich davon aus sie sei ein junge... total engstirniges denken... der rosawahn beginnt noch früh genug... da muss man ja nicht schon im babyalter mit anfangen... lg und zieh deinem mäuschen ruhig weiter blau an, das ist auch schick... wir wollen ja keine tussis!!! ;o)
ich85
ich85 | 02.03.2010
8 Antwort
Hat deine Bekannte keinen anderen Probleme?
Ich finde das einfach nur oberflächlich, was deine Bekannte da von sich gibt. Also, ich würde auch keinen Jungen in rosa und pink kleiden, aber meine Tochter bekommt alle Farben an. Manchmal kriegt sie auch ne blaue Jeans mit nem weiß-blauen Pullover an und dann denke ich auch schon mal, dass sie auch als Junge durchgehen würde. Aber ICH weiß doch, wer sie ist. Ist mir doch scheiß egal, ob andere denken, sie sei ein Junge, wenn es nicht dauernd vorkommt. Finde das total oberflächlich, dass diese Frau sich darüber solche Gedanken macht. Meine Tochter trägt auch viele Klamotten von dem Sohn meiner Freundin auf. Finde das überhaupt kein Problem, so lange die Sache gut aussehen und sauber sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010
7 Antwort
Es
gibt doch so viele Farben die Jungen und Mädchen gleichermaßen tragen. Gelb, blau, grün , beige, rot, weiß usw. Das sind doch völlig neutrale Farben. Außerdem so gesehen können selbst Jungen was rosanes tragen gibt ja auch rosa Hemden für Männer. Ich finde sie sieht das zu übertrieben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010
6 Antwort
das mit dem rosa
hab zum glück zwei jungs aber du glaubst es kaum, der kleine hat eine rote jacke und ich werd jedesmal auf meine süsse tochter angesprochen. nutz das noch so lange aus wie du kannst, im kindergarten gibt es dann nur noch rosa und so. NATÜRLICH dürfen MÄDCHEN auch BLAU und GRÜN und GRAU anziehen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Infos von Jungs-Muttis!
19.06.2012 | 10 Antworten
Rosa Ausfluss 4 tage vor Mens?
28.12.2011 | 11 Antworten
Rosa Ausfluss 4 Tage vor der Periode?!
28.12.2011 | 4 Antworten
ganz leichter rosa Zervix
16.10.2011 | 3 Antworten
rosa ausfluss trotz schwangerschaft?
07.06.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading