nochmal ne frage

Mami30
Mami30
06.09.2009 | 23 Antworten
ich habe mit meinem freund wieder mal ne diskussion gehabt wegen seinem kater und dem ganzen mist.musste mir wieder von ihm heute anhören das sein kater ihm wichtiger ist wie alles andere.hab ihm mal gesagt ein mensch wenn sowas sagt dann stimmt doch was im hirn nicht zu sagen obwohl wir eine 2jährige tochter haben das sein kater wichtiger ist wie alles andere.da bekam ich nur zu hören ob ich ein bissel bescheuert bin.bin ich bescheuert oder er?muss ich mir sowas bieten lassen?der kater ist blind wird nächstes jahr laut der aussage meines freundes 16jahre und der läuft überall gegen.ist das ein tierleben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
hi
aber was willst du machen, klar kann man durch den Tierarzt das Tier erlösen aber würdest du wollen dass man dir die Spritze gibt nur weil du nichts mehr siehst? Aber man sollte sich nicht nur aufs Tier konzentrieren vor allem wenn man ein Kind hat. Haben selber eine Katze und die wird auch verwöhnt und das klappt. Ich finde da sollte man Abstriche machen, sich sowohl um die Familie kümmern als auch den geliebten Haustiger verwöhnen, gerade da er blind ist braucht er mehr Hilfe als eine Katze die noch alles sieht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2009
22 Antwort
@Mami_im_Netz
das wäre ne supi idee.nur so wie der drauf ist wird er mich für bescheuert halten.so wie er mich auch für bescheuert hält von meiner frage die ich vorhin gestellt habe http://www.mamiweb.de/startseite/logged_neu.php#http://www.mamiweb.de/forum/3102298_welche-mami-hier.html
Mami30
Mami30 | 07.09.2009
21 Antwort
@Mami_im_Netz
Und dann redest du mit dem Hamster...Oh mein Schatz hat der "name deines Partners" dich etwa erschreckt? Das war total rücksichtlos von ihm... und dann forderst du von deinem Menne eine Entschuldigung zB. Entschuldige dich bei "name des hamsters" und bleib ernst dabei...Das wird lustig, wenn er es macht...Dann hast du ne menge zu lachen...
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 07.09.2009
20 Antwort
Hm..
Oder schaff dir ein Hamster an und wenn dein Menne da ist und mit dir quatschen will, dann sagst du moment mal kurz, ich muss mal eben nach meinem Hamster gucken, der braucht viel Liebe und Geborgenheit. Er wurde ja einfach seiner Mutter weggerissen und er ist ja noch so klein und muss geschützt werden. Und wenn er dann laut brüllt dann sagst du, pssst rede leiser, jetzt hast du ihn verschreckt. Und wenn die kleine was von dir will, widmest du dich ganz klar ihr, aber wenn sie dich grad nicht braucht und er ist da, dann widme dich nur dem Hamster... ;-)
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 07.09.2009
19 Antwort
@Mami_im_Netz
danke für deine tips werd mal versuchen ihn mit seine eigenen waffen zu schlagen.kann nicht sein das nur ich was für ihn auch noch übrig hab.für meine kleine ja sie bekommt immer was von mir egal ob spielzeug oder klamotten.mal schauen wie mein freund reagiert wenn ich mal nichts für ihn kaufe
Mami30
Mami30 | 07.09.2009
18 Antwort
@Mami30
Ich denk mir immer, wenn den Leuten mit Sprechen schon nicht geholfen werden kann, dass sie sich ändern. Dann sollen sie am eigenen Leibe spüren, wie es ist so nieder gemacht zu werden. Tut mir Leid. Aber da seh ich rot. Es geht ja auch auf die eigene Psyche. Es tut weh und warum bitte sollen wir jedes Mal ein Auge zu drücken und immer die lieben sein? Unsere Gutmütigkeit muss nicht auch noch ausgenutzt werden. Und er scheint sich ja auch nicht ändern zu wollen, dann soll er eben sehen, wie das ist, wenn einem andere Leute oder was auch immer wichtiger sind. LG
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 07.09.2009
17 Antwort
@Mami_im_Netz
das kann ich mir gut vorstellen
Mami30
Mami30 | 07.09.2009
16 Antwort
@Mami30
Dann denk Weihnachten, Ostern und zum Geburtstag auch nicht daran ihm was zu schenken. Wofür soll er was bekommen, wenn die kleine nicht mal was bekommt. Eine kleinigkeit wäre doch das mindeste gewesen. Es gibt schon oberteile für 3 Euro bei KIK und Zeemann. Mal gucken wie er darauf reagiert. Und wenn er es als selbstverständlich sieht, bei dir Weihnachten zu feiern, dann sag ihm, ok was kochst du denn? Dann guckt er sicher auch blöd. Tu so als wäre es selbstverständlich für dich, dass du dann zu ihm kommst. Ich würde nicht einsehen, dass ich seinen kram nach der Feier auch noch wegräumen soll und mir so viel mühe machen soll, wo ich es ihm selbst nicht wert wäre. LG
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 07.09.2009
15 Antwort
@Mami_im_Netz
er hat z.b. nie zeit für die kleine hat nicht einmal für ihr geburtstag was übrig gehabt weil er kein geld mehr hatte.erist sogut wie nie mal hier zu besuch immer wenn meine freundin mich anruft meint die kleine immer das der papa dran ist.wenn ich mal bei ihn anrufe und die kleine mit ihrem papa telefonieren will dann sagt er meistens er hat jetzt kein bock drauf mit der kleinen zu reden.
Mami30
Mami30 | 07.09.2009
14 Antwort
@Mami30
Bin heute noch so...Allein schon der Spruch: Was du nicht willst, was man dir tu, das füg auch keinem andren zu...Ja daran hätte sich mein Stiefvater besser damals dran halten sollen
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 07.09.2009
13 Antwort
@Mami_im_Netz
das hätte ich eher wissen sollen.schade jetzt ist er ausgezogen seit fast 2monaten.das ich immer nie auf sowas komme.
Mami30
Mami30 | 07.09.2009
12 Antwort
@marquise
ja es geht schon ewig so.und @Mami_im_Netz nein es ging nie drum das muss er selber wissen was er mit seinem kater macht und @amysmom er sagt immer sein kater war als erstes da und deswegen ist sein kater wichtiger wie alles andere sogar wichtiger wie das kind.ich hoffe ich habe jetzt allen hier eine antwort gegeben?
Mami30
Mami30 | 07.09.2009
11 Antwort
@Mami30
Weißt du was du morgen mit voller Freude machst? Du machst dir und deiner kleinen und dem "blöden" kater Frühstück und wenn dein Mann fragt: Bekommt man hier nix mehr zu essen...Dann sagst du: Oh, Tut mir Leid hab ich dich etwa vergessen? Ich hab dem Kater was zu Essen gegeben, da muss ich das wohl vergessen haben. Kannst du dir eben selbst was zum Frühstück machen? Ich muss noch weg. ich persönlich würde mit den eigenen Waffen zurück schlagen, damit er merkt wie toll das ist, nicht beachtet zu werden. LG
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 07.09.2009
10 Antwort
@Mami30
Ja, dann kenn ich deine Geschichte bereits. Das hast du ja schonmal vor längerer Zeit rein gesetzt. Das geht doch jetzt schon über Monate oder? Aber in wiefern bevorzugt er denn die Katze? Spricht er mehr mit ihr als mit euch? Oder wie darf man es sich vorstellen? LG
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 07.09.2009
9 Antwort
@ Mami_im_Netz
es ist seine sache was er mit seinem tier macht ich habe nie von ihm verlangt ihn einschläfern zu lassen.aber muss man deswegen sagen das sein kater ihm wichtiger ist wie alles andere?ich hatte 2katzen bevor ich entbunden hatte.ich musste die beiden her geben weil mein freund die beiden mal gestreichelt hat und der kater das nicht ertragen konnte die katzen dann angegriffen hat.ich hab den stress nimmer gepackt und habe ihn auch echt nicht brauchen können son alleine von meinem frauenarzt aus.ich hab die katzen her geben müssen eben wegen den stress.ich wusste auch das die beiden bei dem pärchen die die katzen geholt haben besser aufgehoben sind als wenn sie dauernd von dem kater angegriffen werden
Mami30
Mami30 | 07.09.2009
8 Antwort
@Mami30
Das geht doch schon ewig oder....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2009
7 Antwort
@Mami30
ja aber inwiefern bevorzugt er denn das tier? weil er nicht deine meinung teilt ihn einzuschläfern? aus welchem grund willst du ihn weg haben? nur weil er alt und gebrechlich ist? er hat den kater da offensichtlich 16 jahre in seinem leben gehabt und so wie das klingt wird er auch nichtmehr lang leben. ich verstehe ja was du meinst.... du hast ihn vor die wahl gestellt das tier oder seine familie. nur aus welchem grund sollte dein freund da wählen? wenn mein mann oder mein kind nun eine katzenallergie entwickeln würden.... ok, dann versteh ich so eine frage und dann würd ich mich jederzeit für die familie entscheiden und ihrer gesundheit zuliebe das tier weggeben. aber warum stellst du deinen freund vor diese entscheidung? ohne grund würd ich da auch erstmal bockig reagieren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2009
6 Antwort
@Mami30
ging es denn überhaupt darum, dass der Kater eingeschläfert werden sollte? Oder ging es um was ganz anderes? LG
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 06.09.2009
5 Antwort
@amysmom
ich versteh ihn da schon ist ja nicht so das ich ihn nicht verstehe aber bei aller tierliebe man kann kein tier vor einem menschen bevorzugen.
Mami30
Mami30 | 06.09.2009
4 Antwort
Nichts gegen Tierliebe, aber
Nichts gegen Tierliebe, hatte selber viele Tiere früher gehabt, habe aber meine "Wohnungsbarrabandsittiche" der Tierliebe wegen zu einem Vogelzüchter aufs Land in eine ganz ganz grosse Voliere gegeben, als meine Frau schwanger wurde. Die Vögel habe ich geliebt obwohl sie immer so einen Dreck gemacht hatten und laut waren, hatte bei der Weggabe geweint, aber gewusst dass sie nun in besseren Händen sind. Ich liebe Tiere auch, wenn diese in der Freiheit in Natur sind, Zoo ist Ausnahme bei grossen Gehegen. Manche Leute betreiben Tierquälerei mit grossen Hunden in einer Einraum-Wohnung mit wenig Auslauf oder wenn der Hundehalter den ganzen Tag wegen Schichtdienst nicht zu Hause ist... Ich mag Tiere, aber ich vermenschel die Tiere nicht und es gibt krankhafte Tierliebe , Babys und Kinder und der eigene Partner sind immer wichtiger als Tiere , der Mensch steht immer an erster Stelle !!!
bernoi
bernoi | 06.09.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

nochmal zum Baden mit Baby!
13.03.2008 | 4 Antworten
nochmal in den erziehungsurlaub?
09.03.2008 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading