betreuung des grossen bruders

rudiline
rudiline
06.09.2009 | 12 Antworten
hallo mamis,
mein sohn ist eute abend ziemlich krank geworden, fast 40 fieber, brechen und heiserkeit. ihm gehts echt schlecht. nun meine frage: habe ja noch ein baby zu hause, das meine volle aufmerksamkeit ja auch benötigt. wenn mein mann nicht zu hause bleiben kann, arbeitsbedingt, besteht da die möglichkeit eine familienpflegerin oder ähnliches zu bekommen. oder was habt ihr mit den kranken mäusen gemacht. der arme tut mir total leid.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@rudiline
Du kannst versuchen Dir jemand zu holen, aber ich denke es wird abgelehnt werden Anders siehts aus wenn DU krank bist, dann kannst Du jemanden kommen lassen. LG und alles Gute für Deinen Großen
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.09.2009
11 Antwort
@susepuse
ja klar muss das baby zurückstecken, aber wenn sie schreit kann ich sie ja net schreien lassen. ich kann mich schon um zwei kümmern keine sorge.
rudiline
rudiline | 06.09.2009
10 Antwort
@rudiline
Scheint fast, als stünde dein Sohn im Weg wenn er auch mal die "volle" Aufmerksamkeit benötigt.... Man sollte sich, auch im Falle von Krankheiten, schon im klaren sein was mehrere Kinder bedeuten. Dann muß halt das Baby mal zurück stecken...
susepuse
susepuse | 06.09.2009
9 Antwort
@susepuse
na klar kann ich das, ach hätt ich doch die frage nicht gestellt. wollt nur wissen, was es für alternativen gibt.
rudiline
rudiline | 06.09.2009
8 Antwort
Du wirst dich doch um
zwei kinder kümmerm können??? Ich versteh das grerade nicht.....
susepuse
susepuse | 06.09.2009
7 Antwort
ich hab nie sowas beantragt
Hab mich dann halt um Beide gekümmert, so schwer ist das doch net. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.09.2009
6 Antwort
@Heike-Gismo
haben wir auch schon überlegt, aber oma ist im urlaub. weiss schon, dass es andere auch irgendwie schaffen, und ich werde es auch schaffen, aber einfacher wärs natürlich wäre noch jemand da. habe es nicht bös aufgefasst.
rudiline
rudiline | 06.09.2009
5 Antwort
hallo
wenn du arbeiten gehst kannst du zu hause bleiben .aber arbeitgeber sehen es gerne wenn du eine krankmeldung hast.ich glaube bis zu 3 tage ohne aber dann braucht der arbeitgeber eine. bist du mutter und hausfreu.muß du leider mit der situation wie alle anderen mütter zu recht kommen.ich habe 3 kinbder und wenn eins da von krank ist muß ich mich auch drum kümmern. oder du gibst den kleinen bei den großeltern ab und kannst dich dann um deinen großen kümmern.so habe ichdas auch schon gemacht.als ich nur 2 kinder hatte. bitte jetzt nicht in den falschen hals bekommen. ist nett gemeint.
Heike-Gismo
Heike-Gismo | 06.09.2009
4 Antwort
tja
so isses wenn man mehr kids hat, denkst nicht das du das hinbekommst. Also ich hab drei hab damit keine problem und mein mann geht auch arbeiten. Aber bei der krankenkasse kannst mal anrufen ich glaub da gibt es was
katrin0502
katrin0502 | 06.09.2009
3 Antwort
@krenz82
wissen wir schon, aber er kann diese woche definitiv nicht zu hause bleiben. und ich bin zwar zu hause habe aber ja die kleine.
rudiline
rudiline | 06.09.2009
2 Antwort
Dein Mann hat das
recht sich über deinen Sohn vom Kinderarzt Krankschreiben zu lassen. Und das sollte er auch tun. Da kann der AG nackig übern Flur laufen. Ansonsten mal bei der Krankenkasse oder beim Arzt nachfragen.
krenz82
krenz82 | 06.09.2009
1 Antwort
huhu
arbeitest du?????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kiga platz?
18.06.2012 | 10 Antworten
Was für Jobs habt ihr?
23.06.2011 | 23 Antworten
Tagesmutter Dresden
27.04.2011 | 8 Antworten
Vertbaudet Größen II
23.03.2011 | 4 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading