was meint ihr?

tessavic
tessavic
07.08.2009 | 6 Antworten
mein mann war jetzt über eine woche nicht da und unsere kleine maus hat ihn schon sehr vermisst. eigentlich sollte er erst am sonntag wieder da sein aber nun kommt er schon heute nachmittg nach hause und muß aber gleich am abend wieder weg und kommt erst am sonntag wieder. nun meine frage, er würde natürlich gerne seine süße sehen, aber ich weiß einfach nicht ob das so gut ist wenn sie sich riesig freuen wird ihn wieder zu sehen (leider nur für 2-3h) und dann muß sie ihn wieder gehen lassen und sieht ihn dann erst sonntag wieder. sie ist jetzt 21 monate und somit auch in einem alter wo sie natürlich noch nicht ganz versteht wenn ich ihr sage der papa kommt bald wieder. sie hängt total an ihm. was meint ihr, soll sie ihn dann lieber heut noch nicht sehen oder besser erst am sonntag wenn er dann wieder voll und ganz für sie da sei kann oder würdet ihr es so machen das sie sich heute schon mal für 2-3 h sehen? (help)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
vielen dank
ihr habt ja recht. dann werden wir es so machen. man macht sich einfach immer zu viele gedanken und will sein kind immer vor enttäuschungen bewahren aber wie SOLO_MAMI schon sagt, es geht halt nicht immer und vielleicht dramatisiere ich es auch nur.
tessavic
tessavic | 07.08.2009
5 Antwort
Hey ... der Papa freut sich genauso auf die Kleine
Und sie ist alt genug, um zu verstehen, dass der Papa nochmal arbeiten muß. Die Enttäuschung gehört genauso wie die Freude zum Leben dazu, Du kannst es ihr nicht immer leicht machen. Sie lernt dadurch auch und wirds verkraften LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.08.2009
4 Antwort
sehen lassen und den beiden
die zeit geben zum kuscheln oder spielen hauptsache ist das sie sich sehen. wird wahrscheinlich danach traurig sein. aber es wär schlimmer nicht den papa zu sehen.
dimaus
dimaus | 07.08.2009
3 Antwort
ich würd es machen...
hab nen 6 wochen jungen sohn...und der papa ist seit 6 wochen weg kommt in einer woche wieder...und ich denk auch jetzt sollt da schon ne bindung sein...also ich bezweifle das mein sohn ihn noch "wieder erkennt" ...aber die merken sich ja acuh gerüche und die stimme....also ich würd sagen lass sie ihn sehen...und bis sonntag ...mach doch nen zahlenspiel dadraus...kreuz mit ihr die tage rot auf dem kalender ab oder so...alles gute euch drein
Christine139
Christine139 | 07.08.2009
2 Antwort
Papa sehen!
Also ich bin in fast in der gleichen situation unser Sohn kann seinen Papa auch nur am wochenende sehen da er arbeiten muss aufm Bau und da ist es so wen er geht dan schläft er meistens noch und wen er abends kommt dan schläft der kleine wieder! Er freut sich auch wen er mal früher wach wird und seinen papa morgens noch sehen kann auch wen es nur ein par minuten sind! Lg
Jerome2008
Jerome2008 | 07.08.2009
1 Antwort
------------
Ich würde sie darauf vorbereiten, dass Papa bloß kurz nach Hause kommt und dann nochmal weg muss, Sonntag aber wieder kommt. Kinder verstehen und verkraften mehr als man denkt. :)
Noobsy
Noobsy | 07.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwanger? was meint ihr?
17.02.2009 | 4 Antworten
Was meint ihr 37+0ssw
14.01.2009 | 5 Antworten
Nachts einpullern-was meint ihr dazu
05.01.2009 | 9 Antworten
was meint ihr(zwecks pupertät)?
20.11.2008 | 37 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading