Würdet ihr euren Körper nach ableben der

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.06.2009 | 14 Antworten
Wissenschaft vermachen?
Ich bin etwas verwirrt denn mein Schwiegervater ist ja gestorben .. nun erfahre ich er hat es wirklich verfügt, ich akzeptiere dieses Entscheidung, das Problem ist nur der Leichnam wird circa 2 Jahre aufbewahrt, bis sie ihn brauchen..
Es gibt somit keinen Abschluss sprich Beerdigung oder sonstiges
Irgendwie bin ich schockiert
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Mandy
ja du sollst du auch ich wünsche es dir von ganzem Herzen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2009
13 Antwort
danke
aber ich schaue jetzt positiv in die Zukunft...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2009
12 Antwort
Verstehe
Oh mein Gott das tut mir unendlich Leid für dich ein schreckliches Schicksal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2009
11 Antwort
doch
ich habe dem nicht zugestimmt, das der Kleine in der Pathologie bleibt und der Wissenschaft zum "Opfer" fällt, ich habe ihn vom Beerdigungsinstitut abholen lassen... er ruht jetzt bei seiner Uroma
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2009
10 Antwort
Mandy
ihr konntet den kleinen nicht beerdigen??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2009
9 Antwort
das glaube ich dir
mich haben sie auch gefragt gehabt als ich Ian bekommen hatte... eben sie sagten wir könnten trotzdem ein Trauergottesdienst machen lassen, nur könnten wir den Kleinen nicht beerdigen... das kam für mich absolut nicht in Frage...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2009
8 Antwort
Mandy
danke dir Süße, ich bin wirklich jetzt noch mehr fertig das ist ein mulmiges Gefühl
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2009
7 Antwort
das tut mir so leid
ich bin im Gedanken bei dir !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2009
6 Antwort
Mandy
Die geben nach 2 Jahren bescheid er liegt jetzt in der Charite
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2009
5 Antwort
nein das würde ich nie machen
Organspende ja, aber meinen Körper der Wissenschaft vermachen nein... ich glaube aber zu wissen, das man trotzdem eine Abschiedsrede von einem Grabredner machen lassen kann... oder auch einem Pfarrer...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2009
4 Antwort
hmm ja
ist mir nicht fremd das es sowas gibt! hätte sicher auch probleme damit wenn jmd der mir nahe steht sowas macht. aber im großen und ganzen muss ich sagen find ich es gut wenn menschen ihren körper nach ableben etwas sinnvollen zur verfügung stellen! aber in meinem umkreis würd ich sicher auch probleme damit haben
carryX
carryX | 05.06.2009
3 Antwort
ohman
kenne mich garnicht aus damit...bin etwas irritiert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2009
2 Antwort
Dachte schon
ich bin Irre
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2009
1 Antwort
das ist irgendwie total verrückt
bin verwirrt !!
Violasmama20
Violasmama20 | 05.06.2009

ERFAHRE MEHR:

ich rieche irgendwie komisch
11.02.2014 | 19 Antworten
Was ist nur mit meinem Körper los?!
14.12.2012 | 2 Antworten
Dickerer Oberbauch in 10.SSW?
31.08.2012 | 5 Antworten
kann man einen körper kaputt operieren?
24.03.2012 | 29 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading