Eltern auf Probe bei RTL

Ingrid-Mama
Ingrid-Mama
31.05.2009 | 23 Antworten
Was haltet Ihr von der Serie? Ich finde es schlimm, dass es Eltern gibt die Ihre Kinder für dieses Experiment zur "Verfügung" stellen. Das ist doch herzlos. Ich werde es mir jedenfalls nicht anschauen, ich will das nicht unterstützen. Was denkt Ihr darüber? (hau) (pchau) (traurig02)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich seh das genauso wie du
ich würde mein kind nicht für sowas hergeben... grade in der zeit, wo die kinder sich in der fremdelphase befinden und es ein prägende zeit ist... wenn die kinder mal später nicht an verlustängsten leiden... finds auch von rtl unverantwortlich... und von den psychologen die das unterstützen... das geht echt garnicht, ich kann icht nachvollziehn das da jemand mitmacht... einfach nur ABSURD
ich85
ich85 | 31.05.2009
2 Antwort
Ich würd
mein Kind auch net für sowas zur verfügung stellen! Vertseh auch net wie man das als mutter machen kann!
NicoleS19
NicoleS19 | 31.05.2009
3 Antwort
Die idee ist nicht schlecht,
das jungen Leuten gezeigt wird, was es bedeutet ein Baby zu bekommen. Ich hätte aber auch nicht mein Kind zur Verfügung gestellt.Auf gar keinen Fall
svea-lotta
svea-lotta | 31.05.2009
4 Antwort
also
meinen kleinen würd ich auch nicht hergeben. wann kommt den das ???? um wieviel uhr??? würd das gern anschauen.
Mischa87
Mischa87 | 31.05.2009
5 Antwort
TOTAL BEKNACKT
Diese Teenis sind doch selbst noch Kinder und diese Äusserungen, von wegen; Kinder brauchen nur saubere Windel, Éssen und Schlafen ..... total bescheuert... jeder weiss dass das noch lange nicht alles ist, was die Kinder brauchen....sowas werde ich mir garnicht anschauen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2009
6 Antwort
ja was
manche ellis für ein bisschen geld alles tun...ich würde meinen sohn für sowas auch nicht hergeben...ich werd die sendung auch nicht schauen...lg
madoma85
madoma85 | 31.05.2009
7 Antwort
..
kommt mittwoch abend um 20.15 auf rtl
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2009
8 Antwort
@lina_2008
danke :)
Mischa87
Mischa87 | 31.05.2009
9 Antwort
:-(
Ja, das ist unsere Gesellschaft, die nur noch unterhalten werden möchte und schaulustig ist. Und irgendwie ist es mittlerweile schon so weit, dass den Fernsehsendern etc. jedes Mittel recht ist um eine neue Show zu kreieren um GELD damit zu machen. Und wer sind die Leidtragenden? Die Kleinen, Hilflosen, Armen unserer Gesellschaft. Ich würde sowas auch NIE unterstützen und auch NIE mein Kind für sowas hergeben. Soweit kommts noch. Schrecklich !!!!
Hatschepsuta
Hatschepsuta | 31.05.2009
10 Antwort
Solche Leute die dafür ihre Kinder hergeben....
sind einfach nur herzlos und meiner Meinung nach keine guten Eltern. Ich würde meinen kleinen nicht um viel Geld für sowas hergeben! Kann das nicht verstehen...."kopfschüttel" Lg Dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 31.05.2009
11 Antwort
@Mischa87
kein problem bitte schön
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2009
12 Antwort
hey
also anschauen werd ich es mir schon wie naiv die an die sachen baby kriegen ran gehen ´zitat: . also das muss ich mir ansehen meins würd ich für sowas aber auch nich hergeben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2009
13 Antwort
also das
muss ich mir echt mal anschauen, da bin ich echt gespannt.
Mischa87
Mischa87 | 31.05.2009
14 Antwort
....
Ich finde das garnicht schlimm, wenn sie sowas anbieten für Teenis die Eltern werden wollen. So können sie das mal testen und wissen dann auch was auf sie zu kommt. Weil viele überschätzen sich denken nur ach mal füttern, windeln wechseln und das warst schon. Obwohl mehr dazu kommt. Deshalb finde ich das eine gute Idee. Ausserdem sind die leiblichen Eltern immer dabei falls mal was sein sollte. Ich werde mir das anschauen.
püppi1984
püppi1984 | 31.05.2009
15 Antwort
Die Idee der Sendung ist nicht schlecht
grade heute wo viele Teenies meinen ein Kind wäre in ihrem Alter genau das richtige! Aber mein Kind würde ich auch nicht hergeben, obwohl man ja als Eltern mit dabei ist! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 31.05.2009
16 Antwort
das ist eindeutig "unterschichtenfernsehen"
die sprechen ja schon gezielt solche schichten an, die sich als teenies kinder wünschen und wollen die "realität" zeigen. ich find das ganz ganz schlimm, dass es noch ne steigerung von der super nanny gibt, bei der die kinder ja auch schon vorgeführt werden.
julchen819
julchen819 | 31.05.2009
17 Antwort
irrsinn und wahnsinn zugleich
ich finde, sowas gehört verboten. die einzigen, die was von lernen sind die gören und ihre macker in der sendung selber aber sonst auch keiner. und für die paar kröten das leben eine kindes aufs spiel zu setzen? Nein, ein gesundes leben ist UNBEZAHLBAR Glaube brauch net zu betonen, dass ich meine kinder nie nie und nochmal nie und nimmer für solch einen ober schwachsinn zur verfügung stellen werde. Finde solche eltern herzlos und kalt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2009
18 Antwort
interessant is es schon...
wie leicht es sich manche teenis vorstellen...und die eltern von den kindern sind die ganze zeit hinter der kamera dabei....hab ich letzte mal gesehn wo sie darüber berichtet haben....naja jedem das seine wa....lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2009
19 Antwort
@malvina
ist es nicht das, was sie begreifen müsssen.dass ein Baby ein 24 Stunden job ist. ich persönlich finde den Zeitraum zu lange.Die Kinder sind wohl 4 Wochen da und das finde ich auch nicht gut.
svea-lotta
svea-lotta | 31.05.2009
20 Antwort
@svea-lotta
nein die babys sind nur 4 tage in der sendung, davor haben die teenes diese puppen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

eltern-lehrergespräch-vorbereitung!
05.05.2014 | 9 Antworten
Sorgerecht auf Probe?
24.03.2014 | 18 Antworten
streit mi den eltern wer kennt das auch
24.06.2013 | 7 Antworten
Betreuungspflicht bei getrennten Eltern
06.04.2013 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading