Er fremdelt sogar bei Oma!

baby_genial
baby_genial
28.03.2009 | 12 Antworten
hallo mamis (wink)
mein sohn ist jetzt schon über 5 monate (puh, wie schnell die zeit vergeht .. )er ist eigentlich voll der liebe und total zufrieden mit sich und seiner welt.das einzige problem was wir jetzt haben ist das er superschlimm fremdelt.mein freund und ich würden auch gern mal wieder 2 stunden nachmittags für uns haben und ihn mal bei meiner ma abliefern, die suuuperlieb mit kindern ist! aber es ist unmöglich! haben es jetzt einige male probiert, mussten aber jedesmal nach ner halben stunde wiederkommen weil sie ihn nicht beruhigen konnte und er schon kaum noch luft geholt hat.wenn ich ihn dann aufn arm nehme ist er wieder ruhig.ist ja schön das er so an mir hängt, aber wir brauchen mal wieder etwas zeit für uns =( war das bei euch auch so?meint ihr das sich das von allein giebt?
ganz vieelen dank für jeden ratschlag.lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
schreien lassen sowieso nicht!!
kommt für mich eh nicht in frage.bin immer sofort da wenn sie anruft.mein freund fährt dann wie ein irrer =)
baby_genial
baby_genial | 28.03.2009
11 Antwort
Habe vor kurzen ein Bericht darüber gelesen warum Kinder das machen
Kinder nehmen ab einem gewissen lebensmonat ihr umfelt und die Menschen erst richtig war, und reagieren sogar auf Menschen abweisend wie Oma Opa oder etc. Das hat irgendwas mit Vertruane zu tum.Mama und Papa sind immer da, also warum jemand anderem Vertrauen.Die kleinen müssen sich dann erneut an diese Menschen gewöhnen . LG
CindyJane
CindyJane | 28.03.2009
10 Antwort
Hallo
Unser sohn hat eigentlich nie gefremdelt. Und jetzt wo er 1 1/2 Jahre ist müssen wir ihm nur erklären wo wir hingehen und wie lange. dann nickter und winkt. Aber weh wir machen das nicht. Versuch dohc mal öfter die Oma mit ihm zu besuchen, das er sich an sie gewöhnt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2009
9 Antwort
....
kenn ich....hab auch so ne Maus.... Aber zwing ihn nicht, das macht es noch schlimmer. bei uns hieß es auch immer "dann muss sie halt mal schreien". da wurd es nur noch heftiger mit dem fremdeln. gewöhn sie ganz langsam dran. meine hat monate gebraucht bis sie zur oma gegangen ist. jetzt wohnen die aber unter uns und haben sie jeden Tag gesehen.... und jetzt liebt sie Oma und Opa abgöttisch
Engerl
Engerl | 28.03.2009
8 Antwort
oh je,
das kennen wir auch.... Unser Sohn fremdelt superoft. Einige Tage liebt er seine Oma über alles . Im Moment darf ihn sogar nicht mal der Papa abends füttern und ins Bett bringen!! Er brüllt bis zum erbrechen, wenn ich nicht dabei bin. Wir hoffen auch sehnlich, dass es bald mal besser wird.. Liebe Grüße
luca24
luca24 | 28.03.2009
7 Antwort
Ja, gibt
sich von alleine wieder, bei dem einen dauerts länger, bei dem anderen nicht. Unser Kleener war schon fast 2 Jahre, da konnten wir ihn immer noch nicht zu der einen Oma bringen. Meine Mutter war ok, aber dorthin gings auch nicht. Hat sich alles aber normalisiert.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2009
6 Antwort
das sind nur phasen.
die kommen und gehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2009
5 Antwort
fremdeln
das ist normal...ist nur ne phase ;-) der spruch kommt immer gut...nee im ernst, die kinder müssen das durchmachen. meine ist glei 9monate und fremdelt immer noch. das wird sich schon geben. und wenn deine ma den kleinen im wagen durch die gegend schiebt, vielleicht hilft das. alles gute
FabienneJulie
FabienneJulie | 28.03.2009
4 Antwort
Kenn ich!
Hallo! Unser Sohn fremdelt auch ganz arg und mag "fremde Menschen" am liebsten nur aus der Ferne.... Hoffe auch, daß es besser wird. LG
Julian1
Julian1 | 28.03.2009
3 Antwort
das is ne phase
hatte meine auch:) ging dann vorbei, als sie die mimi mehr gesehen hat
piccolina
piccolina | 28.03.2009
2 Antwort
Wir hatten
das auch schon. Nun ist es wieder besser. Haben festegstellt das es nicht so schlimm ist, wenn wir ihn noch nen Moment auf dem Arm behalten und ihn erstmal schauen lassen wo er ist. Dann lässt meine Ma ihn noch nen Moment allein liegen ohne anfassen und dann gehts. Sawyer muss immer erstmal abchecken wo er ist und was nun los ist ;-)
Mademoiselle
Mademoiselle | 28.03.2009
1 Antwort
me phase
unser kleiner hatte in dem alter auch so ne fremdelphase, das geht aber wieder vorbei. gebt ihn trotzdem immer mal wieder ab damit ihr mitbekommt wenn es vorbei ist. viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Baby schreit bei Oma (Wichtig)
07.02.2011 | 11 Antworten
Baby hat Abneigung gegen eine Person
01.02.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading