wie macht irh das eigentlich?

Camourflage
Camourflage
27.03.2009 | 13 Antworten
also mich würde das mal interessieren, wie ihr das mit dem haushalt und dem baby/Kind macht.

Ich putze meist morgens die wohnung und spiele den ganzen nachmittag mit Jonas.
Ich hab nur manchmal ein schlechtes gewissen, ich könnte ja auch den ganzen tag mit ihm spielen, und das Putzen abends machen. Aber dann bin ich meist total müde, und hab keine Lust mehr.
Naja, und wenn der Kleine mal schläft versuch ich eigentlich auch mal was für mich zu tun, sprich mich anziehen, die Haare machen, bisschen mamiwebbeln usw.

Gehts euch auch so?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Also ich
mach das auch so!! Oder wenn Finni spielt, beim bügeln zum beispiel da guckt er mir immer zu!!! Ansonsten mach ich das aufräumen immer nebenbei!!! Abends hab ich da auuch keine bock mehr drauf, da bin ich noch stündchen wach tv oder mamiweb und geh dann ins bett!!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 27.03.2009
12 Antwort
richtig macht du das
Hallo!Als meine Kleine noch ein Mini war, war ich noch nicht im Mamiweb, So wie Du Dir das einteilst macht Du das ganz gut und wenn der Haushalt sauber und das Baby zufrieden sind---dann ist alles richtig!!Nur eine zufriedene und ausgeglichene Mami hat zufriedene Baby's--ist doch so, nicht wahr? Alles Liebe und Gute Jacqueline
whyski
whyski | 27.03.2009
11 Antwort
ich mache es auch so
ich putze auch immer morgens.Danach koche ich fürs mittagessen.Meine kleine hilft mir im haushalt.Sie nimmt sich auch immer einen lappen und will auch abwieschen.Ausserdem soll sie auch lernen, dass man auch sauber machen muss.Nach ihrem mittagsschlaf haben wir dann zeit zum spielen.
olga20
olga20 | 27.03.2009
10 Antwort
also..
lean ist jetzt 7 monate.. hat nicht immer so gut geklappt aber seit dm er sich seit einem monat selbst fortbewegen kann leg ich ihn runter und mach dann alles.. er hat sich relativ früh mit dingen beschäftigt dann kam er in laufstall und ich hab alles gemacht.. schaffs nciht jeden tag alles hinzubekomm aber naja.. man hat halt ein kind.. und wenn er mal einschlechtne tag hat oder nicht schlafen mag bleibt halt mal was liegen... naja und mamiwebbeln.. muss halt auch noch irgendwie rein passen ;-) abe ich wasch gleich wirklich ab :-P
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2009
9 Antwort
ich machs seit 10 monaten wie folgt
morgens is meine zeit, solang die kleine schläft und die schläft sehr lang - bis 10... da is kaum was mit haushalt, das gehört mir, in ruhe duschen, online gehen, käffchen in aller ruhe... maximal schalt ich da ne masch. wäsche ein oder spül mal... wenn die kleine wach is frühstücken wir gemeinsam und dann beschäftigt sie sch alleine - die brauch mich gar nicht... da kann ich mittagessen machen für die großen und nebenher hier noch reinschaun... den nachmittag nutz ich dann um mit ihr zu spielen - sofern sie will - die spielt am liebsten ja doch allein oder mit ihren geschwistern... da kann ich saugen oder mal rauswicshen... tja und so richtig putzen mit abstauben udn so mach ich eben dann am WE wenn mein mann zuhause is...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2009
8 Antwort
hi
ich machs genauso wie du !!
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 27.03.2009
7 Antwort
hallo
Das ist doch ok ich putze auch immer morgens..dann ist es sauber für den Tag.glg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2009
6 Antwort
also
ich persönlich bin der meinung ein kind muss nicht den ganzen tag umsorgt werden... es muss durchaus in der lage sein sich auch eine zeit selber zu beschäftigen! meine zb zieht sich oft sogar von selbst zurück sie ist gerne mal für sich und mach den haushalt auch meist wenn sie wach ist damit ich sie beim schlafen auch nicht störe... es klappt prima... ich finde man muss sich nicht total zurückstellen...kinder müssen lernen sich selber zu beschäftigen und wenn mir jmd sagtr ich wäre eine schlechte mutter oder muss ein schlechtes gewissen haben kann ich darüber nur lachen... ich denke einfach es ist nicht falsch vll konnte ich dir weiter helfen
carryX
carryX | 27.03.2009
5 Antwort
also
ich mache es auch morgens wenn ich maxi wieder schlafen gelegt habe, nachmittags geh ich dann mit ihm spazieren um abends zeit für mich zu haben. wenn er älter ist und mit ihm spielen kann werd ich es machen wie du. brauchst kein schlechtes gewissen haben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2009
4 Antwort
....
ich mache es auch so wie du hab es gemacht als er noch so klein war und jetzt ist er knapp 2 und mach es auch so wobei ich sagen muss hilft mir der kleine auch schon mal. was voll süß ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2009
3 Antwort
Ich putze auch morgens
in der Zeit in der mein kleiner schläft, er schläft nochmal von um neun bis um elf, da hab ich genug zeit zum putzen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2009
2 Antwort
das ist schon ok da brauchst du kein schlechtes gewissen haben
mit dem putzen kochen usw machst du ja im endefekt auch was für dein kind, es soll ja sauber sein... und du kannst ihn auch nicht den ganzen tag bespielen, sonst hängt der ja immer nur an deinem rockzipfel....später muss er auch mal alleine spielen und sich beschäftigen..
tatjana1987
tatjana1987 | 27.03.2009
1 Antwort
also ich mache es genauso wie du
und hab kein schlechtes gewissen ein kind sollte sich auch mal allein beschäftigen können
Taylor7
Taylor7 | 27.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Sind Zysten eigentlich gefährlich?
07.03.2011 | 10 Antworten
Wielange darf man eigentlich bohren?
20.05.2010 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading