Hilfe ich weis nicht mehr weiter

Zwillingskinder
Zwillingskinder
12.01.2009 | 12 Antworten
Was soll ich tun mein Mann und ich sind beide andere ansichten mein mann und ich sind seit 1 1/2 jahren verheiratet und er meint nur weil er arbeiten gehn nix mehr im haushalt und für die kids tun zu müssen wir alle bleiben auf der strecke es kommt immer mehr zum streit wegen geld computer weil mein mann auch noch computer süchtig ist was soll ich tun von meiner seite her sehe ich fast keinen sinn mehr in unsere ehe aber er meint das es sozusagen noch sinnt macht ich kann aber so net weiter leben ich bin auf mich alleine gestellt mit zwei Kindern Zwillinge bitte helft mir ich brauche dringent rat und HIlfe
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Hallo
das tut mir leid. ich weiss wie am ende du mit deine nerven bist. ich hatte es 4jahre auch mit gemacht. hatte letztes jahr im sept. die scheidung eingereicht- weil ich auch nich mehr die kraft hatte mit ihm zu zoffen und streiten wegen dem pc. mein mann war auch süchtig. er wollte die scheidung nicht. waren schon vor gericht gewesen wegen unserem sohn wer ihn bekomemen würde...ect..aber nach 3monaten ende nov.08 kam er heulend in die knie gefallen an und bettelte nach versöhnung. ich muss sagen weil ich ihn auch noch liebe habe ich ihm verziehen. wir haben alles rückgängig gemacht---ich muss sagen der hängt nicht mehr am pc und acht vieles mit seinem sohn und mir.. hiflt mir viel also alles anders. manchmal braucht der mann einen kräftigen arschtritt. wirklich. muss dir was auch konseqentes aus denken wo der denn wach wird das er eine familie hat.
mamilydia
mamilydia | 12.01.2009
11 Antwort
tja
aber wenn er dir sowas aufquatschen will von wegen süchtig, er brauch das, dann sag ihm er soll ne therapie machen weil sonst gehts net mehr!!! such du dir doch mal professionellen rat und schau weiter was der herr/ die dame die zu dem thema sagen und stelle ihn dann wirklich vor die wahl, denn wenn er wirklich süchtig sein sollte kannst du mehr nicht tun nur hart durchgreifen!!!
skyxxx
skyxxx | 12.01.2009
10 Antwort
Männer
also ich seh das so, mein Mann arbeitet derzeit auch alleine , 6 Tage die Woche, ich mach den Haushalt alleine, und kleinere Einkäufe, sowie das Essen abends kochen
Blue83
Blue83 | 12.01.2009
9 Antwort
halllöchen
wir haben auch eine regelung.mein mann kommt nur am we heim, er muss auf dem kurzen aufpassen und ich kann dann in aller ruhe den HA machen, ab und wann mal hilft er mir, wenn er merkt es ist sehr viel zu machen.wenn er süchtig danach ist, haste keine chance an ihn ran zu kommen, oder zu drohen, wenn er nicht aufhört dann machste räumliche trennung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009
8 Antwort
dann setz ihn vor die Tür!
Also ganz ehrlich, wenn mein Mann mich sooo hängen lassen würde, mit Zwillingen, dann würd ich den Pc weg sperren oder ihn raus schmeißen! Das geht ja mal echt garnicht!
jungemami0309
jungemami0309 | 12.01.2009
7 Antwort
ja das habe ich schon
versucht feste zeiten für den pc da hält er sich net drann er meint er ist süchtig und er brauch das keine ahnung was ich noch machen soll
Zwillingskinder
Zwillingskinder | 12.01.2009
6 Antwort
Klartext reden
Hallo, also wir haben das so geregelt, mein mann geht arbeiten und ich mach denn Haushalt. ABER: er muss auch mal den Tisch decken/abräumen, seine Wäsche in den Wäschekorb reintun oder wenn es grad mal ganz streßig ist, das er auch mal schnell saugt. Und was unsere kleine betrifft muss ich sagen, das er sich da von selber sehr viel kümmert und Familie Ausflüge machen wir auch viele. Ich denke da du ja Zwillinge hast, könnte dein Mann schon das eine oder andere im Haushalt machen und um die Kinder muss er sich schon kümmern, da würd ich ganz gewaltig mal in den Hintern treten Und das mit den Pc Spielen, vereinbart doch feste Zeiten und danach ist wieder schluß, bei uns klappt das immer ganz gut. Lg, silvia
jungemami0309
jungemami0309 | 12.01.2009
5 Antwort
hi also
ich kenn das nur zu gut unser sohn ist 18 monate und mein mann macht seit mitte dezember ein 1 euro job und der geht aber nur 4 tage die woche über weihnachten hatte er frei da saß er von morgens bis abends am rechner ich wäre hier fast durch gedreht. naja und bei uns ist noch das was dazu kommt ich bin in der 32 ssw und das ist ne risiko schwangerschaft ich würde mich freuen wenn er hier mehr machen würde. naja wenn du magst kannst mich ja mal per pn anschreiben lg
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 12.01.2009
4 Antwort
@skyxxx
das muss ich doch direkt meinem freund sagen! der meckert nämlich rum, dass er den müll machen muss:D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009
3 Antwort
das ist hart!!!
also ich habs ja immer eingesehen wenn er sagt ich geh arbeiten du daheim also machst du den haushalt, ok, kein ding weil hier eh nie viel zu tun ist, aber dann den kleinen vernachlässigen gabs ja garnet. wir hatten zwar auchmal das selbe problem wie du aber wir haben feste regelungen gefunden mit denen wir gut leben konnten wie z.b. er kommt von der arbeit und wir trinken zusammen kaffee, dann geht er an computer bis es essen gibt, dann essen wir und dann kümmert er sich den rest des abends um den kleinen, am wochenende ists so das er samstag oder sonntag seinen tag hat na und den andren tag verbringen wir als familie. jeden abend nach dem essen spielen wir was mit dem kleinen zusammen. ach und haushalt, er ist fürn müll zuständig. damit können wir alle sehr gut leben und ich habe auch meine zeit für mich. evtl solltet ihr auch klare regelungen finden!!! wenn das nicht hilft evtl eine ehetherapie!!!
skyxxx
skyxxx | 12.01.2009
2 Antwort
*
hallo, also bevor es hier wieder mächtige kommentare gibt: dies ist MEINE ansicht und niemand muss sie teilen, jeder soll es so machen, wie er für richtig hält! ich bin der meinung, wenn der mann allein arbeiten geht, ist die frau für den haushalt zuständig. so war es bei uns auch als ich arbeitslos war. gut, mit 2 kindern ist das wahrlich mehr als stressig, aber trotzdem würd ich von meinem mann nicht verlangen, dann nach der arbeit noch im haushalt was zu tun. natürlich soll er sich nicht auf die faule haut legen und sich den hintern hinterher tragen lassen. er darf ruhig seine wäsche in den korb bringen, seinen teller wegräumen usw. ABER: trotzdem sollte er sich auch um die kinder kümmern. er hatte davor sienen spaß, also trägt er auch verantwortung. frau muss schließlich auch mal zeit für sich haben! ansonsten gründet man keine familie wenn man sich nicht um die kinder kümmern mag! red mit ihm und sag ihm, was in dir vorgeht. wünsche dir alles gute! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009
1 Antwort
Ganz genauso ist es bei uns auch
...nur das unsere Kinder viel anstrengender sind als andere Kinder.Ich weiss auch nicht mehr weiter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009

ERFAHRE MEHR:

was bedeutet weisser Ausfluss?
10.12.2007 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading