Was mache falsch

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.10.2008 | 12 Antworten
Hallo mal wieder einen Rat..
Es geht mal wieder um meine große Tochter! Heute ist die bombe zwischen ihr und mir geplatzt.. Habe mich heute soo dolle mit ihr gestritten das ich heulen könnte.Es ging um das leigige Thema Zimmer aufräumen was sie mal wieder nicht getan hat, dann habe ich ihren Ranzen kontrolliert der sah aus wie die sau .. (endtschuldigung) ich sagte ihr sie soll sich doch bitte an unsere regeln halten aber das macht sie einfach nicht statt dessen werde ich angebrüllt und angemeckert! Sie hält sich an keine Regeln und fühlt sich noch im recht! Sie hat vor den Herbstferien ihren Turnbeutel in der Schule liegen lassen seit 4 Wochen sage ich täglich sie soll ihn bittte mitbringen aber sie tut es nicht und kommt mit den ausreden ich hatte keine Zeit! Könnte platzen!Desweiteren haben wir zwei Katzen zu ihren aufgaben gehört es diese zufüttern aber das vergisst sie auch einfach! Sie hat nur noch ihre Freunde, Bravo Handy und ihren PC im Kopf .. weiß nicht was ich noch machen soll damit sie sich wieder an unsere Regeln hält und wir uns nicht mehr sooft streiten es tut mir im Herz weh das wir nur streiten..Aber sie muß lernen das es im Leben nicht nur Spaß sondern auch verantwortung gibt und sie soll wissen das man mit konsequenzen rechnen muß(PC verbot oder stubenarest)! Wenn ich meine strafe durchziehe dann bin ich in ihren Augen immer nur die böse und will ihr allen spaß verbieten!Ichj muß aber doch hart bleiben , sie muß es doch lernen das es nicht nur spaß im Leben gibt .. Wie machen das andere Mamas? Das kann doch nicht nur alles an der Pubertät liegen oder! Über Ratschläge oder andere Meinungen wüede ich mich freuen! Vieleicht sind hier Mamas die das selbe Problem haben! Besten dank im vorraus! Silke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
mach das gleiche (nicht) mit ihr
wenn sie vergisst, die katzen zu füttern, vergiß einfach, ihr essen zu machen! wenn sie vergisst aufzuräumen, nimm ihr die sachen weg wenn sie ihren turnbeutel nicht beischafft, laß ihre schmutzige wäsche liegen!
assassas81
assassas81 | 28.10.2008
11 Antwort
Hallo
Ich habe noch keine kinder in dem alter, bin aber sicher sie wierd sich auch mal wieder endern. Reden reden reden miteinandern. Irgendwann hört sie auch mal zu , was du sagts.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.10.2008
10 Antwort
die "armen" Kinder haben ja immer das Gefühl,
dass nur Vórderungen an sie gestellt werden... Dreh den Spiess um und stellt beide gemeinsam auf, wer was tun muß...
sinead1976
sinead1976 | 28.10.2008
9 Antwort
Meine Mäuse
sind zwar noch klein, aber meine Schwester ist 13 und eine tierische Zicke. Fast genauso, wie du deine Tochter beschrieben hast. Als ich früher nicht aufgeräumt habe, hat mir meine Mutter einfach irgendwann meine frisch gewaschene Wäsche dazu geworfen und sie hat aus Prinzip nichts gewaschen, das nicht im Wäschekorb war. Irgendwann hatte ich mal nix anzuziehen. Meine Mutter hat mir ein T-Shirt für die Schule geliehen und Mittags musste ich meinen Kram selbst waschen. Ach war ich erst mal sauer, aber ab da gings einigermaßen. Meine Mutter hat mit meiner Schwester auch ganz extrem das Pc-Problem. Ich hab der "kleinen" dann gedroht, dass ich ihr mal das Kabel klaue. Boah, war die wütend. Sie ist auch oft gegenüber unserer Mutter sehr ausfällig und frech. Wenn ichs mitbekomme, rede ich oft mit ihr, dann zoffen wir uns heftig, aber dann ist erst mal wieder Ruhe. Ich finds aber auch sehr heftig. Wie alt ist denn deine Tochter?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.10.2008
8 Antwort
ich war...
vor 2-3 jahren selber noch in diesem alter. auch wenn ich es sowas von sch... fand aber es hat geholfen das meine ma mir das internet und taschengeld gestrichen hat. meine mama hat auch oft geweint wenn wir uns gestritten haben, weil sie auch immer dachte sie macht was falsch aber so ist das nicht. es liegt wirklich an der pupertät sie will sich austesten bei dir wie weit sie gehen kann.... wenn du da nicht rechtzeitig grenzen setzt wird sie sich das merken und immer machen was sie will. in zwei jahren sieht das ganz anderes aus und ihr lacht dadrüber....aber für jetzt würde ich wirklich GRENZEN setzten das ist das a und o!!!!!!!!!!!!!!! ich wünsche dir viel glück und erwarte nicht das es von heute auf morgen funktioniert aber mit der zeit kommt es von alleine. lg christin
christin18
christin18 | 28.10.2008
7 Antwort
handy weg
evtl pc weg... und nur noch ne gewisse zeit mit ihren freundinnen. wird zwar viel mehr streit geben im ersten moment jedoch wirkt das dann schonmal. sie merkt so, dass sie nicht alles mit dir machen kann. manchmal muss man einfach durchgreiffen
piccolina
piccolina | 28.10.2008
6 Antwort
@Nad
gut gemeint, aber never .. das zieht auf dauer, in keinsterweise.. eher im gegenteil, man verliert den zugang zum kind mehr und mehr.. @Lara-Fabienne Willkommen im Club der pupertätschädigten Eltern Das iss wirklich normal, heftig zwar, ja.. nervenaufreibend ohne Ende, aber für pupertäre "Gören" *seuftz* normal.. Konsequenz musst du an den Tag legen & zwar immer & ständig, lass dich nicht austricksen.. & zieh das, was du angekündigt hast durch.. egal wie sehr sie zetert & dich als eine ausgeburt der hölle ansieht.. ansonsten, kann cih dir nur empfehlen, die ruhigen momente auszunutzen, viel zu reden.. & kräfte zusammeln für die vielen kämpfe danach.. es dauert, aber iiiregndwann.. haben wirs geschafft! LG & viel kraft u geduld wünsch ich dir Madeleine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.10.2008
5 Antwort
sehr schwiriges thema
ich habe einen 13 jährigen zuhause und wir haben die gleichen probleme.helfen kann ich dir da leider nicht, ich glaube nur das verbote nichts bringen, im gegenteil! versuche es mal mit verständnis......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.10.2008
4 Antwort
das klingt heftig....
aber ich hab nur eine Antwort dafür.... ES LIEGT AN DER PUPERTÄT!! Sorry, aber ich glaub, da müßt ihr beide durch. Versuch, dich mit ihr zusammenzusetzen und einfach mal zu quatschen... sie soll ihre Wünsche, du deine sagen. Vielleicht kommt ihr ja auf nen Kompromiss. Viel Glück
sinead1976
sinead1976 | 28.10.2008
3 Antwort
versuch ihr ab und zu zumindest
das gefühl von verständnis zu geben... aber ich würde nicht unbedingt verbote sondern veränderungen einsetzen... ich denke, sie ist alt genug, um auch damit klar zu kommen, wenn du dich mal nicht an vereinbarungen hältst... hab das heute meinen 7jährigen in deutlicher form beim Hausübung schreiben gesagt... es ist sein job, auch ich muß meine dinge erledigen und ich glaub schon, das er verstanden hat worum es geht... bügel doch einfach mal nicht ihre wäsche oder ähnliches... ist sicher unangenehm...
Mia80
Mia80 | 28.10.2008
2 Antwort
na da
hilft nur noch die SUPER NANNY wir waren doch früher auch kinder und waren nicht besser oder??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.10.2008
1 Antwort
habe
leider noch kein kind in dem alter und will nicht besserwisserisch wirken aber:ich würd ihr das handy wegnehmen, taschengeld streichen und freundinnenverbot-denke das zieht.
nad765
nad765 | 28.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Habe ich falsch reagiert?
27.07.2012 | 11 Antworten
Was mache ich falsch?
26.07.2012 | 4 Antworten
One Step Schwangerschaftstests
13.07.2012 | 4 Antworten
schwangeschaftstest falsch negativ?
20.04.2011 | 12 Antworten
was mach ich den falsch?
16.10.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading