Was würdet ihr machen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.09.2008 | 8 Antworten
Hallo, wir haben gestern von der Schwiegermutter erfahren, dass die Stiefoma von meinem Mann gestorben ist. Eine Beziehung gab es zwischen den beiden eher nicht. Die Beziehung zum Opa ist eigentlich gut, aber sehr selten und verhalten ..

Persönlich oder am Telefon Beileid wünschen will mein Mann nicht. Kann ich auch verstehen - da würde dann eher Schweigen herrschen und keiner würde wissen, was er sagen soll. Es ergibt sich irgendwie immer sehr schwer ein Gespräch zwischen den beiden .. Die zweite Frau vom Opa kam aus Polen, also ist die Beerdigung auch in Polen. Da geht mein Mann dann nicht hin .. ich sowieso nicht während der SS ..

Mein Gedanke war jetzt eine Beileidskarte zu schreiben .. Findet ihr das blöd innerhalb der Familie? Wir wollten auch Geld rein tun für Grabschmuck .. Können ja nicht mal einen Kranz oder Gesteck für die Beerdigung kaufen, weil wir mit der polnischen "Verwandtschaft" nichts zu tun haben und der Opa mittlerweile wahrscheinlich schon in Polen ist und es so dann nicht mehr mitnehmen kann ..

Was schreibt man in so eine Karte rein, oder wie sollen wir unser Beileid ausdrücken .. ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Beileidskarte
Hallo :o) ich würde immer eine Karte schicken, es geht schließlich um den verstorbenen und egal was ihr macht, geredet wird eh immer. So kann euch aber keiner etwas nachsagen und ihr fühlt euch besser :o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2008
2 Antwort
Beileidskarte
schau doch mal in den zeitungen nach, da stehen doch immer schöne sprüche drin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2008
3 Antwort
ich würde...
einfach eine kondulenzkarte schreiben, ohne geld. wenn kein oder kaum kontakt bestanden hat, sehe ich persönlich keine veranlassung. allerdings ist es nett, wenn man anteil nimmt, ne karte mit nem passenden spruch ist doch okay. und was du da am besten nimmst, würde ich googlen was in polen sitte ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2008
4 Antwort
.......
ich würde es doch eher persönlich machen..da legt man die anderen sachen erstmal bei seite und steht in solchne momenten drüber ... immerhin ist es sein opa und wie du schreibst ist der kontakt oder das verhältnis ja nicht alt zu shclecht nur etwas bescheiden.zusätzlich würde ich aber auch deine idde mit der karte machen und so zeigen das ihr/du ebenfalls auch anteil nehmt ...
lady37
lady37 | 02.09.2008
5 Antwort
Hallo,
also ich würde auch eine karte schreiben, aber mit aufrichtige Anteilnahme. herzliches beleid find ich nicht so toll. und, dass ihr in gedanken bei ihm seid oder so ... LG Ela
MamiElchen
MamiElchen | 02.09.2008
6 Antwort
sprüche für die beileidskarte
hätte hier ein paar sprüche für dich, weiss nicht ob die euch gefallen Wohl dem Menschen, der gelernt hat zu ertragen, was er nicht ändern kann, um preis zugeben mit Würde, was er nicht retten kann. Trennungen ist wohl Tod zu nennen, denn wer weiß, wohin sie gehen. Tot ist nur ein kurzes Trennen auf ein baldig Wiedersehen. Josef von Eichendorff Wenn Gedächtnis seine Lieben lebt, der ist nicht tot, es noch fern. Tot ist nur, wer vergessen ist. Wirklich, er war unentbehrlich! Überall, wo was geschah uu dem Wohle der Gemeinde, er war tätig, er war da. Schützenfest, Kasinobälle, Pferderennen, Preisgericht, Liedertafel, Spritzenprobe, Ohne ihn, da ging es nicht. Ohne ihn war nichts zu machen, keine Stunde hatt’ er frei. Gestern, als sie ihn begruben, war er richtig auch dabei. Wilhelm Busch das reicht fürs erste, hoffe es hilft dir :o)
nicki_angel_28
nicki_angel_28 | 02.09.2008
7 Antwort
Todesfall in der Familie
Ist natürlich keine leichte Situation. Ich würde auf jeden Fall eine Karte schreiben. Wenn du nicht weißt, was ihr schreiben sollt, findet ihr im google jede Menge Vorlagen zu jedem Anlass. Was kann man da noch raten. Meldet euch beim Opa, wenn er wieder in Deutschland ist. Alles gute für deine SS und reg dich nicht auf.
aurora1969
aurora1969 | 02.09.2008
8 Antwort
Beileid
in eine solche karte schreibt man eigentlich nur z.B. /mein beileid, die namen von wem es kommt/ mehr fällt mir dazu nicht ein. aber ich geb dir mal einen tipp, du hast ja internet schau mal nach bei google.de unter dem stichwort beileid - da müsstest du gedichte oder ähnliches finden. dann kannst du auch ein passendes gedicht o.ä. in die karte schreiben.
silke27
silke27 | 02.09.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading