Schlafen gehen

Schindler
Schindler
10.04.2008 | 5 Antworten
Hey kennt ihr das auch? Mein Sohn (3) schläft mittags nach dem Kiga ca. von 13- 16 Uhr. und um 19.30-20 Uhr soll er ins Bett. wen ich ihn Mittags net schlafen lass hat er so ne gute Laune das man ihn an die Wand kltschen könnte .. Jetzt sagt er Abends zwar gute Nacht, aber sobald er im Bett ist schreit er, das er noch raus will und er net schlafen kann, obwohl er sich die Augen reibt und total müde ist .. Wie würdet ihr reagieren? Danke schon mal..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
oh, sorry..
hab wohl noch die Augen zu... gäääähn.. bin erst aufgestanden... er schläft zu HAuse sooo lange.. hab das nun erst gelesen...Ne... neee... viel zu lang... eher aufwecken.. Kinder sind meist schon nach einigen Minuten festen schlafens wieder Fit wie ein Turnschuh für Stunden.. Also, wenn du Ihn um 13 hinlegen musst, manche brauchen das eben.. dann würd ich . ihn maximal um 14.30 wieder Wecken.. spätestens.. dann hast du abends keine Probs mehr denk ich...je älter er wird, desto weniger tagesschlaf braucht er... und heute oder morgen wird er gar nicht mehr schlafen mittags.. auch wenn er dann leicht !knatschig! wird... :O)
Böhnchen
Böhnchen | 10.04.2008
4 Antwort
............
ich würde den mittagsschlaf verkürzen denn das gleiche hatte ich auch erst bei meinen das sie dann abends nicht ins bett wollten.ich finde von 13bis16 schon ziemlich lang.meine haben bis max 15 schlafen "dürfen"weils sonst abends immer theater gab.allerdings haben meine in dem alter mittags schon nicht mehr geschlafen
tascha78
tascha78 | 10.04.2008
3 Antwort
wieso schlafend ei solange
in deinem Kiga??? Bei uns ist das von kurz nach 12 Uhr, also wenn sie gegessen haben, und dann bis 14 Uhr... das sind noch keine 2 Stunden. Und um 14 Uhr kommen ja dann auch schon wieder die "normalen" Kiga Kinder bis 16 Uhr... bis 16 Uhr Nachmittags schlafen is in einem Alter von 3 Jahren einfach zu lange... da ist er nicht ausgelastet genug um 19.30 Uhr zu schlafen.. Muss er denn schlafen im Kiga??? Is ja schon groß, bei uns ist das freiwillig...Tja, und wie sollst du reagieren... auf keinen Fall böse werden wenn er abends nicht einschlafen kann.. er kann ja auch nix dafür.. vielleicht solltest du ihn dann etwas länger auflassen.. weiß nicht..
Böhnchen
Böhnchen | 10.04.2008
2 Antwort
festes ritual
versuch es mal mit einem festen ritual abends.zum beispiel:geschichte vorlesen, oder irgendwas worauf er sich freuen kann, jeden abend.es muß sich aber immer wiederholen, damit er weiß, wenn das gemacht wird ist bettzeit. lg lilly74
lilly74
lilly74 | 10.04.2008
1 Antwort
ihn früher wecken
16 uhr ist einfach zu lang.da hat er dann nichts mehr vom nachmittag.lass ihn so ne stunde bis 1, 5 std schlafen und weck ihn dann vorsichtig.mein großer würd durchdrehen wenn er nach so kurzer zeit am nachmittag schon wieder schlafen muß.nick schläft auch von 13-14 bzw 14:30 uhr und ist danach auch wieder fit und vor allem schläft er dann abends.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2008

ERFAHRE MEHR:

Wann wieder raus gehen nach Fieber?
27.02.2013 | 2 Antworten
Wann gehen eure 4 jährigen ins Bett?
03.12.2011 | 10 Antworten
Unterleibsschmerzen beim Gehen
06.09.2011 | 3 Antworten
jetzt noch schlafen gehen?
03.09.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading