mittagschlaf

jade1981
jade1981
11.01.2008 | 8 Antworten
hab da mal eine frage meine kleine 3 jahre will momentan perdu kein mittagschlaf machen es dauert immer miondestens eine stunde sie ins bett zu bekommen. was kann ich machen um sie mehr auszulasten damit sie mittags müde ist?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Wenn sie um 17 Uhr ümfällt wie ein Stein, dann braucht sie ihre Auszeit noch ...
...oder Du weckst sie nach einer halben Stunde ... und wenn sie dann maulig ist - tja, dann wird der Mittagsschlaf halt wieder eingeführt - das zieht meist bei den Kleinen :o)
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.01.2008
7 Antwort
3 jahre das ist doch schon voel
meiner will seid dem er 2 ist keine mehr machen aber er soll sich mit seinen atus ins zimmer setzen und ausruhen auch weil er ja noch eineb kleinen hat den er sonst wieder wach macht
mamatraum
mamatraum | 11.01.2008
6 Antwort
Sieste ist gut
meine tochter ist auch fast 3 und will keinen mittagsschlaf machen. aber sie ist auch wirklich nicht müde dann, das merkt man ja. aber ich habe ihr auch gesagt, dass sie sich mittags mal hinlegen muss, ohne schlafen zu müssen. meist schläft sie dann auch wirklich nicht ein. ich mach ihr dann ihre märchencd an, die geht 70min, die hört sie sich an und dann steht sie wieder auf. also, ich würde es empfehlen. und nen richtigen mittagsschlaf muss sie ja in dem alter nicht mehr machen
Supermami86
Supermami86 | 11.01.2008
5 Antwort
na in der kita
macht sie auch immer erst sehr spät mittagschlaf aber durch unseren umzug muss ich warten bis sie in die neue kita kann. wenn sie kein mittagschlafmacht fällt sie um 17 uhr ins bett oder schläft einfach wo sie grade ist für 2 stunden und ich hab abends dann das theater
jade1981
jade1981 | 11.01.2008
4 Antwort
dann lass sie sich ausruhen ...
Sie soll ja zur Ruhe kommen ... dann lass sie sich hinlegen und ne Kassette hören oder sie kann sich Bücher anschauen ... ´Manche Kinder brauchen in dem Alter keinen Mittagsschlaf mehr ... Wie sieht denn das in der Kita aus - schläft sie da noch??? LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.01.2008
3 Antwort
Also meiner
ist jetzt 3jahre alt und macht schon seit 1 jahr kein mittagsschlf mehr er geht abends dann um 19.30 uhr ins bett und schläft morgens bis etwa um 8.00.Wieso muss dein kind denn ein mittagschlaf machen?Ich denke es ist doch wichtiger das sie abends ausgelastet ins bett gehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2008
2 Antwort
wenn nichts geht
dann leg dich mit hin
Mama170507
Mama170507 | 11.01.2008
1 Antwort
lass sie doch ne Siesta machen...
..sprich sie muss net schlafen, aber sich in ihrem Zimmer ausruhen. mit 3 Jahren müsste das doch gehen. Viel Erfolg. Mandy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2008

ERFAHRE MEHR:

ab wann kein mittagschlaf mehr?
01.11.2012 | 26 Antworten
ab wann keinen mittagschlaf mehr?
16.01.2012 | 23 Antworten
Wie macht ihr das mit dem Mittagschlaf?
15.08.2010 | 50 Antworten
Kiga Mittagschlaf
17.02.2010 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading