Haare waschen

schnattchen1706
schnattchen1706
02.10.2011 | 14 Antworten
Leute ich bin mit meinem Latein am ende! Lilly ist so ein liebes und umgängliches Mädchen. Aber jedesmal wenn es ums Haare waschen geht ist bei uns die Hölle los. Sie brüllt dann als ob ich sie abstechen würde. Ich dusch die Haare ja nicht mal. Ich halte sie mit einer Hand unterm Nacken und mit der anderen mache ich die Haare nass. Ich pass auch auf das nichts in die Ohren oder ins Gesicht kommt. Wenn sie dann nasse Haare hat, m alles Okay, schäumt auch die haare mit ein. Kaum will ich ausspülen, das gleiche Theater wieder.

Wenn ich sie dann mal abduschen will, oder nur duschen. Ohwei. dann kann sie sich gar nicht mehr beruhigen.

Ich weiß wirklich nicht mehr was ich machen soll. Achso, sie ist jetzt 3 Jahre und 3 Monate. Und das problem habe ich schon immer gehabt!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Versuch es mal mit so einer Hilfe:
http://www.ebay.de/itm/Helly-BS-879-Baby-Shampoo-Schutz-Haarewaschen-/380315745883?pt=DE_Baby_Kind_Unterwegs_Baden_Waschen&hash=item588c95be5b Wir hatten ähnliche und nach kurzer Eingewöhnungszeit klappte es ohne Theater.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 02.10.2011
2 Antwort
@Moppelchen71
Einshampoonieren lässt sie sich ja. Und ich nehm extra ein Kindershampoo was nicht in den AUgen brennt. Ich denke bei dem Ding muss man auch die Haare Brausen, oder? da haben wir dsa nächste Problem. Sobald die Brause angeht, Geschrei!
schnattchen1706
schnattchen1706 | 02.10.2011
3 Antwort
Wir hatten das
auch lange... Ich hab sam jetzt einen waschlappen in die hand gegeben und gesagt er soll das vors gesicht halten... Zuerst darf er mit der brause die hände waschen und ein bisschen spielen, dann haare waschen- er hatte zuerst auch immer angst davor...
Mum-von-Sam
Mum-von-Sam | 02.10.2011
4 Antwort
@schnattchen1706
Das war ja bei uns auch. Mit der Brause wussten sie, wird gespült und beim Spülen läuft Wasser ins Gesicht. Es dauert ein paar mal, bis sie begriffen, dass durch diese Haube beim abspülen nichts ins Gesicht laufen kann und das Theater ebbte ab, bis sie keinerlei Probleme mehr damit hatten und sogar zu lachen anfingen, bei dem "Wasserfall", der von der Haube lief.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 02.10.2011
5 Antwort
huhu
also meiner mag auch keine brause....er bekommt auch einen waschlappen zum davor halten und ich wasche ihm die haare in der wanne und nehm mir einen meßbecher mit zum ausspülen...das klappt super...probiers doch mal und viel glück
Eisblock
Eisblock | 02.10.2011
6 Antwort
Oh..
Och dank euch alle für die Tipps. Ich werde mir so eine Haube bestellen und wenn die So., also nächste Woche noch nicht da ist, nehme ich die Idee mit dem Messbecher! Danke...
schnattchen1706
schnattchen1706 | 02.10.2011
7 Antwort
...
meine haben das auch ab und an...aber ist doch eigentlich "egal" weil das haare waschen und abspülen ja eigentilch nur ne aktion von wenigern min. ist...is ja schnell rum
linda1986
linda1986 | 02.10.2011
8 Antwort
....
wir haben genau das selbe theater und bei uns hilft gar nichts. ich habe alles versucht von selber machen, übern becher spülen und nicht durch die Brause, mit der hand die Haare nass machen, Spiegel vorhalten damit er sieht was passiert, Waschlappen vors gesicht, die Haube, taucherbrille, mit spiel und spaß etc......gar nichts hilft. Oma hats auch schon verzweifelt versucht wenn er bei ihr war. Wenn wir duschen will er zwar immer mit aber wenn er wasser aufn Kopf bekommt schreit er hysterisch und ich kann ihn kaum halten. Er mag einfach kein wasser aufn Kopf, denn selbst bei regen schreit er. Echt schlimm!!!
melle2711
melle2711 | 02.10.2011
9 Antwort
@melle2711
Oh eine Leidensgenossin. Sobald ich sage wir müssen Haare waschen. Ist das geschrei und diskutiere Groß. Dann musste ich sie am körper abspülen, heute, weil sie einfach noch viel schaum am Körper hatte. Ich geh nur mit der Hand in die Richtung der Brause, da sprang sie mir schon fast aus der Wanne. Ich mein sie tut mir wahnsinnig leid. Aber es muss ja gemacht werden. Und sobald ich das Thema Haare waschen anfange, Nein nicht haare nass sagt sie dann immer. Neulich wollte sie sogar mit Gummistiefel duschen gehen. Na bei Regen sagt sie zwar: Ih nass. Aber geschrei gibs da gott sie dank noch nicht! *3xauf holz klopf*
schnattchen1706
schnattchen1706 | 02.10.2011
10 Antwort
------
Wir haben das schon bei allen drei Kindern erlebt. Im Moment hat unser 2-jähriger Angst vor dem Haarewaschen. Das legt sich wieder. Einfach bestimmt, geduldig und vorsichtig sein ;)
Noobsy
Noobsy | 02.10.2011
11 Antwort
....
ich kann das bei meinem gar nicht alleine machen. Sobald ich dann wasche, springt er mir aus der Wanne. Letztens ist er hysterisch und voller panik aus der wanne gesprungen und ausgerutscht. so schnell konnte man gar nicht reagieren, echt heftig. also muss nun immer einer festhalten und der andere spült. Ist schon blöd denn wir wolleen ihn ja net zwingen aber spätestens wenn er den sand und schmutz im haar hat, ist es ja leider nicht mehr zu vermeiden.
melle2711
melle2711 | 02.10.2011
12 Antwort
@melle2711
Bei Jungs gehts immer noch. Aber Lilly hat Schulterlange Harre und da müssen die einmal die Woche gewaschen werden. Weil die sonst eklich strähnig werden. Aber so wie du es grade beschreibst mit dem Hysterisch werden, genau das gleiche Bild hatte ich heute! Ich kann glücklich sein das sie noch zu kurze Beine hat und nicht übern Badewannenrand kommt! Ich muss es alleine machen. Bin ja jetzt alleine. Und mit dem Schwangeren Bauch ist das nicht grade einfach... Oh mann. Ich hoffe es gibt sich bald wieder. Wenn ich sie so am Körper dusche, und ihr erkläre das die Haare nicht gewaschen werden, ist ja alles Okay. Ich versteh das problem mit dem Haare waschen ganz einfach nicht. Ich habe schon immer milde Shampoos genommen. Und auch drauf geachtet das nichts ins Gesicht oder in die Ohren kommt. Das sie auf einmal so anfängt, das habe ich nicht einkalkuliert!
schnattchen1706
schnattchen1706 | 02.10.2011
13 Antwort
...
ja stimmt, bei jungs ist es problemlos vor allem wenn sie so kurze haare haben wie meiner. da fällt es gar nicht auf wenn man nicht wäscht aber frisch gewaschene riechen einfach viel besser ;-) ich weiß auch nicht woher das kommt. das seltsame ist bei uns, dass er beim schwimmen ohne probleme taucht oder auch ins wasser springt aber wehe man duscht danach. Er mag es irgendwie nicht wenn Wasser von oben kommt....beim tauchen kommt es ja von unten....muss man nicht verstehen oder?!
melle2711
melle2711 | 02.10.2011
14 Antwort
@melle2711
Nee wahrscheinlich muss man das wirklich nicht verstehen. Vielleicht gibt sich das ganze wieder. Ich werde das nächste mal einfach mal früh baden. Mal sehen ob dich bei Ihr dann was ändert! Und die anderen Sachen werde ich auch probbieren. Mal schauen!
schnattchen1706
schnattchen1706 | 02.10.2011

ERFAHRE MEHR:

Lange Haare abschneiden?
31.07.2015 | 30 Antworten
Kind haare färben?
14.07.2015 | 11 Antworten
Haare waschen nach OP
12.04.2014 | 12 Antworten
Haare abschneiden? Mann dagegen!
29.09.2013 | 41 Antworten
Haare färben/entfärben -Frage
16.07.2013 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading