KINDERGARTEN PROBLEM

sanjica90
sanjica90
17.02.2011 | 12 Antworten
hi an alle,

ahh ich glaub ich krieg die krise!
mein sohn hätte heut um 7:50 im KIGA sein müssen, nun ja, er wollte erst nicht aufwachen ich habs dann aber trotzdem geschafft in schnell anzuziehen und anderweittig fertig zu machen ..(PS HEUTE IST EIN AUSFLUG --SCHON WIEDER). um 7:54 waren wir dann vorm KIGA .. dan die überraschung KEINDER DA ..und ich sehe die GRUPPE weiter unten..die waren schon am halben weg. ALSO ICH FIND DAS NE FRECHHEIT. MAN KANN DOCH WENIGSTEN NOCH 5 MINUTEN EXTRA WARTEN .. MEIN GOTT DAS SIND 3 JÄHRIGE KINDER MAN KANN SICH DOCH DENKEN DASS SIE NICHT DIE SCHNELLSTEN SIND .. und ich war ja auch nicht die einzige. ich hab dort noch eine mami getroffen.

was meint ihr dazu? könnten die KIGA's die regelung nicht ändern ein wenig später im KIGA zu sein..?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
naja bei uns is es so, dass ausflüge erst nach dem frühstück gestartet werden...sprich erst um 9..kurz nach 8 gibts frühstück..naja und eh da alle fertig sind mit essen, zähneputzen, händewaschen und aufs klo dauerts eben bis 9...vorher gehen die auch so nich raus, egal ob ausflug oder nich wenn ausflüge geplant sind wird denen die generell später kommen gesagt das sie spätestens um 9 da sein sollen....ich bring meine immer zu 7uhr hin...
gina87
gina87 | 17.02.2011
2 Antwort
re
wenn du das doch weißt warum machste du ihn nicht früher wach? ich mein du kennst dein kind du weißt doch ob er sich leicht oder schwer wecken lässt. aber ch finde es sehr früh fürh einen ausflug bei uns erst ab 9 uhr weil die kids bis 8:45 uhr gebracht werden müßen kurzer tages ablauf mit denn kindern und dann geht es los. und das interessiert auch keinen ob die 3 oder 2 jahre alt sind. buse und bahnen warten nicht auf ne kiga gruppe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2011
3 Antwort
----------
Ich finde Pünktlichkeit sehr wichtig. Ich schaffe es sogar mit drei Kindern immer überall pünktlich zu sein. Daher verstehe ich dein Problem nicht ganz. Bei uns gehen sie auch immer pünktlich los, weil die Busse nur alle 30-60 Minuten fahren. Da kann man nicht mal eben fünf Minuten auf jemanden warten.
Noobsy
Noobsy | 17.02.2011
4 Antwort
...
die machen ja bestimmt nicht jeden tag nen ausflug oder? und wenn die zeit angesetzt ist kann man den tag auch pünktlich sein. bin ich der meinung.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2011
5 Antwort
...
bei allem respekt aber diese woche ist dass der 3. ausflug..sprich sie haben nur am montag keinen gemacht ansonsten gabs nen ausflug am dienstag, mittw. und heute.. es muss doch auch nicht jeden tag nen ausflug geben vor allem nicht bei diesem wetter... ach ja und ich hab ja vorhin schon geschrieben dass ich ansonsten pünktlich war, heute aber meinen sohn einfach nicht wachgekriegt hab....und die brauchen keine busse wenn dann die ubahn und die kommt alle 3 minuten...
sanjica90
sanjica90 | 17.02.2011
6 Antwort
naja ...
dann wartet man 5 Minuten auf das Kind und 5 Minuten auf das Knd und im endeffekt kommt man erst 20 Minuten später los ... wenn gesagt wird um 7:50 Uhr da sein, dann hat man das als Mutti zu schaffen oder das Kind kommt nicht mit Ich hab schon sooft Ausflüge meiner Großen damals begleitet - es waren bei uns immer die selben Eltern die zu spät kommen .... man hat so oft noch 5 Minuten gewartet und dennoch kamen welche zu spät. Irgendwann war uns das zu doof und wir haben nicht mehr gewartet und sind los. War zwar dann traurig für die Kinder, aber die Suppe haben sich die Eltern dann selbst eingebrockt. Wenn ein termin steht, dann steht er - ist bei Ausflügen nunmal so LG PS: aber gut dass Du die Gruppe noch erwischt hast - haste schwein gehabt ;O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.02.2011
7 Antwort
re
bei uns gibt es auch ausflugswochen das heißt auch bei uns 3 mal. die woch einen ausflug das 3 mal im jahr das wars.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2011
8 Antwort
@chrijotara
die haben wirklich jeden woche ein paar ausflüge, das ist es ja was mich so stört ..mich stört nicht dass sie generell ausflüge haben ich bin froh darüber und finds toll wenn die kinder mal rausgehen und was neues kennenlernen. man muss auch bedenken dass jetzt winter ist und es nicht jede wochen 3 mal sein muss...aber naja ...
sanjica90
sanjica90 | 17.02.2011
9 Antwort
...
naja wenns nich grad sch*** vom himmel regnet oder 20grad minus sind spricht doch nix gegen ausflüge...dafür gibts die entsprechenden sachen zum anziehen und gut is... mausis kiga is fast jeden tag draußen vormittags...wenn die vormittags aufm hof hinten spielen is das ne seltenheit...meist gehen sie in den stadtpark wo n großer spielplatz is...die größeren kinder ab 3 haben regelm ausflüge..ins theater und sowas alles...und nachmittags wird dann draußen aufm hof gespielt....lieber so, als den ganzen tag drinnen zu hocken..is gesund, stärkt die abwehrkräfte und die kids kommen raus und erleben was...ich merk den unterschied sehr bei mausi ob sie draußen waren oder nich...draußen powert sie sich mehr aus, als wenn sie nur drinnen sitzt....
gina87
gina87 | 17.02.2011
10 Antwort
@ solo mami
genau der meinung bin ich auch!! man ist als eltern ein vorbild. und wenn ihr zu spät aufsteht dann liegt das an der mutti. wenn die kleine nicht aus dem bett kommt muss man es abends eher ins bett legen das es raus komm. wie soll das in der schule werden?? sollen da die schulstunden auch jeden tag ein paar minuten nach hinten verlegt werden. versuch was an deinem bzw eurem ablauf zu ändern!
jasy08
jasy08 | 17.02.2011
11 Antwort
mhh
also zum 1. ich finde es schön wenn ein kiga so viele ausflüge macht. und wegen der verspätung bin ich der meinung, wenn man weiß das kind muss bis zehn vor acht SPÄTESTENS dort sein dann komm ich ja nicht erst kurz vor knapp sondern halt schon um zehn nach halb acht damit wir auch wirklich pünklich sind. Wenn die dann anfangen auf jeden zu warten kommen sie vielleicht nie los. Also nächstes mal den wecker vielleicht ne halbe std. früher stellen und dann schafft ihr es auch, aber hattest ja glück das sie dann noch erwischt hast.
Nicki08272
Nicki08272 | 17.02.2011
12 Antwort
welche mami ist perfekt?mal ehrlich Leute!
Ich muss mal ganz ehrlich sagen- ich verstehe dich!Wir sind auch immer pünktlich- aber es gibt manchmal Tage- da ist es halt anders. Wenn mein Söhnlein 4 mal nachts aufgewacht ist weil er Zähne kriegt, dann verpennt er früh auch manchmal-er ist 22 Monate- und ob ihrs glaubt oder nicht- es ist schwer ihn wach zu kriegen wenn er nicht selber aufwacht. Ich finde wenn so ein Ausrutscher mit 5 Minuten mal passiert, ist es nicht tragisch, so lange es nicht ständig ist. Wir sind alle nur Menschen- und ich wette, das auch die Muttis die hier so streng den Zeigefinger heben auch einmal irgendwo zu spät waren- sei es weil das Kind nicht mitgespielt hat oder weil ein Stau war. Es ist niemand perfekt. Ich finde 5 Minuten warten sind ok- auch unsere Tagesmutter war mal 5 Minuten zu spät beim Piepmatzkurs-das kann jedem mal passieren. bei 10 Minuten ist es dann halt so- dann muss man damit leben das die Gruppe weg ist und sich an die Nase fassen.
MissGis
MissGis | 17.02.2011

ERFAHRE MEHR:

großes Problem im Kindergarten )=
03.05.2013 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading