Meine Freundin hat meine Tochter gehauen

tinchris
tinchris
01.01.2011 | 33 Antworten
Wir haben Silvester bei Freunden gefeiert , Bianka Andre und Tochter Jasmin 1, 5 Jahre.. als die Kinder ins Bett gehen sollten gegen halb 11 wollte Bianka das meine Clara (fast 3) in Jasmins alten Babygitterbett schläft worauf meine Tochter gesagt hat das sie doch schon groß ist und nicht im Babybett schlafen möchte! Worauf hin mene Freundin anfing mit ihr zu Meckern, und Clara darauf anfing zu zicken und zu bocken. Dann hat Clara in ihrem "wahn" Bianka gehauen und meine Freundin hat sie dann gleich zurück gehauen (also auf den Po) (ich stand nur 2 Meter daneben ) Als ich dann dazwischen bin sagte Biaka das meine Tochter kein recht hat sie zu schlagen , ich sagte dann nur das sie kein recht hat zurück zu schlagen. Clara ist nicht mal drei und sie sollte sich mal Fragen wer der Erwachsene ist! Dann bin ich mit Clara in die stube gegangen! Kurze zeit später als meine Freundin sich beruhigt hatte , bin ich nochmal auf sie zu und habe ihr meine einstellung dazu gesagt ( also wenn sie zurück haut ist sie nicht besser und so , und das ich der Meinung bin die erziehung haben die Eltern zu machen) Naja Bianka sagte dann nur wenn ihre tochter mich haut soll ich sie zurück hauen. Und ich sagte stell die mal vor jeder würde zurück hauen den deine mal hauen wird .. mehr musste ich wohl nicht sagen denn darauf hin hat sie sich endschulldigt!

Was haltet ihr davon?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

33 Antworten (neue Antworten zuerst)

33 Antwort
huhu
keiner schlägt mein kind ich würde nieeeeeeeee die hand erheben und das sollte auch kein anderer wagen sie wäre meine freundin gewesen und sollte sehr schnell rennen denn wenn ich sie kriege, würde ich für nix garantieren
0280
0280 | 01.01.2011
32 Antwort
hui,
ich hätte genauso wie du reagiert... Ich könnt grad immer platzen, wenn Jannis Jule haut und das ganze dann mit dem Spruch "Jule hat mich aber auch gehauen" rechtfertigt Ich hab noch nix gefunden, wie ich ihm das "ausreden" oder klarmachen soll, dass das so nich geht.... erklärt hab ichs ihm schon so oft, aber irgendwie fruchtet es nich
sinead1976
sinead1976 | 01.01.2011
31 Antwort
Boa
Diese Freundin wäre dann jetzt keine Freundin mehr. das geht gar nicht. ich selber haue meine Kinder nicht und dann packen andere sie an? Niemals, boa ich hätt glaub ich der eine gehauen in meinem Wahn.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2011
30 Antwort
@susepuse
Wer einmal haut der läst haut immer ... Ich hätt mir mein Kind gepackt , hätt der eine und wäre gegangen für immer .
xxxBarbiexxx
xxxBarbiexxx | 01.01.2011
29 Antwort
boah das ist heftig
finde dein verhalten war schon richtig...ich wüsste nicht wie ich reagiert hätte, Freundin hin oder her, der hätte ich auch was erzählt. Mensch leute gibs
chococrossies
chococrossies | 01.01.2011
28 Antwort
achso
ich dachte deine mama weil du geschrieben hattest das du alles besser machen willst als mama.. aber jetzt hab ich den satz verstanden
Taylor7
Taylor7 | 01.01.2011
27 Antwort
@Taylor7
meine mutter hat mich icht gehauen...nur mein vater
tinchris
tinchris | 01.01.2011
26 Antwort
echt du hast ihr das verziehen?
.......
Taylor7
Taylor7 | 01.01.2011
25 Antwort
Die wäre
die längste zeit meine freundin gewesen. Wie willst du der denn noch vertrauen? Die kannst du im leben nicht mehr mit deinem kind allein lassen.
susepuse
susepuse | 01.01.2011
24 Antwort
@Taylor7
ich bin bei meinem vater groß geworden ..mit meiner mama hab ich guten kntackt mit meinem vater garnicht
tinchris
tinchris | 01.01.2011
23 Antwort
Wenn jemand mein Kind geschlagen hätte,
Freundin hin, Freundin her, die hätte ich erst mal von meinem Kind weg gezerrt und dann hätte es passieren können, dass MIR die Hand ausrutscht. Da werd ich echt biestig. Natürlich sind schläge keine Lösung, aber versuch sich da einer mal zurück zu halten. Ne Freundin von mir hat damals meinen anderhalb jahre alten Bruder in den Po getreten. Er war noch wackelig auf den Beinen und wäre wegen ihr fast hingefallen, der hab ich damals darauf hin eine geknallt. Das hat sie sich nie wieder getraut. Die beste Lösung war es nicht, aber das war aus Reflex. LG teeeny
teeenyMama
teeenyMama | 01.01.2011
22 Antwort
wow
das ja mal heftig... hast du noch kontakt zu deiner mama??
Taylor7
Taylor7 | 01.01.2011
21 Antwort
@Taylor7
ja
tinchris
tinchris | 01.01.2011
20 Antwort
Schlagen
Ich hätte sofort mein kind geschnappt und wäre gegangen. Den keiner hat das recht mein Kind zu schlagen.
dolphin75
dolphin75 | 01.01.2011
19 Antwort
@tinchris
naja das sowas verboten ist, weiss sie oder ich glaub seit 1999 steht das im bgb und ich hab damals beim jugendamt gesagt wie der vater von meinem sohn ist, von wegen hat seine tochter auf den hintern gehauen weil sie mir angeblich geld geklaut hat. da hat das jugendamt es ist kindesmisshandlung und steht unter strafe.
Petra1977
Petra1977 | 01.01.2011
18 Antwort
@ tinchris
ist das dein ernst mit dem aussuchen der schläge ????
Taylor7
Taylor7 | 01.01.2011
17 Antwort
ganz klar....
ich hätte DEINE FREUNDIN noch zurückgehauen. wenn einer mein kind anfaßt oder haut, der kriegt eine zurück. wo kommen wir denn dahin. ich wär da echt nicht so ruhig geblieben. ich selber halte gar nix vom hauen - hab meine maus auch noch nie gehauen oder so. denn ich kann ihr nicht beibringen wollen, dass man nicht haut und schlag dann selber zu... aber da, hätt ich net an mich halten können - da seh ich dann rot. aber dein argument " wenn dann alle zurückhauen würden " ist sehr gut. das hat wohl gesessen ;-) lg, mia
mama-mia82
mama-mia82 | 01.01.2011
16 Antwort
ne ne ne.............kopf schüttel
ohh was ???geht garnicht wenn ich gesehen hätte wer mein kind haut der hätte was erleben können von mir das du noch so locker und dan noch mal auf sie zu gehts hätte ich nie gemacht wäre sofort gegangen..das ist doch keine freundin wirklich nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2011
15 Antwort
wow
ich wäre gegangen!!! mir fehlen gera die worte
Taylor7
Taylor7 | 01.01.2011
14 Antwort
@tinchris
zu deiner frage ja ich würde das erstmal auf eis legen damit sie nachdenken kann was sie gemacht hat weil das unter aller sau war meiner meinung nach. und wenn du sie so nicht kanntest zeigt das ja das sie auch sehr wohl noch eine andere seite zu haben scheint die man nicht sehen soll.....
minni1977
minni1977 | 01.01.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

"Unsichtbare Freundin" meiner Tochter
15.07.2012 | 9 Antworten
meine tochter nimmt mich nicht fürvoll
12.07.2012 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading