Mittagsschlaf?

sweetfc
sweetfc
03.09.2010 | 11 Antworten
Guten Tag ihr Lieben,
mein Sohn wird zwei in drei Wochen. Er macht täglich fast 2 Stunden Mittagsschlaf. Dadurch geht er auch abends später ins Bett, erst gegen 21:30 Uhr. Vorher ist er nicht müde. Wie lange halten die Kleinen ihren Mittagsschlaf ( ich mein bis zu welchem Alter) und wann weiß ich ob er ihn nicht mehr braucht? Ich weiß das alle Kinder unterschiedlich sind, möchte nur so interessenhalber wissen wie es bei euch so ist/war! LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
mein kleiner....
im April 2geworden macht unterschiedlich seinen Mittagschlaf...meistens nur noch 1stunde dann wird er aber 17uhr schon total Müde.manchmal schläft er nur ne halbe stunde oder 2stunden noch selten bekommt er aber auch 4stunden hin. ich denke er braucht seinen Mittagschlaf noch..... aber er will wohl nich immer so....ich zwing ihn auch nich....dann geht er halt etwas eher ins Bett....dann mach ich bisschen eher abendbrot...und waschen...
gismo88
gismo88 | 03.09.2010
10 Antwort
...
ja gestern musste ich ihn auch aufwecken, mag er manchmal überhaupt nicht dann ist er schlecht gelaunt, aber zu lange schlafen soll er ja nicht, dann wird es abends noch später. gestern hatte er kein problem damit geweckt zu werden, mach ich natürlich ganz liebevoll und als ich meinte wir gehen zu seiner freundin spielen war er gleich happy :) ja genau so ist es, man weiss nciht was man richtig macht. naja er liegt dann meist ruhig mit auf dem sofa, ist ja nciht so das er dann nocht party macht^^
Juliette88
Juliette88 | 03.09.2010
9 Antwort
@Juliette88
da haste recht!!! man weiß gar nicht was man wie machen soll!! nico schläft jetzt bestimmt bis halb drei, dann ist es ja auch normal dass ich ihn vor 21:30 Uhr nicht ins Bett bekomme. aber das ist spät und ich will auch irgendwann mal aufs sofa;-)
sweetfc
sweetfc | 03.09.2010
8 Antwort
...
ja das problem mit dem mittagschlaf kenne ich. es hat eigentlich immer sehr gut geklappt mit dem hinlegen , er hat keinen mucks von sich gegeben, aber seid ein paar monaten möchte er nicht mehr schlafen..und wenn er dann mal schläft dann geht er abends auch sehr spät ins bett. man weiss auch nicht was man richtig macht einerseits brauchen so junge geister ihren mittagschlaf und anderseits ist es auch doof wenn sie so spät ins bett gehen...hmmmm
Juliette88
Juliette88 | 03.09.2010
7 Antwort
@hoi9
Nico braucht sehr lange bis er einschläft. Früher war er in 5min weg jetzt braucht er fast ne Stunde. Ich werde es auch so versuchen , dass ich ihn nicht mehr hinlege. Und dafür abends was früher, mal sehen ob es klappt!! danke!!
sweetfc
sweetfc | 03.09.2010
6 Antwort
@sweetfc
schöner Name ;-) Naja ich habe ihn Mittags hingelegt und er hat einfach nicht mer schlafen wollen..er war wach hat geredet usw..und das ging jeden Tag so dann habe ich ihn Mittags nicht mer hingelegt dafür ging er dann abends zeitig ins Bett
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
5 Antwort
Meine
Kleine ist erst 13 Monate, also noch was jünger als dein Zweg. Aber ich lege sie nur ins Bett zum Mittagsschlaf wenn sie müde ist. Vorher würde sie eh nicht schlafen sondern nen großen Aufstand im Bett machen... Und da ist die Uhrzeit unterschiedlich. Mal um 12, mal um 13 Uhr... und heute liegt sie seit 5 Minuten im Bett, schläft aber schon tief und fest. Und wenn sie nicht müde ist, lege ich sie gar nicht erst hin. Klappt auch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
4 Antwort
......
meine tochter ist 2, 7 Jahre und macht auch 2 stunden mittagsschlaf. sie geht um 20-20.30 uhr ins bett, dauert dann aber noch eine weile bis sie schläft so ca 21-21.15 uhr. finde ich eigentlich auch zu spät aber ohne mittagsschlaf kann ich sie um 15 uhr in die ecke stellen, weil sie dann so schlecht drauf ist. habe auch noch keine lösung gefunden. wenn sie aber weniger schläft, bloss 1 std oder 1 1/2 std schläft/liegt sie auch nciht früher.
danimart
danimart | 03.09.2010
3 Antwort
@hoi9
Meiner heißt auch Nico;-) wie hast du denn gemerkt das er keinen Mittagsschlaf mehr braucht?? hast du es einfach ausprobiert oder wie?? lg
sweetfc
sweetfc | 03.09.2010
2 Antwort
...
ich denke das spielt sich irgendwann von allein ein. meine tochter 19 monate schläft mittags auch zwei stunden geht aber auch um 8 wieder ins bett. wenn ich merken würde dass sie abends nicht müde ist würde ich beginnen sie was eher zu wecken!
elena1702
elena1702 | 03.09.2010
1 Antwort
-
Nico hat mit 22 mt aufgehört Mittagsschlaf zu machen er ist immer 12 stunden wach.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Mittagsschlaf - im Schlafsack?
28.09.2011 | 12 Antworten
Ab wann geregelten Mittagsschlaf?
07.07.2011 | 11 Antworten
ab wann keinen Mittagsschlaf mehr?
25.06.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading