Wie findet ihr das?

Katze78
Katze78
21.08.2010 | 14 Antworten
Meine kleine geht zwischen 21:00Uhr und 21:30Uhr ins Bett. Sie schläft so zwischen 21:30Uhr und 22:00Uhr ein. Findet ihr das zu spät? Geht deshalb so spät ins Bett damit sie ihren Papa sehen kann.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@-Scarli-
Das ist ja das Problem. Wenn ich sie um 20:00Uhr ins Bett tun würde oder noch früher. Dann sehen sich die beiden die ganze Woche nicht. Mir wäre es auch lieber sie würde früher schlafen. Aber wie gesagt ab Herst wirds eh anders. Weil er ja da auf die Intensiv muss. Da sehen sie sich dann sowieso nicht mehr so oft.
Katze78
Katze78 | 21.08.2010
13 Antwort
.....
Du kannst ja nicht ewig Rücksicht auf den PAPA nehmen. Wenn Sie ind ie Schule geht , dann kann sie auch nicht auf Ihn warten. Sie braucht den Schlaf. Du hast ja bis Herbst ZEIT - ich würde die Zeiten nun langsam ändern. Sie wird damit zurecht kommen.
deeley
deeley | 21.08.2010
12 Antwort
...
Entschuldigt meine ganzen Rechtschreibfehler!
Katze78
Katze78 | 21.08.2010
11 Antwort
naja kommt auf die beweg gründe an klar ist es spät zu spät
aber wenn sie nicht früh aufstehen muss wegen kita und sonst den papa gar nicht sehen kann würde ich es auch so machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
10 Antwort
solange
sie noch nicht im kiga ist, geht das, aber meiner meinung nach solltest du das langsam ändern, denn wenn sie im kiga ist, ist das definitiv zu spät und in der schule später erst recht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
9 Antwort
@Katze78
hmm, vielleicht ist auch das der Grund, warum sie Abends so aufgedreht ist... weil sie eben spät ins Bett geht und evtl übermüdet ist... oder die Freude den Papa zu sehen ist so groß, das sie so aufgeregt ist...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
8 Antwort
@TylersMama08
Sie schläft Mittagsvon ca. 13:00Uhr bis 15:00Uhr manchmal bis 14:03Uhr oder auch bis 15:30Uhr.
Katze78
Katze78 | 21.08.2010
7 Antwort
@deeley
Sie geht nächstes Jahr im Herbst in den Kindergarten. Es wird sich sowieso einiges ändern da ab Herbst diesen Jahres mein auf der Intensivstation arbeiten da hat er andere Zeiten. Da wird es dann noch blöder.
Katze78
Katze78 | 21.08.2010
6 Antwort
2 jahre?
meiner geht um 6 uhr ins bett. finde das echt biss spät ja... es sei denn sie macht genügend mittagsschlaf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
5 Antwort
Hallo...
meiner ist 3 Jahre, und er geht spätestens um halb neun ins Bett.
jennyp81
jennyp81 | 21.08.2010
4 Antwort
....
Ich finds spät - ehrlich. Meine geht, seit Sie 12 Monate ist, immer gegen 19:30 ins Bett. Sie schläft sehr schnell ein und steht gegen 6:30 am Wochenende 8 Uhr auf. Sie muss so früh raus, weil Sie in die KITA geht. Aber wenn sie ausschlafen darf, dann schläft Sie ja auch ziemlich lange . Deine Kleine wird ja bald 2 - sicher geht SIe dann auch bald in die KITA. Würde versuchen, dass Sie innerhalb einen Jahres langsam etwas früher ins Bett geht, auch wenn der PAPA erst so spät kommt.
deeley
deeley | 21.08.2010
3 Antwort
kommt immer darauf an, wie alt die Kinder sind
ich persönlich finde es für meinen Sohn zu spät... er geht zwischen 19-19.30 Uhr ins Bett...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
2 Antwort
@monstermax2002
Sie wird im Oktober 2 jahre alt.
Katze78
Katze78 | 21.08.2010
1 Antwort
wie
alt ist sie denn?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010

ERFAHRE MEHR:

oma findet enkelin hässlich
25.11.2012 | 17 Antworten
Wie findet ihr den Namen Julia?
30.12.2010 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading