Wer kennt Trotzanfälle mitten in der Nacht?

KatjaArendt82
KatjaArendt82
22.04.2010 | 2 Antworten
Hallo!
Ich weiß nicht mehr weiter. Unser Sohn (2, 5 Jahre) wacht Nachts schreiend auf und egal was man tut, er läßt sich nicht beruhigen.
Er schlägt, tritt, brüllt und will dies und das und dann wieder doch nicht. Er ist von Haus aus sehr temperamentvoll und leicht aufbrausend aber mitten in der Nacht und vorallem wenn mein Mann um 5:30 Uhr aufstehen muss, ist es fast unerträglich.
Es ist schon so weit, dass mein Mann im Kinderzimmer schläft und ich versuche den Kleinen verzweifelt in unserem Bett zu beruhigen.
Ich hoffe jemand weiß Rat wie ich mich verhalten soll.
Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
sicher
dass er wach ist? Wir hatten das kürzlich auch und ich hatte hier die Frage gestellt und die Mamis haben mich auf den Nachtschreck gebracht ... Google gibt da ganz gute Auskünfte und auch ein Filmchen von einem Nachtschreck, in dem ich unseren wiedererkannt habe ...
sophiesmama08
sophiesmama08 | 22.04.2010
2 Antwort
...
hört sich wirklich sehr nach nachtschreck an ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2010

ERFAHRE MEHR:

hustenreiz in der nacht
04.05.2015 | 9 Antworten
Gehts die Nacht los :S
07.03.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading