schlafen eure auch bei euch im Bett?

Bienchensumm
Bienchensumm
14.10.2009 | 10 Antworten
Meine beiden schlafen noch bei uns im Elternbett mit.2 ud 4 Jahre alt.
Es ist auch wirklich schön, jedoch wird es nächstes Jahr etwas eng, wenn dann das dritte kommt.
Ich weiß nicht wie ich das machen soll, ob ich die beiden an ihr eigenes Bett gewöhnen soll, oder ob die beiden bei mir bleiben sollen und ich das Baby an sein Bettchen gewöhnen soll.
Ich liebe es mit meinen beiden im Arm einzuschlafen und die beiden natürlich auch, doch wenn ich sie jetzt in ihr eigenes Bett schicke, fürhlen sie sich nicht weg gedrängt vom geschiwsterchen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Hallo
Mein Kleiner ist 4 1/2 Monate und liegt morgens bei mir im Bett, aber sonst in seinem eigenen. Also ich will ihn auch nicht die ganze Nacht in meinem Bett schlafen lassen, weil es dann später voll das Theater gibt. Ich finde Kinder gehören in ihr eigenes Bett. Meine Mutter hat das mit meinem Bruder auch so gemacht, dass die ihn bei sich im Bett hat schlafen lassen. Er war dann 11 als er in seinem eigenen Bett geschlafen hat, weil er sonst jede Nacht Theater gemacht hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2009
9 Antwort
huhu
meine tochter aber mit drein kanns dann natürlich eng werden.un das problem werd ich auch bald haben un hab mir auch schon die frage gestellt "was tun". aber hab angst das meine große dann nur eifersüchtig wird wenn sie immer wieder in ihr bettchen schick...
naschkatze1704
naschkatze1704 | 14.10.2009
8 Antwort
bei mami im bett ist super
hallo, meine große knapp 3J. schläft zwar in ihrem eigenen Bett, aber sie kommt jeden Morgen rüber und legt sich nochmals zu uns ins bett kuscheln. Ich hätte auch nichts dagegen wenn sie komplett bei uns im Bett schlafen würde, so wie unsere kleine Maus 3, 5Mon. Wir bauen jetzt auch unser Bett um dass Wir zu 4. mehr platz haben und keiner herauskullert. Ich finde es superschön wenn ich meine Lieben um mich herum habe und genieße jede Sekunde. Allerdings respektiere ich auch wenn meine Große sagt, dass sie in ihrem Bett schlafen will.....
Mami-von-Leonie
Mami-von-Leonie | 14.10.2009
7 Antwort
@keki007
wenn du von gleiches recht für alle sprichst, gehört aber dazu dass das baby auch eine zeitlang das recht haben muss im elternbett zu schlafen...denn dieses hatten/ haben die anderen beiden schließlich auchgehabt mal im ernst, grad so ein kleines baby braucht so viel nähe und zuwendung...meiner schläft zwar auch überwiegend in seinem bett aber das steht direkt an meinem dran, und wenn er krank ist schläft er immer bei mir im bett, ansonsten reicht ihm das allein schlafen morgens und er kommt zu mir ins bett und schläft gemütlich bis 9 weiter.....sobald er 1 jahr ist fang ich aber auch an das er in seinem zimmer schläft wie lang willstn das machen? bis sie 16 sind?? und die freundin/ der freund kommen dann auch noch dazu??? bienchensumm
evil-bunny
evil-bunny | 14.10.2009
6 Antwort
Bei uns nicht..
...ich finde, das Kinder in ihr eigenes Bett gehören...Unsere haben jeder ihr Zimmer und schlafen von klein auf an in ihren Betten, wie sich das gehört. Meine Meinung! Wenn sie mal Angst haben, was selten vorkommt, dann lege ich mich mal zu ihnen bis sie wieder ruhig sind. Mein Mann und ich wollen ja auch unsere Privatsphäre haben...Wenn er mal auf Montage ist, dann schläft meine Große bei mir aber sie weiß genau, das dies eine Ausnahme ist und es gibt auch kein Theater wenn sie wieder in ihr Bett muss. Ich würde auch an deiner Stelle anfangen, die beiden an ihr Bett zu gewöhnen, bevor das Baby kommt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2009
5 Antwort
hmm
meine haben auch nie im elternbett geschlafen ausser mal ausnahmen....... ich würde niemanden im elternbett dann schlafen lassen gleiches recht für alle!!!
keki007
keki007 | 14.10.2009
4 Antwort
hallo
also mein sohn 2, 5 jahre alt schläft auch mit bei uns im Bett, schläft aber auch in seinem Bett. Finde es aber schön mit ihm einzuschlafen oder wenn er sich nachts ankuschelt. Aber mit einem dritten kind, könnte es doch auf dauer eng werden, leider weiss ich da auch kein rezept. vielleicht sagst du deinem älterem kind ganz in ruhe, das sie ja jetzt schon groß ist und alleine in ihrem Bett schlafen kann. Vielleicht machst du das irgendwie so das sie von sich aus dann sagt oh die mama hat recht, ich bin ja wirklich kein baby mehr. Also bei meinem 9 jahre jüngeren Bruder war das so, der hat auch ich glaub bis er 6 war bei meinen eltern mit im Bett geschlafen, wollte nie alleine schlafen, also hat er dann irgendwann als meine eltern versuchten ihn in sein Bett zu legen, bei meinem 2, 5 jahre jüngeren Bruder geschlafen. Viel glück und lg
Fynnja
Fynnja | 14.10.2009
3 Antwort
öhm
klar is es schön....aber mit 4 sollte man doch im eigenem bett schlafen...deine beiden *großen* verstehen eher das sie im eigenem bett schlafen sollen als dein baby.. allein den gedanken find ich etwas absurd, dir großen im bett lassen unds baby quasi ausschließen und wenn du anfängst solang das baby noch nicht da ist, haben die beiden auch keinen grund irgendwas aufs baby zu schieben
evil-bunny
evil-bunny | 14.10.2009
2 Antwort
Ui!
Das finde ich ja wunderschön! Mein Sohn ist 3und schläft auch noch im Elternbett. Ich find es toll, dass ihr das macht, ist sicher wunderschön :) Wie wäre es mit einem babybalkon für das Neugeborene? Dann ist es auch geschützt vor den größeren Kindern, die Nachts ja teilweise ganzschön rumhampeln im Schlaf und ihr habt alle 3Platz. Einfach das Babybett ans Elternbett stellen, eine Gitterseite weglassen oder sehr weit runter setzen, sodass du direkt hinkommst aus dem bett aus. in das Bett dann entweder das Baby oder eben die großen (eventuell links und rechts, wenn es der Platz zulässt, die Babybetten für die Großen. Aber das solltest du früh genug machen, damit es nicht in direktem Zusammenhang mit dem Baby steht, sonst könnte es zu Eifersucht kommen.
scarlet_rose
scarlet_rose | 14.10.2009
1 Antwort
hm...
wow, das würde ich nicht aushalten wenn beide kinder und mein mann neben mir liegen und die zweisamkeit mit meinem mann ist mir enorm wichtig! ich denke es wäre schon längstens an der zeit die beiden an ihr bett zu gewöhnen, haben sie noch nie alleine geschlafen? also mein sohn ist 5 und die kleine 10 monate, beide haben von anfang an in ihren bettchen geschlafen...
Maleeya
Maleeya | 14.10.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kennt jemand dieses Kinderbett?
09.08.2012 | 4 Antworten
Kind mit 5 Jahren wann ins Bett
04.06.2012 | 13 Antworten
Das Schlafproblem - 9,5 Monate
08.05.2012 | 11 Antworten
Baby plötzlich Angst im Bett?
07.04.2012 | 25 Antworten
Babybett umbauen
14.11.2011 | 7 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading