Offene Ganztagsschule, wie klappt das bei euch?

JonahElia
JonahElia
26.06.2012 | 14 Antworten
HAb zwar noch ein wenig Zeit, aber man macht sich ja so seine Gedanken..wenn ich das bei meiner Kollegin höre, darf ihr Kind nie vor 16 Uhr abholen..dann macht er die Hausaufgaben dort nicht vernünftig und sitzt um 17 Uhr mit 6 Jahren daran...nun ja...alternativ gibt es bei uns noch die Variante 8-13 Uhr...da müssten dann aber mind. Tage die Woche Oma und Opa einspringen (was sie gerne tun, da dann beide Rentner und der Opa zudem Grundschuldirektor)...welche Erfahrungen habt ihr so gemacht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@JonahElia ja mal abwarten....ich denke spät in der 3. Klasse muss man schauen was aus diesen Kindern wird, denn nach der 4. Klassen werden die Kinder in Realschulen oder auch aufs Gymnasium gehen und diese Kinder möglicherweise wieder zurück in ihre Schulen....
Angel78
Angel78 | 26.06.2012
13 Antwort
@Angel78...hab ich mir schon gedacht...mal schauen, wo das noch hinführt
JonahElia
JonahElia | 26.06.2012
12 Antwort
Unterricht ist nur vormittags. Nachmittags ist nur Betreuung. Warum das ganze dann aber bei uns auch schon OGS heißt und nicht Hort .... keine Ahnung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2012
11 Antwort
@JonahElia, naja ganz ehrlich...Eher weniger...Ich bin jetzt seit letztem Jahr zu Schulbeginn der 1.Klasse dabei...Es sind 22 Kinder und davon sind es 7 Kinder mit verschiedener Behinderung...Ich betreue davon 3 Kinder...ein Downsyndrom Kind, und zwei Frühgeburten mit sehr ausgeprägter Behinderung...Es ist einfach viel zu wenig Zeit um sich mit den Kids zu beschäftigen...Das heißt, auf das Level von den Normalen Schüler, werden diese Kinder leider nie kommen....Ich finde dieses Projekt nicht gerade toll...Da man alleine für jedes Behinderte Kind eine SoPäd bräuchte, damit diese einzel gefördert würden..Klappt aber bei dieser Großen Klasse und den 2 Lehrern leider nicht.....Aber Eltern von diesen Kindern bestehen einfach drauf, das auch sie die Chance haben auf eine Normale Schule...Aber da könnte man jetzt unendlich lange darüber reden.....In Kleineren Gruppen und den geeigneten Schulen , würden diese Kinder mehr lernen und gefördert werden....
Angel78
Angel78 | 26.06.2012
10 Antwort
Bei uns an der Grundschule können die Kinder von der Nachmittagsbetreuung auch nur zu bestimmten Zeiten abgeholt werden. aauch, wenn man mal früher Schluss hat und das Kind abholen könnte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2012
9 Antwort
Inklusion: Es werden Sonderschulformen abgeschafft , da alle das gleiche Recht auf Lernen haben...d.h. Kinder, die bisher eine Sonderschulform besucht haben, sollen in Zukunft in eine ganz normale Schule gehen...
JonahElia
JonahElia | 26.06.2012
8 Antwort
ähmmmmmm ... was genau ist Inklusion ???
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.06.2012
7 Antwort
Bei uns ist das mit den Ganztagsschulen auch so nur dass die Kinder Freitags schon ab 12 Uhr Feierabend haben ... Lia und Nele gehen auf eine Halbtagsschule und danach im Schulinternen Hort nis 16 Uhr, kann sie aber jederzeit nach Schulende abholen wenn ich Zeit hab ... Ich würde glaub ich eine Halbtagsschule vorziehen
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.06.2012
6 Antwort
@Angel78...echt, mit Inklusion? Glaubst du, dass geht auf Dauer gut?
JonahElia
JonahElia | 26.06.2012
5 Antwort
Bei uns gibt es leider keinen Hort mehr...
JonahElia
JonahElia | 26.06.2012
4 Antwort
Ganz ehrlich, würde ich mein Kind nicht auf eine Ganztagsschule rein stecken..Ich Arbeite in der Schule und für die 1. Klässler ist bis 13.10h schon Heftig lange..Man merkt das Ihnen die Power aus geht, und sie absolut keine Konzentration mehr haben...Da finde ich den Hort viel besser..Einige von meinen Kindern gehen nach dem Schulschluss direkt in den Hort, der dort in der Schule mit drin ist...Da bekommen sie ihr Mittagessen, machen Hausaufgaben und dann dürfen sie Spielen bis sie abgeholt werden...Und so werde ich dies auch bei meiner Tochter handhaben..Denn ne Ganztagschule geht hier bei uns bis 15.30 und solangse müßen die Kinder dort bleiben...Also ein No Go für meine Tochter..Aber jeder sollte selbst entscheiden was er seinem Kind zumuten kann und will.....
Angel78
Angel78 | 26.06.2012
3 Antwort
meine werden auf eine normale grundschule im nachbar ort gehen, es ist hier im umkreis mit die beste schule und wir gehören zum einzugsgebiet zu dem arbeiten die eng mit unserer kita zusammen, ich persönlich habe ganztagsunterricht immer als schreklich empfunden in der schule und nachher in der ausbildung auch
pobatz
pobatz | 26.06.2012
2 Antwort
naja ich bin eine erziehrin die den ganztagbetrieb grade an einer oberschule einführt...bei uns sit es so das sie lehrer hausaufgaben mit den schülern machen. ich bin für die "erholungsstunden" zuständig damit sie nicht den ganzen tag frontal unterricht haben. des weiteren mache ich die Arbeitsgemeinschaften die auch immer hinten dran sind bis 15:45 ausser freitags. wenn du fragen hast dann frag
sweetwenki
sweetwenki | 26.06.2012
1 Antwort
also Erfahrungen als Grundschulkind hab ich damit nicht, ich bin mit 16 auf eine Ganztagsschule gewechselt um das Abi zu machen, fand das schon sehr anstregend muß ich sagen, ok ich hatte auch noch einen Fahrtweg von 35 min mit dem Bus nach Hause und wenn ich um 16 Uhr schluß hatte fuhr der Bus erst um kurz nach 17 Uhr, trotzdem hab ich es mehr verflucht wie genossen, auch wenn mitten drin mal ne Doppelstunde ausgefallen ist, dann hat man sich da die Zeit tot geschlagen, als Grundschulkind könnte ich es mir nicht vorstellen, unsere werden ganz regulär in die Grundschule gehen, aber bei uns ist der KiGa und die Grundschule/Haupt und Real auf einem Gelände und der KiGa macht bis 13 Uhr und ab 13 Uhr ist dort dann Hortbetreuung, für die Schulis, finde ich praktisch wenn es schon so betreut werden muß. Da können sie wenigstens Spielen wie sie wollen etc.
Blue83
Blue83 | 26.06.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wenns klappt dann klappts?
16.01.2011 | 9 Antworten
Probleme mit dem Zähneputzen
31.07.2010 | 6 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading