Meine tochter zwickt und beisst mich,ein hör auf das tut mir weh akzeptiert sie nicht im gegenteil sie fängt an zu lachen was soll ich machen?

mikalihy
mikalihy
21.06.2008 | 5 Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wenn ich das man wüsste
Das kenn ich meine macht das auch. Wenn jemand eine Antwort weiß dann her damit, ich bin ebenfalls froh über jeden Rat.
knubbelchen
knubbelchen | 21.06.2008
2 Antwort
also ohne jetzt zu streng zu sein...
aber ich würde ihr ganz einfach ein klapps auf den hintern oder auf die finger geben . dann weiß sie, sie darf das nicht. und wenn sie es nochmal macht, das gleiche nochmal... machen alle freunde und familien auch wo ich kenne...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2008
3 Antwort
Das Problem
haben wir auch gehabt. Mittlerweile ist es viel besser. Ich hab einfach immer wieder gesagt, daß tut weh und ihm mal seine eigene Hand hingehalten zum Zubeissen. Er macht es ab und auch noch dann meint er es aber nicht böse er denkt halt das ist Spaß. Ich glaube, daß ist eine Phase. Höre das überall. Einfach geduldig bleiben und immer wieder erklären.
tazzy2405
tazzy2405 | 21.06.2008
4 Antwort
ich würde sie einfach auch mal zwicken
sodass sie merkt das dass weh tut... wie alt is sie denn überhaupt?
Schnatti1984
Schnatti1984 | 21.06.2008
5 Antwort
zurückzwicken
Einfach mal zurückzwicken und danach noch mal kurz erklären, das es der Mama auch wehtut und dann zur Tagesordnung übergehen. hat bei meinem Sohn 3 Jahre ) sehr gut geklappt
tribohmer
tribohmer | 21.06.2008

ERFAHRE MEHR:

Freund meiner Tochter
18.03.2015 | 13 Antworten
Meine Tochter ist total schwierig!
08.09.2013 | 14 Antworten
meine kleine Tochter
11.06.2012 | 5 Antworten
mein mann kann nur töchter zeugen?
23.06.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading