Bin ich eine schlechte mutter?

Susanne86
Susanne86
27.04.2008 | 9 Antworten
enn ich froh bin meinen sohn ein paar st weg zugebn?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
schlechte mutter
ach was das denke ich nicht, denn jeder brauch doch mal zeit für sich und ich meine soweit es nicht jeden tag oder jeden zweiten vorkommt is es doch in ordnung ... manche haben es doch auch so geregelt das es ein tag in der woche gibt wo es immer bei den oma und poa sind eine bekannte von mir hat es auch so geregelt aber deswegen eine schlechte mutter sein ... ? nein auf garkeinen fall ... mach dir nicht so einen kopf ... glg sabrina
sabrina191107
sabrina191107 | 27.04.2008
2 Antwort
nein...
auf keinen fall. wenn du deinen sohn mal ein paar stunden an deine eltern geben möchtest, damit du mal etwas ruhe hast, find ich das duchaus verständlich. wenn ich das richtig gelesen habe, bist du ja auch alleinerziehen, das ist ja nochmal doppelt so anstrengend. und wenn du ihn an deine eltern oder gute freunde gibst, denen du vertraust, kannst du ja beruhigt sein, und sie haben auch was von deinem kleinen.
Supermami86
Supermami86 | 27.04.2008
3 Antwort
Quatsch, süsse!
Wer redet dir so einen Schrott ein??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2008
4 Antwort
Hat das etwa jemand behauptet?
Du gibst dein Kind ja nicht Tage lang oder Jeden Tag weg, oder?Denn jeder muß mal einen ausszeit für sich haben.Ausserdem gibst du dein Kind doch zu personen den du vertraust, also mache dir keinen Gedanken was die anderen sagen die sind meistens nur neidisch weil dir ihr kind nicht immer überall abgeben können.Wünsche noch einen schönen Sonntag. Lg
stromer
stromer | 27.04.2008
5 Antwort
nöööö
ich denk nicht das du deswegen eine schlechte mutter bist ... ich habe meinen sohn früher jedes zweite WE von donnerstag abend bis sonntag früh zu meiner mutter gegeben ... sonst wäre ich manchmal fast durchgeknallt ... so als damals alleinerziehende und ohne möglichkei raus zu kommen ... und ich fühl mich auch nicht schleceht deswegen
Skassi
Skassi | 27.04.2008
6 Antwort
Schwachsinn
Hallo, wer hat denn so einen Schrott gesagt? Fang bitte erst garnicht an, so zu denken:-) Jede Mami oder ein Elternpaar brauch mal ein bißchen Zeit für sich oder eine Auszeit. Solange es sich im Rahmen hält ist das doch gut. Wie oft war ich früher bei meiner Oma und ich fand es total klasse! Lg, silvia
jungemami0309
jungemami0309 | 27.04.2008
7 Antwort
naja......
naja mein sohn wird nächsten mon 7.monate u war noch nie woanders ohne mich mach mir sorgen das er es nich kann bzw hab i ein schlechtes gewissen das i ihn abgebe um quasi"nur" ne std zuschlafen oder so aber andere seite sag i mir auch wenn er nur bei mir is fremdelt er zu sehr bei anderen das is son innerer hin u her kampf
Susanne86
Susanne86 | 27.04.2008
8 Antwort
So ein Schmarrn...
Also ich finde jede Mutter hat seine Auszeit verdient. Du bist keine schlechte Mutter wenn du deinKind ein paar Stunden weggibst ... im Gegenteil, denn du sammelst neue Kräfte für dich und dein Kind. Meine Tochter ist seit sie 5 Monate ist bei einer Tagesmutter und das klappt wunderbar. Also keine Sorge.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2008
9 Antwort
so ein Blödsinn
meine Kleine ist jetzt 5 Monate alt und seit 3 Monaten ist sie jeden Mittwoch Nachmittag bei der Omi und mein Freund und ich waren auch schon 2x am Abend weg, da hat meine Schwester aufgepasst. Du gibst ihn ja zu Leuten denen du vertraust und wos ihm gut geht. Also los, das tut dir gut und damit auch deinem Kind, es hat dann wieder eine entspanntere Mama. Und ich war alleine sicher auch schon 5x weg, da war meine Kleine mit dem Papa daheim.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2008

ERFAHRE MEHR:

bin ich.eine schlechte Mama weil
19.07.2013 | 24 Antworten
etwas schlechte dopplerwerte
24.01.2013 | 20 Antworten
Ich bin eine SCHLECHTE MUTTER :(
11.12.2011 | 34 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading