Zickenphase

penelope84
penelope84
19.07.2011 | 10 Antworten
hallo mamis von mädls...meine perle is jetzt 10 monate alt und mutiert immer mehr zur zicke. wie ich schon mitbekommen habe, geht es vielen mädchenmamis so, die mädls in dem alter haben. die perle quiekt richtig störrisch, wenn ihr was nich passt, wenn man sie absetzt, oder wenns ma nich so klappt, wie sie es will. sie macht sich dann auch richtig steif und macht terror. das geht jetzt schon 3 wochen so. jetzt meine fragen:
1. ist das so ne art testphase, wo sie guckt, wie weit sie gehn kann?
2. was kann ich tun, damit das schnell wieder vorbei geht?
3. wielange dauert so eine phase an?
danke schon mal für eure antworten...LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
oh ja unsere auch
voll schlimm seit paar wochenn
kitty2010
kitty2010 | 19.07.2011
9 Antwort
warum denn nur Mädchen?
Elias wird am 26. 10mon und seit einer Woche bockt er auch hin und wieder.muss inner schmunzeln wenn er sich so steif macht.manchmal jammern er ganz künstlich wirklich wie ein Schauspieler und guckt ob ich anspringe.
Schnuli_25
Schnuli_25 | 19.07.2011
8 Antwort
re
meine is 17 monate und eigentlich recht lieb aber sieht sie das ich was zu essen habe oder nur ein bonbon esse will die sofort auch was !!aber ich kann ihr ja nicht immer alles geben da motiert die auch voll zur zicke und heult los manchmal geb ich auch nach !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2011
7 Antwort
hey
samara ist nu 9, 5 monate und fängt auch damit an :o) da müssen wir wohl durch...
Schnucke85
Schnucke85 | 19.07.2011
6 Antwort
@Mami5kids
heeeeeeeeeee. was gibts denn da zu lachen???
penelope84
penelope84 | 19.07.2011
5 Antwort
???
Mami5kids
Mami5kids | 19.07.2011
4 Antwort
Naja
Ein Beispiel: Freya ist auch 10 Monate alt und hat seit 5 Monaten feste Schlafzeiten, incl Ritual. SEit einer Woche macht sie Theater beim zu-Bett-gehen. Da gehe ich immer wieder rein, beruhige sie und gehe wieder raus. Sprich: Ich lasse sie nicht schreien, sondern bleibe nur konsequent und nehme sie nicht aus dem Bett. So in der Art. Auch in dem Alter können die Mäuse Grenzen erkennen und testen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2011
3 Antwort
@Dajana01
hahaha du sprichst mir aus der Seele!!! Das Gezicke wird immer schlimmer und dauert auch immer länger an, , .... Man kann sich nur an den "guten" Tagen erfreuen und sich daran erinnern, wenn es mal wieder ganz schlimm wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2011
2 Antwort
@Dajana01
und wie sieht diese konsequenz aus? weiß mir da irgendwie nich recht zu helfen :(
penelope84
penelope84 | 19.07.2011
1 Antwort
*hähä*
Bis sie auszieht ;-) Du kannst das noch im Zaum halten, indem Du konsequent, LIEBEVOLL konsequent bleibst. Aber aufhören wird das so schnell nicht, im Gegenteil...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading