Wenn die kleinen laufen lernen

Dani886
Dani886
05.05.2011 | 18 Antworten
Ich hab ein Problem, seid heute morgen krabbelt meine Tochter miteinmal, ohne vorwahrnung und gleichzeitig bemüht sie sich von allein aufzustehen und zu laufen. Das ging schon schief, nu hat se ne Beule!
Meine Frage jetzt, soll ich das krabbeln unterbinden damit sie schneller laufen lernt, oder ehr fördern und später laufen lernen? Oder sie einfach machen lassen? Hab so ne Angst das sie sich mal richtig weh tut!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Laß sie machen!
Sie macht das schon richtig. Aber ganz wichtig: Schraub alle Schränke und Regale an der Wand fest. Ruckzuck liegt das Kind drunter und alles was auf dem Möbel stand knallt aufs Kind... Schon erlebt, ist nicht schön! Ja das mit den Beulen und blauen Flecken tut einem richtig weh, gelle...
Genueva
Genueva | 05.05.2011
17 Antwort
hallo
lass sie machen und sei möglichst zur stelle, wenn sie droht umzufallen. aber beulen wird es immer wieder geben. mach deine Wohnung krabbel und hochzieh sicher, wenn sie das nicht schon ist. an ecken vielleicht auch so kappen machen. Aber man kann sie leider nicht vor jedem aua bewahren.
engelnetty
engelnetty | 05.05.2011
16 Antwort
Hi
Nein einfahc machen lassen, wie du siehst kommt alles ganz von alleine, nciht nachhelfen sie wird alles von alleine lernen, sie sieht ja wie du läufst zb und shcaut sich das ab:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011
15 Antwort
@Anke77
ist alles richtig! Mir ist einfach nur wichtig das es meiner kleinen gut geht und sie alles wichtige zum großwerden hat.
Dani886
Dani886 | 05.05.2011
14 Antwort
machen lassen...
das die kinder fallen und sich blaue flecken holen das ist normal und ich denke das brauchen die auch...müssen ja wissen wo ihre grenzen sind...und es wird auch immer weniger, lucas plumpst mittlerweile nurnoch auf den hintern wenn er das gleichgewwicht verliert.lass ihn machen da trägt ja auch zum selbstbewusstsein bei!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011
13 Antwort
...
Hallo, lass deine kleine das alles selber machen und ausprobieren. Ich habe schon öfters von Eltern gehört die aus Angst auch alles unterbunden haben und immer geholfen haben. Das Ende war meist das die Kinder so nicht gelernt haben wie man richtig hin fällt und sich richtig abstützt. Das heißt sie haben sich als es dann doch endlich passiert war -richtig verletzt mit Arm und Beinbrüchen. Außerdem kannst du nichts Fördern, die kleinen haben alle ihr eigenes Tempo. Sie lernen das was sie brauchen wenn die Zeit dafür Reif ist. Manche Kinder Krabbeln viel andere gar nicht. Wenn du ihr jetzt den für sie richtigen und wichtigen nächsten Schritt verweigerst so zögerst du höchstens alles in die Länge und hilfst ihr somit nicht. Ich habe auch so oft vor Schreck die Luft angehalten und wir hatten bis vor kurzen eine Zeit da hatte meine kleine grundsätzlich mindestens eine Schramme im Gesicht, sie sah manchmal aus wie ein Clown. Aber da muss man eben durch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011
12 Antwort
@Antje71
Unseren Glastisch habe ich auch schon aus dem Wohnzimmer verbannt. Hat auch den Vorteil das jetzt mehr platz ist!
Dani886
Dani886 | 05.05.2011
11 Antwort
einfach machen lassen
meine fällt auch öfter hin, hat auxh schon paar beulen hinter sich und blaue flecke;) aber ist alles halb so wild. so ist das nunmal. nur nicht so schreckhaft sein, fallen ist nix schlimmes. musst einfach schauen dass du ihr dadurch nicht angst machst, indem du schnell aufspringst usw einfach dann überspielen. es sei denn sie knallt echt heftig wo gegen. also meine fängt auch immer an zu knatschen also zumindest am anfang aber das war nur der schreck vom hinplumpsen, hab dann einfach drüber gelacht und schon hat sie gemerkt es ist gar nicht so schlimm;) lass sie auf jedenfall einfach machen, die kleinen möchten ihr gegend selbstständig erkunden und wollen ausprobieren was sie so alles mit ihren beinchen und händchen können;)
baby-celine
baby-celine | 05.05.2011
10 Antwort
laufen lernen
hallo.lass deine tochter einfach machen.das krabbeln solltest du nicht unterbinden.du kannst ihr einen lauflernwagen hinstellen.wenn sie mag wird sie sich daran hochziehen und damit laufen.das laufen lernt sie wenn sie soweit ist.
nicos_mami
nicos_mami | 05.05.2011
9 Antwort
.....................
sie wird ab jetzt immer irgentwelche beulen kriegen.das kann man nich verhindern. lass sie machen.
maeusel21
maeusel21 | 05.05.2011
8 Antwort
Lass sie machen,
mach nur ihre Umgebung sicher vor Vereltzungen. Beulen kannst du nicht verhindern, die wird sie noch oft haben. Pass einfach auf, das keine scharfen Kanten oder so in ihren Fallrichtungen sind. Wir haben z.B. damals unseren Glastisch im Wohnzimmer mit Rohrisolierung rundherum gepolstert. Die Kleinen entscheiden selbst, was sie wann in welcher Reihenfolge lernen!
Antje71
Antje71 | 05.05.2011
7 Antwort
ich würde
nichts unterbinden oder so. die kleine wird ihr eigene tempo bestimmen. und ne beule oder schramme bleibt net aus, das wirst du nicht komplett verhindern können, das gehört dazu. lass sie machen wenn sie laufen willdann wird sie das... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011
6 Antwort
@Dani886
Mach dir nicht so viele gedanken .... wird alles gut gehen ... pass auf das sie nichts runterreist oder auf kanten fällt .... fallen und stoßen ist normal....
Princess207
Princess207 | 05.05.2011
5 Antwort
...
machen lassen.....die wird noch genug beulen und schramen bekommen...das war sicher nicht die letzte
keki007
keki007 | 05.05.2011
4 Antwort
...
lass sie das machen, was sie möchte, wenn sie krabbelt und gleichzeitig schon aufstehen möchte, dann lass sie. du musst jetzt halt auf der hut sein und immer schön aufpassen ... das kinder hinfallen und sich beulen holen ist normal.. aber die kleinen lernen das recht fix, sicher wieder hinzusetzen ..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011
3 Antwort
@Princess207
ich freu mich auch das sie jetzt damit anfängt, aber die Angst das sie dabei zähne verliert oder schlimmeres macht mir verrückt!
Dani886
Dani886 | 05.05.2011
2 Antwort
...gar nix maxchen,lass sie amchen
sie will jetz lernen, da wprd ich nix unterbinden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011
1 Antwort
....
Lass sie doch machen ... sowas kann man schlecht unterbinden .... sie fängt sich an hoch zu ziehen und entlang zu laufen ist doch super !!!!
Princess207
Princess207 | 05.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Mit 15 Monaten noch kein freies Laufen?
27.10.2011 | 18 Antworten
Wann müssen kinder Farben können?
21.07.2011 | 13 Antworten
Hinfallen beim laufen lernen
17.06.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading