Hauen, kneiffen sie macht mich verrückt

Mamii1992
Mamii1992
15.09.2010 | 14 Antworten
Meine maus ist jetzt 10 monate alt und seit ca. 2 wochen haut sie immer zu oder kneifft mich wenn ich nein sage oder sie etwas nicht haben darf was in letzter zeit echt extrem geworden is und ich kann 100 mal sagen nein du darfst das nicht sie sieht mich an und lacht nur, wenn ich sie dann wegneme von dem was sie nicht darf fängt dass theater an..ich mach es dann so: ich sag laut aua, dann schau ich ihr in die augen und sag nein dass tut weh und mach dass selbe bei ihr auch .. jetzt zu der frage: wie habt ihr das geregelt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@Mamii1992
ich muss gerade lachen, denn ich kenn das nur zu gut, man kan dem kleinen von mir einfach nichtrs recht machen, aber irgendwann haben wir denn draht raus, und dann können wir es ihm/ihr recht machen! aber bitte haue sie nicht zurück!
mamimitsohn
mamimitsohn | 15.09.2010
13 Antwort
@ lucky220686
Danke danke, hab leider nur den rat meiner mutter bekommen, desswegen nun die frage an euch...dein rat is wirklich mal toll, so werd ich es machen...is sicher besser, denn auch mein mann wusste leider keinen rat
Mamii1992
Mamii1992 | 15.09.2010
12 Antwort
@mamimitsohn
ja da hast du recht, aber bei einem teil muss ich dir wiedersprechen: geb ihr nen becher...*lol* das theater haben wir leider auch immer wieder den becher schmeisst sie mir dann im hohen bogen am boden und weiter gehts mim theater...garnicht so einfach...is ja dass selbe wenn ich zb. schokolade esse und sie ein butterkeks bekommt...na da hat sie das butterkeks schnell vergessen sie will schokolade...hmmm
Mamii1992
Mamii1992 | 15.09.2010
11 Antwort
@mamimitsohn
ich bin ganz deiner meinung !!!! nicht das selbe tun und wie ich vorher schon sagte sie ist 10 monate da habens ja noch einiges vor sich und lernen noch sooo viel und auch das sie das nicht dürfen .... nochmal viel glüück
Sonnenschein86
Sonnenschein86 | 15.09.2010
10 Antwort
@Mamii1992
Klar versteh ich was du meinst, aber sie entwickeln wohl ein gefühl für schmerz wenn sie hinfallen oder sich irgendwo denn Kopf anhauen, oder wenn sie dann in die Kita geh zum Beispiel, da werden immer wieder Kinder sein, die ihr mal ins gesicht hauen oder sich kneifen, das ist doch ganz normal, aber das du ihr zeigst wie es "geht" kann dir schnell zum verhängnis werden ich habe es gerade mit einer bekannten durch, ab und an bekommt ihr kleiner mal eine geflankt, weile er sie beist oder haut und nun hat sie echt ziemlich krass mit dem jugendamt zu kämpfen, was eigentlich auch gerecht ist, denn kein Kind dieser welt hat es verdient, nur gekniffen oder gehauen zu werden auch wenn es nicht bös artig ist, aber gerade bei deinem spatz, sie ist doch noch so klein und das sie a und an nen wutanfall bekommt ist das normal, lenk sie doch einfach mal mit anderen Dingen ab, oder wie mit deinem Kfee, nehm dir beim nächsten mal einfach nen zweiten leeren becher mit und geb ihn ihr. Dann hast du ruhe:)
mamimitsohn
mamimitsohn | 15.09.2010
9 Antwort
ich
halte nichts davon wenn man das selbe beim Kind macht, so lernen die Kinder nichts, denn das versteht ein Kind garnicht: ich darf es nicht aber Mama darf es! Ich sage im strengen Ton NEIN! Dabei halte ich die Hand fest und dann muss sie die Stelle die sie "verletzt" hat streicheln! Meine Tochter hat es schnell verstanden.
lucky220686
lucky220686 | 15.09.2010
8 Antwort
@sonnenschein86
Naja ich dachte auch damals ach die haben noch garnicht so viel gefühl wie mir meine mam dass erzählt hat, siehe da jetzt hab ich selbst so einen zornbinkel da...*lol* wünsche dir auf jeden fall auch schon mal viel gedult, und ich denke auch du wirst bald diese erfahrung geniessen dürfen...danke für deine antworten
Mamii1992
Mamii1992 | 15.09.2010
7 Antwort
@Mamii1992
ok vestehe hab nicht gewusst das ein baby mit 10 monaten schon so reagieren kann aber es gibt nichts was es nicht gibt.... viel glück ist eine schwierige situation
Sonnenschein86
Sonnenschein86 | 15.09.2010
6 Antwort
@mamimitsohn
ja gut sicher is es nicht die beste lösung so wie ich es mache aber wie soll die kleine ein gefühl für weh tun entwickeln wenn sie das gefühl ja garnicht kennt? dass wort alleine aua oder dass tut weh versteht sie ja schlecht was ist weh tun?...verstehst was ich meine?
Mamii1992
Mamii1992 | 15.09.2010
5 Antwort
....
Meiner ist in genau dem gleichen alter und macht es genau so! Aber nehm dir bitte eins zu herzen, mache NIE das gleiche wie sie, also wie du schreibst haust du bzw kneifst du zurück, aber das ist meiner meinung nach die flasche Handlung! Denn so zeigst du ihr ja wie es geht, aber nicht wie sie es nicht machen soll! Ich mach das immer so das wenn er mich haut oder kneift oder in den Haaren zieht Ich hoffe du verstehst es nicht falsch hoffe ihr schafft das Liebe grüße Mamimitsohn
mamimitsohn
mamimitsohn | 15.09.2010
4 Antwort
@sonnenschein86
Neeein..macht sie bestimmt nicht mit absicht, also auch mein kleiner bruder hat sehr bald mit dem hauen und kneiffen angefangen, und dass zu übersehn dass das absicht is geht fast garnicht denn ich sag nein und sie haut...mal ne kleine geschichte: letztens in der strassenbahn, ich hab nen kaffe getrunken ausm platikbeecher, sie quengeld die ganze zeit und schreit weil sie denn becher nicht haben durfte irgendwann wurde es mir zu blöd uns ich sagte nein, na und was is dann sie ballt wie immer vor wut die fäuste und schreit wie am spiess ich geh zu ihr runter seh sie an und wollte sie beruhigen was macht sie? Sie haut auf mich hin und kneifft ganz fest und strengt sich sogar richtig dabei an....und dass macht sie seit diesem vorfall immer und immer wieder...klar ist vieles unbewusst, aber vorher die ganzen 9 anderen monate hat sie mich kein einziges mal gehauen oder gekniffen...man sieht ja wohl wie das kind reagiert...sie wird richtig sauer
Mamii1992
Mamii1992 | 15.09.2010
3 Antwort
Ohhh jaaaaa...
das ist bei uns ebenso :-( und auch ich mach es so ähnlich wie du! Mittlerweile ist es ein wenig besser und sie weiss was sie tut denn wenn sie gehauen hat oder gebissen dann kommt postwendend ein Kuss zur Entschuldigung! Was aber nicht heisst dass sie es nach 5 min wieder macht :-( Manchmal hilft aber auch NICHTS und sie macht einfach weiter mit einem Grinsen..... grrrrrrrrr..... mich ärgert das gaaaaanz dolle!Aber ich glaube nicht dass es da eine Pantentlösung gibt! glG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2010
2 Antwort
....
wenn meine nicht gehört hat und richtig rebelliert hat, hab ich sie ignoriert.... mitlerweile ist sie 3, 5jahre und das klappt immer noch... nein sagen und weggehen...und sie einfach links liegen lassen...ist hart, aber es wirkt halt.... lg und viel kraft...
reggaejessy
reggaejessy | 15.09.2010
1 Antwort
ein 10 monate altes baby zurückhauen ???
hab ich das jetzt falsch verstanden oder kneifst du dann dein baby zurück ??? mit 10 monaten haben die kleinen noch nicht so ein gefühl in den händen und wissen noch nicht das dir das weh tut ich denke sie macht das nicht um dir weh zu tun sondern als reflex !!! immer wieder sagen nein und auch mal strenger gucken sonst kannst denk ich in dem alter noch nicht viel machen da sie ja auch noch nicht ganz verstehen wenn du ihr das erklärst das dir das weh tut . sie ist doch erst 10 monate und noch ein baby die wissen noch nicht was sie tun ..... sieh es ein bissal lockerer und denk dir sie macht es nicht mit absicht aber bitte nicht zurückkneifen weil dann glaubt sie das ist ok ...
Sonnenschein86
Sonnenschein86 | 15.09.2010

ERFAHRE MEHR:

dieses Warten macht mich verrückt!
11.10.2012 | 37 Antworten
Selbst auf den Kopf hauen
26.06.2012 | 4 Antworten
SOLL ICH DIR MAL DEN POPO HAUEN?
01.12.2010 | 30 Antworten
Meine Zwillinge machen mich wahnsinnig
12.11.2010 | 4 Antworten
Ich werd verrückt
03.11.2010 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading