Wie lange Baby im Elternschlafzimmer?

naddl1988
naddl1988
04.09.2010 | 21 Antworten
Guten abend,

wir ziehen in den nächsten Wochen um und ich bin mir noch nicht ganz sicher, bzw. Papa und Mama sehen die Sache leider unterschiedlich.

Wir überlegen ob wir mausi(vor 3 1/2 Wochen 1 Jahr geworden) in ihrem eigenen Zimmer dann schlafen lassen oder noch das Kinderbett in unserem Schlafzimmer stehen lassen ?! Ich bin dafür dass sie noch bei uns schläft und papa meint dass sie in ihrem zimmer schlafen soll.

ab wann schliefen eure nicht mehr bei euch ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
finds auch bissl spät
aaron ist mit 3 monaten "umgezogen" in sein eigenes zimmer. hat super geklappt. das tät ich net wollen so lang im eltern zimmer lassen. man will doch auch mal n zimmer für sich.
larajoy666
larajoy666 | 06.09.2010
20 Antwort
....
Also wir haben unseren mit 3 Monaten ausquartiert und seitdem hat er auch viel ruhiger geschlafen! 1 Jahr finde ich persönlich schon ziemlich spät! Liebe Grüße
Fabian2010
Fabian2010 | 05.09.2010
19 Antwort
huhu!
alessia wird am donnerstag 1jahr!und wir haben beide den gedanken das sie noch bis anfang nächstem jahr bei uns im zimmer schläft!denn ihr kinderzimmer ist eine etage über dem sz das ist uns beiden zuweit weg!lgkerstin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2010
18 Antwort
wir
haben aaliyah mit 8 monaten in ihr zimmer getan. hat super geklappt. irgendwann hat sie sich daran gewöhnt bei euch zu schlafen und dann gibt es richtig theater.
fg280608
fg280608 | 05.09.2010
17 Antwort
.
Also unser kleiner hat bis zu seinem 13. Monat bei uns geschlafen. Dann sind wir auch umgezogen. Haben vorher in einer 2-Zimmer Wohnung gewohnt, und jetzt sind wir in einer sehr großen 3-Zimmer Wohnung... Wir haben den kleinen gleich von Anfang an in sein Zimmer schlafen gelegt. Und es hat super geklappt! Er hat gleich super gut geschlafen. Er kommt zwar in der früh immer zu uns rüber, ist aber auch völlig in Ordnung. Jetzt beim zweiten Kind werden wir es genauso machen! LG
DeniseHH
DeniseHH | 05.09.2010
16 Antwort
hi
also marco haben wir mit 5 monaten ausquartiert und seid dem schläft er auch VIEL besser... und ich denke deiner kleinen wird es gut tun ihr eigenes zimmer zu haben wo sie dann auch drinnen schläft
TracyHoney91
TracyHoney91 | 05.09.2010
15 Antwort
...
also unseren Sohn haben wir mit 2 Monaten ausquatiert. Er schläft 7 std ca durch und kommt dann morgens zu uns kuscheln. Ich würde eure Kleine auch in ihr eigenes Zimmer legen, sonst gehts euch wie meiner Mama mit meinem Bruder, der schläft jetzt seitdem er 5 ist in seinem eigenen Bett!
just_holly
just_holly | 05.09.2010
14 Antwort
...
Hallo, meine Twins haben ab 7 monaten in ihrem zimmer geschlafen, aber ist auch was anderes da sie ja zu zweit im zimmer sind und somit nie allein, wäre es nur ein kind geworden würde es aicher auch noch bei uns im zimmer schlafen, aber das ging bei den twins einfach nimmer da sie immer wach wurden wo sir dann ins bett wollten und somit konnten wir oder besser gesagt ich nicht mehr schlafen weill ich für sie da sein musste....bereit war ich da sicher noh nicht, bin immer wieder ins zimmer zum schauen die ersten wochen, bin mitten in der nacht aufgewacht weill ich dachte ich hätte was gehört usw. das war echt eine schwere anfangszeit, aber ich bereue es nicht....die ganze partnerschaft hängt ja auch hinten an wenn kind/kinder im zimmer sind, wir sidn ja nicht nur eltern sondern auch ein paar
sasi09
sasi09 | 05.09.2010
13 Antwort
@Heikili68
Ist ja auch ok wenn ihr das so gut findet :-)...es gibt aber reichlich Ich bin immer für meine Kinder da...der Große kommt zu uns wenn etwas ist...den Kleinen höre ich über Babyphon...und bin dann auch gleich zur Stelle...also für keinen etwas schlimmes aber jeder hat sein reich...mein Mann ist Schichtarbeiter...wir lieben TV im Bett vorm Schlafen und wir beide schlafen sehr schlecht wenn eins der Zwerge bei uns wäre :-) Aber klar jeder wie er möchte ;-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 05.09.2010
12 Antwort
@Maxi2506
Wir haben damit kein Problem, sonst hätten wir uns nie für das Familienbett enschieden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2010
11 Antwort
@Heikili68
Wenn aber der Mann es anders sieht sollte man etwas ändern...denn ein Kind ist nicht der Mittelpunkt einer Familie sondern ein Teil davon...kein Kind geht es schlecht wenn es im eigenen Zimmer sind Auch wir Erwachsenen haben ein recht nach einer gewissen Zeit auf Privatsphäre und unser eigenes Reich Was machst du wenn ein Kind erst mit 4, 5, 6 Jahren raus will? LG
Maxi2506
Maxi2506 | 04.09.2010
10 Antwort
Meine beiden Großen sind so mit ca 3 Jahren ausgezogen.
Der Junior ist Familienbettschläfer mit großen Anstellbett-der zieht sicher noch nicht so schnell aus. Er genießt noch. Ich persönlich würde sie erst ins eigene Zimmer umziehen lassen, wenn sie es selbst wollen und selbsständig bei Bedarf ans Elternebtt kommen können, falls mal etwas nicht stimmt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2010
9 Antwort
Ab 6 monaten
Also ich habe mit meinem mann es so abgemacht das unser sohn chad-david ab den sechsten monat in seinen eigenen zimmer schläft. Da wir dann über weiteren nachwuchs nach denken wollen und nicht wollen das er zu viel davon mitbekommt.
LoveMAMA
LoveMAMA | 04.09.2010
8 Antwort
mein sohn
hat von anfang an in seinem eigenen zimmer geschlafen. dann mussten wir allerdings umziehen in eine kleinere wohnunh und dann hat er wieder bei uns im zimmer geschlafen. jetzt ist er knappe 1 1/2 Jahre alt und hat seid etwa einem 1/4 jahr wieder sein eigenes zimmer. kommt aber meiner meinung nach auf das kind an. manche kinder wollen nachts nunmal die eltern in ihrer nähe, andere schlafen ohne probleme im eigenen zimmer. Ich würde sagen, einfach ausprobieren, weil mit der zeit braucht ein kind eh ein eigenes zimmer, und wenn es schon jetzt fertig ist, warum nicht? kann immer noch als spielplatz mit mama und papa genutz werden^^ lg
Noah1901
Noah1901 | 04.09.2010
7 Antwort
Mein Großer ist mit 2,5 Monaten im eigenen Zimmer gewesen (nicht gestilltes Kind)
Mein Kleiner ist mit 5 Monaten umgezogen Ich denke wie dein Mann...es wird Zeit das sie grade jetzt wo ihr umzieht ein eigenes Zimmer bekommt... Wenn einer nicht mehr will sollte gehandelt werden...sie ist alt genug um alleine im Zimer zu sein...und auch für euch wirds mal Zeit :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 04.09.2010
6 Antwort
ich
hab immer gesagt, wenn er ein jahr ist zieht er aus...nu ist er 14 monate..schläft immer noch bei uns, erst in seinem bett und dann irgendwann bei uns im bett...wir sind aber alle zufrieden damit! und das ist wichtig, es muss für alle parteien passen wenn ich jetzt umziehen würde, dann würde ich ihn in sein zimmer bringen, das ist normal ein ziemlich guter zeitpunkt, da insgesammt eine umstellung stattfindet....da haben die kleinen es meist einfach relativ einfach lg
evil-bunny
evil-bunny | 04.09.2010
5 Antwort
So
ab 1. jahr kommt die kurze in ihr eigenes zimmer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2010
4 Antwort
kommt drauf an...
...wo das elternschlafzimmer ist und wo das kinderzimmer. Wenn die zimmer nah beieinander sind würd schon probieren, das sie in ihrem zimmer schläft.
MomseAnja
MomseAnja | 04.09.2010
3 Antwort
:)
hallo also unsere schläft seit sie 8 wochen ist in ihrem großen bettchen in ihrem kinderzimmer. ich würde sie in ihrem kinderzimmer schlafen lassen. so schwer es für dich sein mag liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2010
2 Antwort
Also man sagt ja was das angeht
wenn die Kinder das erste Lebensjahr hinter haben, wird es immer schwieriger je mehr Zeit vergeht sie ans eigene Zimmer und alleine schlafen zu dran gewöhnen. Unsere Tochter wird nun 7Monate in 2Tagen und schläft seit dem sie 5.Monate ist in ihrem eigenen Zimmer. Haben den Zeitpunkt gewählt, weil den Babys solche Veränderungen bis zum 6.Monat überhaupt nicht stören und danach sie doch eher austesten und mehr realisieren. Ich denke aber wenn einer nicht bereut dafür ist, dann merkt das Kind das auch und somit wird es für eure Tochter auch eher stress sein, was für sie eh schon neu und ungewohnt sein wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Lange Autofahrt mit Baby (6 Wochen)
11.05.2010 | 9 Antworten
Mein baby schläft wenig
08.02.2010 | 3 Antworten
wie lange schlafen eure babys
04.01.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading