Troztphase mit 1 5 Jahren?

hausweib
hausweib
23.08.2010 | 13 Antworten
Hallo ihr lieben ,

meine Frage steht ja schon oben , meint ihr das kann sein ?
Meine kleine Leonie ist eigentlich ein ganz liebes Kind (schreit nicht viel und lacht eigentlich immer ) aber seid knapp 2 Wochen fängt sie wie wild an zu schreien (richtig kreischen) wenn irgendwas nicht nach ihrem Kopf läuft (denk) Meint ihr sie fängt jetzt schon mit der Trotzphase an ?

LG Janine
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
also niklaas
kann das auch ganz gut. manchmal wirft er sich dann aufn boden. naja, dann wird er halt ignoriert. jetzt mit 19, 5monaten hat er eher eine schmusephase mit umarmen, bussi geben, wenn er mir weh tut und ich losheul, dann tröstet er mich. aber bocken tut er immer noch. mir ists lieber jetzt in dem alter, alex hatte die phase erst so mit 5/6 jahren, das war dann echt peinlich. wünsch dir viel kraft süsse
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
12 Antwort
@Mara2201
Niedlich sind sie ja schon ... aber manchmal ist es echt zum Haare raufen! Ja, und Bussis als Entschuldigung geben und dann meint Meister Schlumpf immer, die Mama vergisst alles! Meiner hilft mir jetzt auch immer beim Tisch decken und abräumen. Klappte auch ganz gut, bis er Papa's Weinglas auf den Wohnzimmertisch stellen wollte. Mein hellgrauer Velourteppich sah entsprechend aus ... Maxi hat vor Schreck geheult, Mama hat 'ne ganze Packung Zucker gestreut, die Füße waren drei Tage lang pappig - aber seitdem lässt er die Gläser stehen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
11 Antwort
@tiki1409
Süüüüß ... Neee, ich glaub da hat Mama erstmal wieder ganz schnell alles vergessen ... Ich merke das ja jetzt schon bei meiner Kleinen ... sie fängt jetzt an, richtig zu knuddeln & umarmen ... Wenn sie dann mal wieder Blödsinn gemacht hat oder ich mal ein "strengeres" Nein aussprechen muss, dann kommt sie direkt und knuddelt mich
Mara2201
Mara2201 | 23.08.2010
10 Antwort
@Mara2201
Und gestern hat mir mein Held dann als "Entschuldigung" ein Butterblümchen mitgebracht, als er mit Papa und Wauwau unterwegs war ... kann da Mama noch lange böse sein?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
9 Antwort
ich denke ja
wir haben das zur Zeit auch und meine Maus ist 20 monate. Und wir stecken richtig drin in der Trotzphase.
Mira-mama08
Mira-mama08 | 23.08.2010
8 Antwort
@Mara2201
Ja, mach das mal lieber ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
7 Antwort
ja
das ist eine trotzphase , das schwere ist immer ihre grenzen zu zeigen , wenn sie dann so schaut mama bitte. aber da muß man durch. kenn das jetzt leg sich das zur zeit auf mittagschlaf und abends wenn man schlafen soll
dimaus
dimaus | 23.08.2010
6 Antwort
@tiki1409
Bis zum dritten Geburtstag ?? Oh Man ... Dann sollte ich die "normale" Zeit noch genießen ... nicht mehr lange und dann ist meine Kleine auch im "Trotzphasen-Alter" ...
Mara2201
Mara2201 | 23.08.2010
5 Antwort
@Krissi86
Ja mei, probieren tun sie es schon ab dem 6 Monat ... steigert sich halt dann step by step. Aber wartet nur mal noch alles ab, was noch auf euch zukommen wird ... ich sach nur "graue Haare noch und nöcher, keine Nerven mehr und Mama redet sich den ganzen Tag lang den Mund fusslich". Ich hatte am WE schon Tränen in den Augen, weil ich nimmer wusste, was ich mit ihm machen soll ... Die können einen zur Weißglut treiben und das wissen die dann auch ganz genau.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
4 Antwort
Trotz allem...
Ha ha, manchmal gibt es Kinder da beginnt die Trotzphase irgendwann und hört erst mit 18 auf---oder dann, wenn sie ausgezogen sind... Jetzt heißt es ruhig und gelassen bleiben, Stärke zeigen, Grenzen setzen, den Humor nicht verlieren, trotzdem eine gute Mama sein, geduldig sein - dafür eigentlich einen Orden verdienen- den aber nie bekommen und abends total müde ins Bett fallen. Habe mal gehört, "die Trotzphase hört nie auf- sie verändert sich nur"- da ist eine Menge Wahrheit dran! Euch alles Gute!
Jeans
Jeans | 23.08.2010
3 Antwort
jaaappp
Ja das nennt man trotzphase =) meine Tochter ist genau so alt...aber bis jetz ein richtiger engel.. ja bis zur trotzphase..jetz bin ich froh wenn se mal schläft das ich ruhe hab =))
EmelieErdbeer
EmelieErdbeer | 23.08.2010
2 Antwort
@tiki1409
wie bitte?1, 5jahre????oh mien gott!meine motte ist jetzt 14monate und sie ist haargenau so wie von der fragenstellerin beschrieben :-( aaahhrrrggg.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
1 Antwort
yepp
die erste trotzphase beginnt mit anderthalb und sollte eigentlich so um den dritten geburtstag herum beendet sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Zweite Fremdelphase mit zwei Jahren?
13.06.2016 | 6 Antworten
5tes Kind mit 39 Jahren?!
27.02.2015 | 41 Antworten
Schwanger mit 39 Jahren ! Wer noch ?
09.09.2013 | 21 Antworten
Mit 5-6 Jahren alleine in Kur?
06.07.2011 | 17 Antworten
größe und gewicht mit 3 jahren?
19.05.2011 | 15 Antworten
ABC mit 2 Jahren?
28.02.2011 | 9 Antworten
endlich nach 2 Jahren
21.01.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading