keine frage sondern einfach nur mal aufregen

romytubbie
romytubbie
01.03.2010 | 79 Antworten
hallo mamis,

ich lese hier immer öfters über das Thema trocken werden und wann und wie man damit am besten anfängt und bekomme echte schreikrämpfe.
Ich meine wie kann es denn sein das ein 4 jähriges Kind immer noch windeln braucht?
Leigt es echt immer noch daran das es ost und westmamis gibt oder haben einfach nur alle irgendwelche Verträge bei Pampers unterschrieben?
ICh meine klar jedes kind wird unterschiedlich trocken das eine ist mit 1, 5 trocken ein anderes erst mit 2 oder 2, 5 jahren. aber man kann doch nicht einfach sagen ach mein kind sagt bzw zeigt mir schon wenn es mal soweit damit ist und wenn es halt erst mit 3 oder 4 jahren ist.
Tut mir echtl ied aber ich kann sowas echt nicht nachvollziehen. Ich msus doch meinen Kind zeigen das es sowas gibt und das es zu festen zeiten sich halt nach und nach auf den topf gewöhnt. tut mir leid aber ich kanns echt nicht verstehen. Also meienr geth seit er alleine sitzen kann regelmäßig auf den topf und ist mit 1 jahr sogar ab und zu schon so weit udn sagt wenn er muss. klar ist sowas nicht selbstverständlich aber wie gesagt er weiß das es sowas gibt und kommt zu festen zeiten drauf. ihr könnt jetzt auf mich einhacken und mich als was weiß ich was bezeichnen aber ich finde es viel schlimmer kinder 4 jahre lang in pampers zu lassen
Sorra musste echt mal raus. Lg Romy
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

79 Antworten (neue Antworten zuerst)

79 Antwort
@-susepuse-
hahah wie lustig aber hier nochmal die besispile die ich vorh net so schnell gefunden weil mein mamiweb heut wieder hing http://www.mamiweb.de/forum/3159901_trocken-werden.html http://www.mamiweb.de/forum/3158350_verweigerung-des-toepfchens.htmlhttp://www.mamiweb.de/forum/3162581_wann-aufs-toepfchen.html und da sind antworten dabei die ich echt nicht verstehen kann und nochmal es geht nicht darum wann das kind trocken ist bzw wird sondern darum das ich als mama es ihm beibringen muss und nicht abwarten bis er mal weit genug dazu ist
romytubbie
romytubbie | 01.03.2010
78 Antwort
Lotte hat
ausgeschlafen und geht nun auf`m pott! Juhuuuuuuuu Und das mit 2 jahren und, moment, 4 monaten...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010
77 Antwort
@hariboenchen
ich hatte jetzt leider nicht die zeit alle fragen hier bis aus kleinste durhczugehen aber ich werde mir wenn ich mal die zeit dazu haben genau diese nochmla raussuchen und als bsp nennen
romytubbie
romytubbie | 01.03.2010
76 Antwort
@romytubbie
Hallo. Lass sie doch!!!!! Mußt du die windeln waschen oder kaufen? Lass sie doch ihre lebenseinstellung haben wie sie es für sich entschieden haben. Wenn sie sich so spät damit beschäftigen ist das doch nicht dein problem... Man, man....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010
75 Antwort
süße...
http://www.mamiweb.de/forum/3166562_trocken-bekommen.html -----kind geht aufs töpfen, also kennt sie es...... http://www.mamiweb.de/forum/1227901_wie-kann-ich-meine-kleine-ans-toepfchen-gewoehnen.html-----kind spielt mit dem töpfchen, alsokennt sie es... lhttp://www.mamiweb.de/forum/1487841_wenn-wir-schon-mal-beim-trocken-werden-sind.html ----töpfchen steht in der nähe, alsokennt sie es... und die kinder sind, bis auf eins, unter 4 jahren....
hariboenchen
hariboenchen | 01.03.2010
74 Antwort
@romytubbie
Meistens wissen sie nicht was sie mit dem Topf/Toilette machen sollen weil sie selbst noch nicht soweit sind darauf zu gehen...ich denke schon das genau diese Kinder im Großen und ganzen wissen was ein Topf/Toilette ist nur beziehen sie es noch nicht auf sich selbst LG
Maxi2506
Maxi2506 | 01.03.2010
73 Antwort
@-susepuse-
ja entshculdigung aber lies mal zb von der mit der 2, 5 jäährigen die antworten durch da sind zb muttis dabie deren kinder 4 sind und noch windeln tragen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
romytubbie
romytubbie | 01.03.2010
72 Antwort
@-susepuse-
das habe ich doch nie behauptet aber du wolltest bsp dafür warum ich diesen tread hier einstelle und dafür habe ich dir einfach ein paar bsp geeigt.
romytubbie
romytubbie | 01.03.2010
71 Antwort
@romytubbie
"....deren kinder in dem alter von 2 jahren noch..." vorhin waren es noch 4 jährige!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010
70 Antwort
@romytubbie
Lass doch die mütter fragen... du weißt natürlich ALLES! SUUUUUUUper!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010
69 Antwort
@romytubbie
In dem alter hat auch jedes kind mama oder papa auf`m klo gesehen und was die da machen. Das kann mir nun echt niemand erzählen, das es "fremd" ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010
68 Antwort
@-susepuse-
ja aber auch die bedeutuung? denn ich habe hier mal gesucht und es gibt einige fragen wo es darum geht hier mal ein paar bsp da sind auch welche drinenn die genaus böse wie ich sind und aber auch genug deren kinder in dem alter von 2 jahren noch nicht die bedeutung vom topf bw toilette kennen http://www.mamiweb.de/forum/3166562_trocken-bekommen.html http://www.mamiweb.de/forum/1227901_wie-kann-ich-meine-kleine-ans-toepfchen-gewoehnen.html http://www.mamiweb.de/forum/868521_das-leidige-thema-trocken-werden.htmlhttp://www.mamiweb.de/forum/1487841_wenn-wir-schon-mal-beim-trocken-werden-sind.html
romytubbie
romytubbie | 01.03.2010
67 Antwort
Mit 3 oder4 kennt jedes kind das kloh
es sei, es hatte "badverbot".
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010
66 Antwort
...
das ist echt ein Thema für sich. Unser großer ist über 2 und macht auch noch in die Windel... er kennt und weiß was man auf der toilette macht und macht teilweise mit. hat er nix an, wie im sommer klappt es wunderbar... hat er jedoch ne hose an, vergißt er es einfach und wenns dann passiert ist "oh". das mit dem käckern ist gerade so bei uns... es stinkt, man fragt ob er gekackert hat... nein, sauber ist die antwort. wenn ich ihn vorher auf den topf setze kommt nix und er hält aus bis zum abend oder macht gar nicht... Wir machen es in ruhe und ich find es nicht schlimm, ist halt noch nicht soweit. und ich werde ihn auch nicht zwingen...und ich hasse es, wenn schwiegermutter immer wieder sagt, brauchst du immer noch ne windel... warum der stress? stress haben unsere kinder noch früh genug, da muß ich jetzt nicht so schon anfangen. in der ruhe liegt die kraft!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010
65 Antwort
@romytubbie
meiner kannte auch keinen topf...sondern die toilette wo er auch von anfang an drauf gegangen ist und er kennt sie nicht weil wir es ihm gezeigt haben, sondern hat er es halt durch uns mitbekommen und mit 2, 5 jahren hat er auch von sich aus fragen dazu gestellt...mit 35 monaten wollte er dann selbst gehen...mit erfolg lg
Maxi2506
Maxi2506 | 01.03.2010
64 Antwort
@-susepuse-
öhm, des sächsch is noch ne supa sproache.... mir sin ä kleenes bissl stolz uff unsern dialekt.......... und ich hab och keene sächsche tasdadur.... nich beese sein, gelle *lach*
hariboenchen
hariboenchen | 01.03.2010
63 Antwort
@hariboenchen
es geht ja nicht nur ums trockenwerden sondern mehr darum das ich hier immer wieder lese das kinder mit 2 oder 3 jahren noch keinen topf kennen. klar gibt es wichtigeres und es dauert auch bei jedem kind unterschiedlich aber wie gesagt es geht drum das es halt mamas gibt die der meinung sind mein kind sagt mir schon wenn es dazu bereit ist und das sehe ich eben anders.
romytubbie
romytubbie | 01.03.2010
62 Antwort
Ich finde keinen thread
der deine aufregung rechtfertigt. Liegt wohl daran, das ich eine westtastatur habe die ke sächsch kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010
61 Antwort
jetzt muss ich mich auch mal melden....
... JEDE MAMA MACHT ES SO, WIE SIE ES FÜR RICHTIG HÄLT. MAN DARF DASS NIEMANDEM ZUM VORWURF MACHEN!!! wenn das trockenwerden einen großen stellenwert hat, ist das ok. für mich zwar nicht, wenn er aufs töpfchen geht und kackert schön, wenn er weint dann runter.... aber ich finde, es gibt wichtigeres als das zeitige trocken werden.... glg
hariboenchen
hariboenchen | 01.03.2010
60 Antwort
@romytubbie
jetzt wirst du aber echt albern.... toleriere unsere meinung und wir tolerieren deine. mein kind kann schon seit weihnachten laufen und dass finde ich viel schöner, als wenn er jetzt schon auf den topf gehen würde.... ohne zwang und druck - einfach der lauf der natur!! grüße
Boah_Ey
Boah_Ey | 01.03.2010

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Einfach nur noch fertig
06.07.2017 | 7 Antworten
Ich könnte mich echt aufregen
15.09.2013 | 26 Antworten
Brauche einfach Hilfe ! 27+1 ssw
10.01.2013 | 6 Antworten
Muss mich mal kurz über HIPP aufregen
27.11.2012 | 7 Antworten
ich könnt mich aufregen
13.08.2012 | 18 Antworten
mich über Lehrer aufreg
08.12.2011 | 27 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading