Baby 4 Monate im Kinderzimmer schlafen lassen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.12.2009 | 13 Antworten
Mia (17 wochen alt) schläft noch bei uns im zimmer aber in ihrem bett.
Wir ziehen jetzt dann anfang des neuen jahres um und sie hätte ihr eigenes
Kinderzimmer.

Nun sind wir am überlegen ob wir ihr bettchen glei von anfang an mit
reinstellen u sie an das alleine schlafen gewöhnen!?!?

Sie schläft nachts ja auch schon lange super durch von daher wär es kein problem u das schlafzimmer wär a glei neben an.

Hab aber irgendwie angst das ich wenn was ist es nicht mitbekomme

Wie war/ist das bei euch?
Ab wann haben eure im eigenen Zimmer geschlafen?
Habt ihr dann das Babyphone über nacht an?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
wenn sie erst krabbeln und sich hinstellen können, wird es schwer mit Umstellungen...
Unser Kleiner schläft seit er 8Wochen alt ist in seinem Zimmer. Ein Umzug ist doch der ideale Zeitpunkt um neue Gewohnheitn einzuführen! lg Sophie
Strandsophie
Strandsophie | 23.12.2009
12 Antwort
neee
also wir haben aaliyah noch bei uns im zimmer obwohl sie ein eigenes zimmer hat. wenn ein wachstumsschub kommt und sie öftern nachts was will ist es doch praktischer so. mit einem jahr werden wir sie dann in ihrem zimmer schlafen lasse. lg
fg280608
fg280608 | 17.12.2009
11 Antwort
DANKE
super das ihr so schnell geantwortet habt :-) @maulende Myrthe ja genau da hab ich mir a schon gedanken gemacht aber wenn wirklich was passiert in der hinsicht bekomm ich es auch so nicht mit das stimmt! und ich mein es gehört echt noch ne menge andere faktoren zum Plötzlichen Kindstot u die versuchen wir eh zu vermeiden oder vermeiden es. sind nicht raucher, haben nicht zu warm, Mia schläft im schlafsack, ....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2009
10 Antwort
* Paula *
schläft seit dem sie 7 Wochen alt war in ihrem bettchen in ihrem Zimmer. Schlaf und Kinderzimmer sind direkt neben einander, wir lehne beide Türen an ud ich höre sie, wenn sie wach wird!! Und wenn wir abneds im Wohnzimmer sind, haben wir ein babyphon. Hat super geklappt und ich würde es immer wieder so machen!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2009
9 Antwort
...
Lucia ist auch mit 4 Monaten ins eigene Zimmer gezogen da sie auch schnell durchgeschlafen hat und das Schlafzimmer ist bei uns auch neben dem Kinderzimmer. Ich höre alles. Unterbewusst weiß man ja das das Kind mal wach werden kann.
Caro87
Caro87 | 17.12.2009
8 Antwort
Hallo
Mein Sohnemann schläft - leider - noch aus Platzgründen bei mir mit im Schlafzimmer, aber von Anfang an in seinem eigenen Bett. Bisher gab's keine Probleme, er kriegt es auch sehr selten mit, wenn ich ins Schlafzimmer gehe. Wenn ich allerdings die Möglichkeit hätte - also dass er ein eigenes Zimmer hätte - dann würde er dort schlafen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2009
7 Antwort
meine
Hatte mit 12 wochen ihr eigenses zimmer und es hat super geklappt, es gibt ja immer noch ein Babyfon und das ist echt super so bekommt man alles mit
lucky220686
lucky220686 | 17.12.2009
6 Antwort
meine
maus war 6 wochen da hat sie in ihren zimmer geschlafen- und das sogar besser als bei uns im zimmer. wir haben ihre tür ganz zu und unsere angelehnt und wenn sie weint hören wir sie sofort
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2009
5 Antwort
felix schläft ...
...seit dem er ca 8 wochen alt war in seinem eigenen zimmer. mit babyphone ist das doch sicher. wir haben sogar das angelcare mit atemüberwachung. da isses noch sicherer gewesen... ich würde sie an deiner stelle gleich in ihremzimmer schlafen lassen... glg
hariboenchen
hariboenchen | 17.12.2009
4 Antwort
...
hi mein schatz ist 5 monate, er schläft nun bestimmt schon seit 6 wochen in seinem zimmer, erst in der wiege und nach ein paar tagen auch in seinem bett, geht super. wir haben ein warnsystem von angelcare, man legt unter die matratze eine platte und wenn er aufhört zu atmen fängt es an zu piepen. bis jetzt war nix und ich hoffe das bleibt auch so. ich finde man kann damit nicht früh genug beginnen. als er noch in unserem schlafzimmer geschlafen hat ist er nachts oft wach geworden wenn sich jemand bewegt hat, nun schläft er schön durch :-)
ani1983
ani1983 | 17.12.2009
3 Antwort
Unsere Tochter
schläft alleine, seit sie 6 Wochen alt ist. Sie schläft alleine sogar viel besser und wir auch. Anfangs war es für mich ungewohnt und ich bin ein paar Tage mehrmals nachts gucken gegangen, aber das gibt sich schnell. Wir haben ein gutes Babyphone , aber du solltest es ausprobieren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2009
2 Antwort
...
Unser ist 5 Monate alt und wir ziehen im Januar um und er bekommt auch sein eigens Zimmer und wir schlafen nebenan, ausserdem haben wir ja noch das Babyphon...da er bis morgens 9 Uhr schläft wird es wohl keine Probleme geben...
Playmate33
Playmate33 | 17.12.2009
1 Antwort
..
Amelie hat bis ca zum ende 5 oder 6. monat bei uns im zimmer geschlafen, seitdem mit Babyphone in ihrem! außer sie wurde nachts wach, dann kam / kommt sie noch mit zu ins bett!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2009

ERFAHRE MEHR:

Baby(9.monate) nur noch am schlafen
04.08.2016 | 8 Antworten
Baby ans Kinderzimmer gewöhnen
22.03.2011 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading