Kann man kind um durchschlafen bringen?

nika111
nika111
18.10.2009 | 13 Antworten
hallo habe mal eine frage kann man ein kind zum durchschlafen bringen bzw. es ihm angewöhnen nachts nicht mehr wach zu werden wegen trinken und essen?

Mein sohn ist jetzt 5monate alt und will nachts einmal essen aber wird zwischendurch auch oft wach und will was trinken.

viele bekannte haben gesagt ich soll ihn einfach schreien lassen er schläft dann ein und weiß so dass es nachts nichts mehr gibt.

das wollte mein mann nun letzte nacht machen, ich habe es nicht ausgehalten habe kurz mit ihm geweint und dann habe ich ihm essen gegeben.
konnte es nicht ertragen, und halte von solchen methoden gar nichts.

gibt es was sanfteres oder soll ich einfach abwarten?

PS:ich weiß er ist noch klein.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo
Also wie du schon sagst, er ist noch klein und meiner Meinung nach zu klein um so was von ihm zu verlangen. Unsere Tochter hat ihre erste Nacht mit 15 Monaten durchgeschlafen. Schreien lassen kam da für uns nicht in Frage. Das Kind schläft dann lediglich vor Erschöpfung wieder ein. Haltet noch ein wenig durch, und einmal pro Nacht find ich echt in Ordnung in dem Alter. Da kam unsere noch zwei mal... Lg, Ramy.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2009
2 Antwort
hallo
ich kann dich sehr gut verstehen meiner ist 8, 5 mon alt uns schläft immer noch nicht durch! bis vor 4wochen war er 3 mal in der nacht essen und 5-6 mal zwischen duch nochmal kurz rumtragen...dan war er ne woche lang drei stunden lang in der nacht wach und wollte spielen jetz wird er 3 mal kurz wach und 1 mal essen ich würde abwarten bloß nicht schreien lassen haben mir auch alle gesagt aber ich finde es nicht gut...und kinderärzte die was drauf haben finden das auch nicht richtig also warte noch mal ab und mit nen jahr oder 1, 5 jahre gibt es ein buch...jedes kind kann schlafen lernen ist toll
Bianka19
Bianka19 | 18.10.2009
3 Antwort
hi
also jedes kind is unterschiedlich...meine kleine schlief so mit 10wochen die nacht über am stück durch ohne zwischendurch wach zu werden...der eine findet seinen rythmus schneller beim anderem dauert es ne ganze weile..gib ihm nahrung wenn er nachts danach verlangt...spätestens wenn er abends was anderes außer milch bekommt wird er auch länger oder durchschlafen eben weil das dann länger vorhält...
gina87
gina87 | 18.10.2009
4 Antwort
babys nie alleine schreien lassen
babys kinder brauchen dringend die wärme zur mutter, wenn sie noch ganz klein sind kommen sie öfter in der nacht , das ist ganz normal, manchmal haben sie hinger , oder schmerzen, wegen der kommenden zähne , oder fühlen sich unsicher , alles liebe und viel freude lg
linak
linak | 18.10.2009
5 Antwort
@gina87
hallo er bekommt abends keine milch mehr sondern griesbrei aus der flasche, empfehlung meiner hebi...
nika111
nika111 | 18.10.2009
6 Antwort
das kam
con ganz alleine... das erste mal schlief meiner mit 9 Monaten durch.. ich hatte vorher alles versucht, aber nichts hat geholfen... wirklich regelmäßig schlief er durch als er keine Milch mehr bekam und das war mit 2 Jahren..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2009
7 Antwort
naja
aus der flasche hab ich sowas nich gegeben..wenn dann milch oder grießbrei mit nem löffel...das nuckeln von dem grieß usw soll ja auch nich gut sein... und mit 5.mon hat meine noch ganz normale milch bekommen... nachm 6.mon gabs mittags das erste mal paar löffelchen karottenbrei oder sowas... erst als sie mittags n ganzes gläschen aß wo dann auch schon mehr drin war wie fleisch usw. hab ich angefangen die flasche abends zu ersetzen...eben durch milch oder grießbreie die gelöffelt und nich getrunken wurden.. bleib dabei so wie es is irgendwan pegelt sich das ein...
gina87
gina87 | 18.10.2009
8 Antwort
??
Nimm ihn doch ins Bett, ....vllt. will er ja nur deine Nähe spüren, ....ich hab damals auch gedacht dass sie ja nur Hunger hat und deswegen aufsteht, hab sie dann ins Bett genommen und haben gekuschelt und dann ist sie eingeschlafen, ....ach bei den ersten Male hat sie die Flasche bekommen und danach sind wir zusammen eingeschlafen. Schläft er denn tagsüber viel???
alinkaaa1
alinkaaa1 | 18.10.2009
9 Antwort
...
Meine ist 5 Monate und schläft seit 3 Nächten nicht mehr durch. Sie bekommt seit ner Woche abends Milch-Getreidebrei. Also von wegen bei anderer Nahrung klappt das durchschlafen! Vorher hat sie sogar mit Pre durchgeschlafen! Übrigens würde ich NIE Brei aus der Flasche füttern. Im Speichel befindet sich ein Enzym namens da und die Nahrung kann nicht richtig verdaut werden wenn dieser Schritt über die Flaschenfütterung umgangen wird...
chrissie1984
chrissie1984 | 18.10.2009
10 Antwort
sei stark!!
kinder finden unterschiedlich in ihrem rhytmus rein......mein erster sohn hat mit 10 monaten durchgeschlafen...mein 2ter von geburt weg....mein 3ter jetzt ist 9, 5 monate alt und schlaft ab und zu mal durch mal wieder nicht und braucht was zum tirinken oder den schnulli er hat jetzt auch viele zähne bekommen.....vielleicht schiessen sie grad....das tut manchen mehr weh als anderen und da brauchen sie viel zum trinken.......oder er ha einen wachststumschub...lass ihn doch nicht schreien das ist blödsinn ich könnte es nicht......aufstehen nachts mach ich ihm halbschlaf......das geht ganz gut
keki007
keki007 | 18.10.2009
11 Antwort
Bei Kindern...
...wächst Nachts das Gehirn und sie verarbeiten Tageseindrücke. Je älter sie werden umso aufregender ist das Leben für sie. Jeden Tag gibt es neues zu verarbeiten und zu lernen das muss verdaut werden. In der Regel passiert das Nachts. Manche Kinder sind gar nicht richtig wach wenn sie schreien, nuckeln beruhigt und tröstet. Eigendlich würde dein Kind noch gestillt in dem Alter nicht sicher aber wahrscheinlich. Die Frauen in früheren Zeiten stillten Tag und Nacht alle drei Stunden was eine erneute Schwangerschaft erschwerte. Das Kind ist gepolt auf dreistündiges essen auch Nachts. In schreien zu lassen ist keine Lösung! Es geht vorbei aber es wird noch daueren. Griesbrei halte ich für noch zu früh, Gruß an die Kollegin. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2009
12 Antwort
hallo
das kannst du vergessen manche schlafen mit ca. 6 Mon. durch andere nicht meiner ist jetzt 9Mon. und wird nachts wach da musst du durch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2009
13 Antwort
meiner wird nächste woche 1 jahr und schläft seid
2 tagen durch.wenn sie hunger oder durst haben dann ist es nun mal so. du trinkst doch auch in der nacht was wenn du merkst du hast durst...oder?niemals!!!!!!!!!!!! schreien lassen.dann geht das vertrauen von ihm zu dir weg, weil du ihn alleine lässt. hör nicht auf andere, denn DU bist seine mami.
mädel21rd
mädel21rd | 18.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Zyklus wieder in Gang bringen
07.07.2017 | 6 Antworten
Durschlafprobleme!
20.12.2010 | 7 Antworten
kind zum kindergarten bringen?
17.09.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading